Warum wurde die Haut um die Augen trocken?

Kurzsichtigkeit

Die Trockenheit der oberen Hautschicht (Epidermis) wird meistens durch Feuchtigkeitsmangel verursacht. Der zelluläre Stoffwechsel verlangsamt sich, Hautfalten bilden sich - Falten. Zusätzliche Symptome in Form von Juckreiz, Rötung, Ödem - ein Grund, einen Arzt aufzusuchen. Es ist wichtig, die Schönheit zu erhalten und Komplikationen einer möglichen Krankheit zu vermeiden.

Gründe

Trockene Haut im Augenbereich ist ein ernstes Problem. Es ist nicht nur hässlich, unangenehm und oft schmerzhaft.

Trockene Haut, die leicht verletzt wird, kann eine Infektionskrankheit im Gewebe verursachen.

Schließlich kann die Frau aufgrund schwerer psychischer Beschwerden nicht mit Kosmetika arbeiten.

Das Problem ist, dass die Haut im Augenbereich sehr dünn ist und fast kein Unterhautfett enthält. In dieser Zone gibt es keine Talgdrüsen und Muskeln, und die Kollagenfasern, die das elastische Gerüst bilden, sind weit voneinander entfernt. Als Folge verliert die Haut schnell ihre Elastizität und wir altern mit genau den Augenlidern.

Die Ursachen der trockenen Augenhaut sind unterschiedlich:

  • Wassermangel im Körper;
  • minderwertig oder nicht für die Art der Hautkosmetik geeignet;
  • Verstoß gegen die Regeln der Augenlidhautpflege;
  • allergische Reaktionen;
  • Schlafmangel etc.

Dies sind die häufigsten Ursachen für das Austrocknen der Epidermis, die nicht mit einer Krankheit in Verbindung stehen. Daher kann die Person die Situation selbst korrigieren.

  1. dermal,
  2. entzündlich,
  3. ansteckend,
  4. ophthalmologisch,
  5. endokrine und andere Krankheiten.

In diesem Fall sind eine korrekte Diagnose und eine angemessene Behandlung wichtig, die nur von einem Arzt verordnet werden können.

Wassermangel

Ja, ein banaler Wassermangel kann die ungesundsten Folgen für den menschlichen Körper haben. Es ist kein Scherz: Eine Person verliert physiologisch pro Tag anderthalb Liter Wasser durch Atmen, Schwitzen und Unterhalt.

Wissenschaftler haben lange berechnet, dass zur Aufrechterhaltung der normalen Funktion der Zelle für jedes Kilogramm Körpergewicht pro Tag 30 ml Wasser getrunken werden müssen. Dies ist eineinhalb bis 2,5 ml.

Geschieht dies nicht, verliert die Haut katastrophal ihre Elastizität, trocknet und besonders schnell - im Augenbereich.

Nicht geeignete Kosmetik

Eine sanfte Haut um die Augen ist launisch und erfordert besondere Pflege. Wenn es nach dem Auftragen ungeeigneter Kosmetika trocken, empfindlich und schmerzhaft geworden ist, müssen die Pflege- und Dekorationsmittel dringend geändert werden.

Tatsache ist, dass für den Bereich um die Augen ein spezielles Make-up besteht. Die Zusammensetzung von Cremes, Mousses und Augengels unterscheidet sich von der Zusammensetzung der Produkte für Gesicht, Hals und Dekolleté.

Es ist kein Zufall, dass es in jeder Kosmetikpflegelinie drei Basiscremes gibt: Tag, Nacht, für die Augenlider. Sie haben unterschiedliche Zusammensetzung und unterschiedliche Wirkstoffkonzentrationen.

Was müssen Sie beachten?

  • Lanolin in Kosmetika verursacht häufig Trockenheit der Dermis;
  • Dichte Texturen von Kosmetika können nicht nur zu Schwellungen, sondern auch zu Trockenheit führen. Für den Augenlidbereich sind leichte gelatineartige Cremes bevorzugt;
  • Es ist wichtig, dass der pH-Wert in der Kosmetik neutral ist

Die Haut ist nicht nur für die Creme geeignet, sondern auch zum Waschen. Wenn nach dem Gebrauch des Gels Schaum, kosmetische Seife die Haut um die Augen abgezogen ist, ist sie trocken geworden, dies bedeutet nicht geeignet, Sie können sie nicht verwenden.

Falsche Pflege

Es ist wichtig, die Haut in den Augenlidern richtig zu pflegen, da sie sonst trocken wird und schnell alt wird. Die Grundregel ist, regelmäßige Flüssigkeitszufuhr bereitzustellen. Wenn nicht, beginnen die negativen Prozesse sehr schnell. Je älter die Frau ist, desto gründlicher sollte sie sein.

Welche Fehler werden am häufigsten von Inhabern trockener Haut um die Augen gemacht:

  • befeuchten Sie es nicht mit speziellen Cremes;
  • ignorieren die Notwendigkeit einer konsequenten täglichen Pflege;
  • Make-up für die Nacht nicht waschen;
  • falsch aufgetragene Creme im Augenlidbereich;
  • Verwenden Sie Cremes, die nicht für das Alter geeignet sind.

Je früher die Lidhautpflege begann, desto besser. Es ist nicht nötig zu warten, bis die Trockenheit im Alter auftritt: Die Dermis muss ab dem Zeitpunkt der vollen Reifung der Haut befeuchtet werden, die nach 20 Jahren auftritt.

  1. reinigung
  2. tonisieren,
  3. Augencreme auftragen.

Die unsachgemäße Verwendung von Anti-Aging-Kosmetika ist für die Haut sehr schädlich. Bis zum Alter von 30 Jahren lohnt es sich nicht, Anti-Age-Cremes zu kaufen, um die Haut nicht zu schädigen und Trockenheit zu verursachen.

Allergie

Eine häufige Ursache für trockene Augenlider ist eine allergische Reaktion. An der Spitze natürlich Allergien gegen Kosmetik. Denken Sie jedoch nicht, dass dies der einzige Grund ist.

Die Liste potenziell gefährlicher Substanzen und Produkte, die eine negative Hautreaktion um die Augen verursachen können, umfasst:

  • Pflegemittel und dekorative Kosmetik;
  • Lebensmittelprodukte mit hoher Allergenität (Schokolade, Nüsse, Zitrusfrüchte, Honig, Kakao, Eier, einige Fischsorten usw.);
  • Haushaltschemikalien;
  • Haustier Dander und Dander;
  • Einnahme von medizinischen und Vitaminpräparaten;
  • blühende Pflanzen, einschließlich Indoor;
  • Leitungswasser.

Es ist nicht immer möglich festzustellen, welches Allergen die Hauttrockenheit verursacht hat. Dies ist jedoch äußerst wichtig, da es unmöglich ist, das Problem zu lösen, ohne die Ursache zu kennen.

Wissenschaftler haben gezeigt, dass Schlafmangel zu einer beschleunigten Hautalterung führt. Trockenheit der Augenpartie, Elastizitätsverlust, Mattheit, ungleichmäßige Hautfarbe, Faltenbildung - das alles ist eine Folge einer schlechten Nachtruhe.

Darüber hinaus kann die falsche Organisation des Schlafes zu trockenen Augenlidern führen. Wenn es im Raum stickig ist, ist die Luft abgestanden, das Kissen zu hoch und der Kissenbezug ist abgestanden, die Gefahr des Austrocknens der Haut steigt deutlich an.

Video: Im Schönheitssalon

Was bedeutet Juckreiz in diesem Bereich

Wenn die Haut um die Augen nicht nur trocken ist, sondern auch juckt, können wir verschiedene Gründe dafür annehmen:

  • schwere allergische Reaktion;
  • schwere Konjunktivitis (Entzündung der Augenschleimhaut);
  • Hypovitaminose (Mangel an essentiellen Vitaminen für den Körper);
  • Verdauungsstörungen.

In den ersten beiden Fällen sind sofortige Unterstützung und ein ordnungsgemäß ausgewähltes Behandlungsschema erforderlich. Tatsache ist, dass Trockenheit und Juckreiz der Augenlider zu einer Sekundärinfektion führen können. Manchmal hat eine Person eine trockene Haut um die Augen und es juckt so stark, dass man sie unfreiwillig, zum Beispiel in einem Traum, ausbreiten kann, die Augenlider verletzt.

Wenn wir über Konjunktivitis sprechen, wird dies den Krankheitsverlauf verschlimmern und die Infektion durch das Gewebe verbreiten.

Um die Krankheit zu behandeln, sollte es nur ein Arzt sein, und Sie müssen sich so bald wie möglich mit ihm in Verbindung setzen. Wenn die Haut straff ist, wird sie sehr trocken. Ziehen Sie sich ab.

Erfahren Sie, wie Sie ein hausgemachtes Gesichtspeeling für trockene Haut machen. Benötigen Sie spezielle Vitamine für trockene Haut? Die Antwort ist hier.

Was tun mit trockener Haut um die Augen?

Wenn die Trockenheit der Haut durch eine Allergie oder Infektion verursacht wird, ist es erforderlich, nach dem vom Arzt verordneten Schema behandelt zu werden:

  • Um den allergischen Juckreiz zu lindern, empfiehlt der Arzt ein Antihistaminikum, basierend auf der Art des Allergens, Augentropfen und einer beruhigenden Creme. Je nach Schweregrad der Manifestationen kann dies ein hormoneller Wirkstoff sein;
  • Wenn Trockenheit eine Folge der Konjunktivitis ist, werden Medikamenten in Form von Salben, antibakteriellen Tropfen und antiseptischen Lösungen verschrieben.

Darüber hinaus können Sie Abkochungen von beruhigenden entzündungshemmenden Kräutern verwenden. Dies kann Kamille, Ringelblume, Schnur, Minze sein. Sie müssen Kompressen, pflanzliche Tonika herstellen, in Form von Lotionen auf die Augenlider auftragen oder die Haut mit einem Wattepad abwischen.

Bei Austrocknung der Augen durch unsachgemäße Pflege sollten Sie die Creme, Lotionen und Tonika ersetzen. Darüber hinaus können Pflaster und Masken auf der Basis von Hyaluronsäure oder Kollagen verwendet werden, um der getrockneten Haut Expresshilfe zu geben. Sie befeuchten die Dermis sofort, glätten Falten und erhöhen die Elastizität der Haut.

Was zu hause zu tun

Wenn Sie nicht zum Arzt gehen müssen (Trockenheit um die Augen hat keine entzündlichen Entzündungsherde), können Sie der Haut selbst helfen. Was kann zu Hause gemacht werden? Die Hauptsache - für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr.

Zu diesem Zweck werden Hausmasken verwendet:

  1. mit Honig und Pflanzenöl in gleichen Mengen;
  2. mit Sahne und frischem Pfirsichpüree;
  3. aus einer Mischung aus Pfirsichöl (ein Teelöffel) und Weizenkeim- und Traubenkernöl (5 Tropfen jeder Ölsorte);
  4. aus geriebenem oder geschnittenem Fruchtfleisch frischer Gurke;
  5. aus einer Mischung aus Gurkenpüree und gestampfter Petersilie.

Die perfekte Feuchtigkeitscreme für zu Hause hat einen hausgemachten Aloe-Saft, einen Pflanzenheiler. Es ist notwendig, das Blatt zu schneiden, es für einen Tag auf die Kühlschranktür zu legen, dann den Saft auszupressen und die trockene Haut um die Augen zu schmieren. Aloe-Apotheke hat einen ähnlichen Effekt.

Lesen Sie, wie Sie für trockene Haut sorgen. Warum trockene Haut an den Brustwarzen? Details im Artikel. Was tun, wenn sich ein trockener Fleck auf der Haut ablöst? Weiter lesen.

Hilfreiche Ratschläge

Um keine trockene Haut um die Augen zu provozieren, müssen Sie nichts Kompliziertes tun. Es ist jedoch wichtig, bestimmte Regeln einzuhalten.

Empfehlungen, um Trockenheit der Dermis in der Nähe der Augen zu verhindern, sind wie folgt:

  • beobachten Sie das Trinkverhalten und trinken Sie täglich mindestens eineinhalb Liter sauberes Trinkwasser;
  • Verwenden Sie hochwertige, altersgerechte Kosmetika. Vermeiden Sie Cremes und Gels mit einem starken Duft und Farbstoffen. Entscheiden Sie sich für leichte Feuchtigkeitscremes.
  • Wenn Trockenheit durch Allergien hervorgerufen wird, wählen Sie nicht nur hypoallergene Kosmetika, sondern auch eine hypoallergene Diät, die alle potenziell gefährlichen Produkte eliminiert.
  • Tägliche Pflege der Augenlider, Make-up gründlich abwaschen, bevor Sie schlafen.

In einigen Fällen ist trockene Haut durch einen Mangel an den Vitaminen A, C, B, D, B und E verursacht. In diesem Fall sollten Sie auf Empfehlung eines Arztes einen Vitamin- und Mineralstoffkomplex kaufen, der eine ausgewogene Zusammensetzung aufweist, und ihn mit einem Kurs trinken, um den Mangel an Nährstoffen auszugleichen.

Es ist auch wichtig, die Haut vor aggressiven Umwelteinflüssen zu schützen, nicht nur vor Wind, Regen, Kälte, sondern auch vor ultravioletter Strahlung. Menschen, die anfällig für trockene Haut der Augen sind, sollten immer eine Sonnenbrille tragen.

Die Haut nach 35 Jahren kann prophylaktisch mit Traubenkernöl gefüttert werden. Im Gegensatz zu schweren, fetthaltigen Cremes schädigt dieses Werkzeug die Augenlider nicht und verursacht keine Schwellung und Trockenheit. Außerdem sollten Produkte bevorzugt werden, die die Kollagenproduktion anregen und Hyaluronsäure enthalten.

Indem Sie die Haut in der Nähe der Augen mit der richtigen Pflege versorgen, den Wasserhaushalt aufrecht erhalten, die Ernährung normalisieren und nachts schlafen, können Sie das Problem der Trockenheit bewältigen, die Schönheit bewahren und die Gesundheit wiederherstellen.

Ursachen und Behandlung von Peeling und trockener Haut um die Augen

Das Ablösen der Haut um die Augen kann die Stimmung einer Frau in jedem Alter beeinträchtigen. Augen vermitteln eine Vielzahl von Gefühlen und ziehen die Aufmerksamkeit des Gesprächspartners an. Ich möchte zunächst nicht den Nachteil feststellen, dass die Haut um die Augen herum trocknet. Dieses Problem ist nicht neu, daher ist es wichtig zu wissen:

  • Gründe, warum die Haut flockig und rot ist;
  • die Ursache des Peelings bei Kindern;
  • Wege, um das Problem zu lösen.

Warum gibt es eine Krankheit?

Die Haut um die Augen ist bei Frauen zarter als bei Männern. Ja, und auf dem weiblichen Gesicht ist die dünnste Stelle. Darüber hinaus, fast ohne Talgdrüsen und Fett, trocknet und fältelt diese Hautpartie eine der ersten. In einer solchen Situation ist es klar, warum die Haut unter den Augen zuerst auf äußere Reize und innere Probleme einer Person reagiert. Ursachen:

  1. Vielleicht wird der allererste Grund Vererbung genannt. Leider wird nicht nur die Farbe und Form der Augen, sondern auch der Hauttyp vererbt. Es ist unmöglich, es zu beeinflussen, aber Sie können sich um die am meisten gefährdete Hautpartie im Gesicht kümmern.
  2. Äußere Reize - die häufigste Ursache für Peeling und Rötung. Starke Fröste und Wind, Hitze, Sonne und Rauch, Salzwasser, Staub und Sand erzeugen beispielsweise eine ständige Belastung dieses ungeschützten Hautbereichs.
  3. Vollzeitarbeit vor einem Computermonitor, Stress und regelmäßiger Schlafentzug können zu Augenrötungen, Hautrötungen und Peeling führen. Ein ähnliches Ergebnis kann von denen erwartet werden, die viel bei sehr hellem oder sehr schwachem Licht arbeiten.
  4. Eine andere Ursache des Problems liegt in der unsachgemäßen Pflege der Gesichtshaut und in minderwertiger Kosmetik. Bei der Auswahl von Cremes ist es wichtig, Ihren Hauttyp zu kennen und sich die Zusammensetzung anzusehen. Einige Artikel trocknen die Haut und sind nur für Besitzer fettiger Haut geeignet. Bei Anwendung auf trockene Haut ändert sich die Wirkung der straffen Haut in Schuppenbildung. Ein einfaches, häufiges Waschen mit Seife trocknet die Haut sowie die regelmäßige Verwendung von Reinigungsmasken.
  5. Wassermangel im Körper. Dehydrierung wirkt sich nicht auf den gesamten Körper aus, aber zuerst wird die Gesichtshaut darüber berichten, vor allem der Bereich unter den Augen. Auch das ständige Tragen von Brillengläsern kann zu Verletzungen führen.
  6. Vitaminmangel (Mangel an Vitaminen A, B, D, E) sowie die Ernährung, die hauptsächlich aus fetthaltigen, würzigen und salzigen Lebensmitteln besteht, können zu den gleichen Problemen führen.
  7. Insektenstiche können nicht nur Juckreiz und Rötung der Bissstelle verursachen, sondern auch ein Abschälen der Haut in der Umgebung. Eine Augenverletzung ist eine weitere unangenehme mögliche Ursache des Problems.

Interne Ursachen für Rötungen und Abplatzungen der Haut unter den Augen sind schwerwiegendere oder länger anhaltende Erkrankungen. Wenn die oben genannten Probleme in einem bestimmten Fall nicht die Ursache sind, sollten Sie sich an den Facharzt wenden, um einen Test durchzuführen und eine genaue Diagnose für die weitere Behandlung festzulegen. Solche Probleme können sein:

  • allergisch gegen Pollen, Wolle, Staub, Lebensmittel;
  • virale Infektionen (akute Infektionen der Atemwege, Influenza oder Herpes am Auge), infektiöse Augenerkrankungen (Gerste, Konjunktivitis, Blepharitis - Entzündung der Ziliarkante des Augenlides, Dermatitis, Demilitis - Zilienmilbe);
  • Erkrankungen der Schilddrüse, des Herzens und der Niere, hormonelle Störungen, gestörter Lymphfluss, Darmdysbiose, Vergiftung oder Vergiftung können sich im Gesicht in Form von Schwellungen der Augenlider, ihrer Rötung und Schuppung äußern.

Sie sollten sich unverzüglich mit einem Allergologen, Dermatologen oder Augenarzt in Verbindung setzen, wenn neben Rötung der Augen Juckreiz, Brennen, Ausfluss aus den Augen, Fremdkörpergefühl, Trockenheit oder das Augenlid hängen bleiben.

Symptom bei Kindern

Kinder blättern oft aus den gleichen Gründen wie Erwachsene mit den Augen, und dies ist kein Symptom für schwere Krankheiten. Oft das:

  • die geringe Stabilität der Bindehaut eines Kindes kann mit Rötung, Juckreiz und Hustenschuppen, Weinen, längerem Betrachten von Karikaturen, Müdigkeit oder Erkältung reagieren;
  • Bei Erstklässlern ist die Belastung des Sehvermögens erhöht, was zu einem Effekt des trockenen Auges und den oben genannten Symptomen führen kann.
  • Die Angewohnheit der Kinder, ihre Augen mit nicht immer sauberen Händen zu kratzen und zu reiben, und Staub in die Augen zu bekommen, trägt Kreide von der Tafel etwas zum Problem bei.

Bei den Kleinsten können Sie die Rötung nicht ignorieren. Bei Säuglingen sind die Schleimhäute noch nicht voll entwickelt, so dass sie leicht entzündet oder verletzt werden können. Verfärbung der Haut um das Kinderauge oder Peeling ist ein Symptom für ein inneres Problem und es ist dringend notwendig, einen Arzt zu konsultieren.

Wege, um das Problem zu lösen

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit der Behandlung beginnen. Sie können sich nur heilen, wenn Sie genau wissen, was das Peeling verursacht hat und wie Sie es beseitigen können. Wenn sich die Haut aufgrund von Überanstrengung ablöst, machen Sie oft eine Pause von der Arbeit, um einige Minuten mit geschlossenen Augen zu sitzen. Es gibt einfache Wege, mit dem Problem umzugehen. Beruhigen Sie die entzündeten Augenlider, um die Lotion mit fein gehackten Petersilieblättern oder mit Kamille-Dekokt für 15 Minuten zu behandeln. Solche Geräte können durch Abkochen von Dill hergestellt werden. In einer warmen Brühe angefeuchtete Wattepads auf die Augenlider legen, wenn die Scheibe abkühlt, müssen Sie sie in eine warme Brühe tauchen. Bis zu 5 mal wiederholen.

Wenn die Veränderung der Farbe und Struktur der Haut um die Augen eine Reaktion auf Kosmetika ist, geben Sie für eine Weile alle Kosmetika auf.

Wenn dies eine Reaktion auf Lebensmittel ist, muss der Kontakt mit dem Allergen begrenzt werden und Lebensmittel, die Allergien auslösen können (Honig, Schokolade, Kakao, Eier, Milch, Nüsse), dürfen ausgeschlossen werden. Antihistaminika helfen, den Zustand zu normalisieren und die Auswirkungen auf das Gesicht zu beseitigen.

Der Rat, das Gesicht mit einem Stück Eis abzuwischen, wurde von Großmüttern in ihrer Jugend benutzt. So wird die Haut angefeuchtet und die Poren werden enger. Olivenöl ist ein ausgezeichnetes feuchtigkeitsspendendes Mittel für trockene Haut um die Augen. Tippen Sie leicht auf den angegebenen Bereich des Gesichts. Ein positives Ergebnis ist das Abwischen mit Kalk und grünem Tee. Sie können Ihr Gesicht nicht nur mit Gurkensaft abwischen, sondern auch 15 Minuten lang Gurkenkreise auf Ihren geschlossenen Augen belassen. Rohe Kartoffeln funktionieren auf dieselbe Weise. Lotionen aus Leinsamenabkochung helfen beim Kampf gegen das Schälen (2 Esslöffel Samen, die in 2 Tassen Wasser gekocht werden sollen, bis eine homogene Aufschlämmung entsteht).

Geriebene Banane und Honig zu gleichen Teilen mischen und 10-15 Minuten auf die Haut auftragen. Die Haut wird angefeuchtet und erhält die notwendigen Nährstoffe. Eine solche Maske ist nur zulässig, wenn die Rötung nicht durch eine Allergie gegen die Inhaltsstoffe verursacht wurde. Um den Mangel an Vitamin A auszugleichen, reiben Sie 2 mittlere geriebene Karotten und fügen Sie 2 Esslöffel hinzu. l Kartoffelmehl und 1 Eigelb. Mischen, 15 Minuten auf Gesicht auftragen. Hüttenkäse und Sonnenblumenöl oder Olivenöl zu gleichen Teilen mischen und 15 Minuten auf die Haut auftragen. Mit einem Wattestäbchen in warmem Wasser abwaschen.

Schlaf, Luft, Ernährung, ausreichend Ruhe und hochwertige Kosmetik können ein unangenehmes Phänomen verhindern, wenn die Haut unter den Augen rot wird und sich ablöst. Gute Gesundheit

Trockene Haut um die Augen: Was ist zu tun und was nicht?

Absolut bei allen Menschen neigt die Augenpartie zur Austrocknung, was mit frühen Falten behaftet ist. Mit diesem Problem ist es durchaus zu bewältigen, wenn Sie eine gute Hautpflege für die Augenlider gewährleisten.

  • Ursachen für trockene Haut um die Augen
  • Vorbeugende Maßnahmen
  • Pflege der Haut um die Augen
  • Empfehlungen zur Wiederherstellung der Haut um die Augen
  • Überprüfung geeigneter Cremes

Ursachen für trockene Haut um die Augen

Der Zustand der Haut um die Augen wird nicht nur von den Merkmalen der Struktur, sondern auch von einer Reihe anderer Umstände beeinflusst.

Im Herbst und Winter sorgt ein kalter Wind für Tränen: Eine salzige Flüssigkeit im Kontakt mit der Haut schädigt die ohnehin schwache Lipidbarriere. Dies führt nicht nur zu Trockenheit, sondern auch zu Irritationen. Bei sonnigem Wetter löst ultraviolettes Licht eine Hyperkeratose aus - eine Abwehrreaktion, durch die die Haut vergröbert wird.

Niedrige Luftfeuchtigkeit

In Räumen mit Zentralheizung oder Klimaanlage ist die Luft normalerweise trocken und die Haut leidet unter einem völligen Feuchtigkeitsmangel.

Nachdenklich ausgewählte Kosmetika, Make-up über Nacht, Masken, die auf die Augenpartie aufgetragen werden, entgegen den Anforderungen der Anleitung - all dies kann zu trockener Augenlidhaut führen.

Wenn das Abschälen der Haut um die Augen nicht mit einer Erkältung oder den Auswirkungen einer Diät zusammenhängt, muss geprüft werden, ob es sich nicht um eine Reaktion auf Allergene handelt.

Die häufigsten davon sind Blepharitis, Ekzem, seborrhoische Dermatitis. Wenn die Lidtrockenheit durch eine Krankheit verursacht wird, sollten Sie sich nicht selbst behandeln. Lassen Sie sich mit einem Spezialisten beraten, um die Diagnose zu klären und die Haut angemessen zu behandeln.

Anzeichen für trockene Augenlidhaut - Enge, Rötung, Juckreiz. © iStock

Anzeichen trockener Haut um die Augen:

Was sind die Hauptursachen für trockene Haut unter den Augen?

1 Kurze Beschreibung des Problems

Die äußere Hautschicht in dieser Zone zeichnet sich durch eine geringere Anzahl von Zellenreihen in der Epidermis aus. Es ist dünner (etwa 3-4 mal) als an jedem anderen Körperteil. Die Epidermis der Gesichtshaut besteht aus 8-10 Schichten und die Augenpartie ist nur 4-5. Elastinfasern sind schwach ausgeprägt und in Ringen um die Augen herum von außen nach innen am unteren Augenlid und von innen nach außen nach oben angeordnet.

Talg- und Schweißdrüsen fehlen auf der Haut der Augenlider, es gibt keine Haarfollikel. Aus diesem Grund leiden diese Bereiche unter einem Mangel an Fett und einem schnellen Verlust ihrer Elastizität. Fettzellen haben die Fähigkeit, Feuchtigkeit aus dem umgebenden Gewebe anzusaugen. Im Unterhautgewebe der Augenlider fehlen sie, dies ist die Ursache für ein Ödem unter den Augen.

Ein weiteres Merkmal der Haut um die Augen ist eine große Ansammlung von Blutgefäßen, die sich nahe an der Oberfläche befinden, wodurch dunkle Ringe unter den Augen erscheinen.

Diese Faktoren machen die Epidermis in diesem Gesichtsbereich anfällig und empfindlich. Unter dem unteren Augenlid und in den Augenwinkeln treten frühe Falten auf, die Haut trocknet aus und es bildet sich Schwellungen. Frauen sind sehr beunruhigt, da durch zunehmende Trockenheit altersbedingte Veränderungen deutlicher werden.

2 Ätiologiefaktoren

Wenn die Austrocknung der Haut nicht durch medizinische Beeinträchtigung verursacht wird, kann das Problem eine unzureichende Menge an Hyaluronsäure sein. Dass sie für die hochwertige Hydratation verantwortlich ist. Altersbedingte Veränderungen und die Auswirkungen negativer Bedingungen reduzieren die Produktion dieses Stoffes. Der Verlust an Nährstofffeuchtigkeit trocknet die Haut und altert sie vorzeitig. Trockene Haut unter den Augen kann aus folgenden Gründen auftreten:

  1. Analphabetisch ausgesuchte Kosmetik. Tatsache ist, dass Gesichtspflegeprodukte für Augenlider völlig ungeeignet sind.
  2. Allergie Trockenheit und Schuppenbildung können durch eine allergische Reaktion auf Lebensmittel, Arzneimittel, Pollen oder Kosmetika hervorgerufen werden. Weitere Symptome von Allergien sind: Tränen der Augen, Juckreiz und Schwellung unter den Augen
  3. Die Verwendung dekorativer Kosmetika. Trockene Haut um die Augen kann das Ergebnis einer langfristigen Verwendung von Pflegeprodukten sein. Es ist notwendig, Pausen einzulegen.
  4. Avitaminose Ein Frühling-Mangel an Vitaminen und Mineralien kann auch die Gesichtshaut beeinträchtigen und zu Trockenheit und Irritation führen.
  5. Trocknet empfindliche Haut unter den Augen während der Wintermonate ohne Feuchtigkeit in der Luft in einem Wohngebiet.
  6. Trockenheit um die Augen kann Augen- und Hautkrankheiten verursachen.
  7. Rauchen Giftige Substanzen in Nikotinharzen verursachen Reizung und Trockenheit. Nikotin hat eine zerstörerische Wirkung auf Kollagen, die der Haut Festigkeit und Elastizität verleiht. Bei Frauen, die rauchen, ist ein Teil der Haut alt und grau mit frühen Falten.
  8. Ein hormonelles Ungleichgewicht kann sich auch negativ auf den Zustand der Haut auswirken.
  9. Klimatische Bedingungen - zu trockenes Klima oder extreme Witterungsbedingungen, kalter Wind.

3 Wie für dich sorgen?

Empfohlene Pflege für die Haut unter den Augen:

  1. Die richtige Wahl der Reinigungsmittel. Für die Pflege sollten speziell für dieses Mittel entwickelte Cremes und Flüssigkeiten verwendet werden. Die Verwendung von Seife wird nicht empfohlen. Waschen Sie Ihr Gesicht nicht mit zu heißem oder kaltem Wasser. Die optimale Temperatur sollte nahe an der Raumtemperatur liegen.
  2. Täglich feuchtigkeitsspendende empfindliche Haut. Die Hauptbedingung - das Werkzeug sollte speziell für diese Zone entwickelt werden.
  3. Pflegende Augencremes sollten regenerierende und beruhigende Inhaltsstoffe enthalten. Um zu befeuchten, sollten Sie Produkte wählen, die Hyaluronsäure enthalten.
  4. Es ist notwendig, den Wasserhaushalt zu beobachten. Tagsüber sollten mindestens 2 Liter reines Wasser ohne Gas getrunken werden.
  5. Konserven und geräucherte Produkte sollten von der Diät ausgeschlossen werden. Salzige, würzige und süße Speisen werden nicht empfohlen. Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, die in großen Mengen in frischem Obst, Gemüse und Gemüse enthalten sind, sind für die Haut nützlich.
  6. Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor müssen zwingend verwendet werden. Für längere Aufenthalte in direktem Sonnenlicht ist eine Sonnenbrille erforderlich.
  7. Muss mit dem Rauchen aufhören. Nikotin zerstört Vitamin C, das für die Bildung von Kollagen notwendig ist, dessen Haut die Haut vorzeitig altern lässt.
  8. Vermeiden Sie beim Auftragen einer Gesichtsmaske den Kontakt mit dem Augenlid.

4 Spezialmasken

Nützliche Augenlid-Hautpflegemasken:

  1. Es dauert 1 Wachtelei, 1 TL. Olivenöl, Vitamin E-Kapsel, Eigelb wird mit Öl geschlagen, einige Tropfen Vitamin hinzugefügt. Die Haut um die Augen wird gereinigt, mit einer Maske versehen, 20 Minuten belassen und anschließend mit warmem Wasser abgewaschen. Die Substanz wirkt feuchtigkeitsspendend und weichmachend.
  2. Maske aus Haferflocken. 1 EL l Das Produkt muss mit heißer Milch gedämpft werden. Die abgekühlte Masse wird auf die Augenlider aufgetragen, 10 Minuten inkubiert und mit warmem Wasser abgewaschen. Die Maske wirkt weichmachend.
  3. Vitaminmaske mit Aloeblättern. Die geschnittenen Rohstoffe werden in dickes Papier eingewickelt und 10 Tage im Kühlschrank aufbewahrt. Dieses Verfahren verbessert die Heilkraft der Pflanze. Für die Maske müssen Sie 2 TL mischen. Aloepulpe mit zwei Kapseln Vitamin E und einer - A. Die Maske ist ein hervorragendes Mittel gegen Austrocknung und Abschälen der Haut unter den Augen, beugt Alterung und Ausbleichen vor. Um einen therapeutischen Effekt zu erzielen, muss er einmal wöchentlich angewendet werden.
  4. Entfernt die Trockenheit der hausgemachten Cremezone. Nehmen Sie 1 EL. l Öle aus Pfirsich- und Traubenkernen, 1 EL. l Hausschweinefett, 2 Kapseln Vitamin E und 1 - A. Die Zutaten werden 15 Minuten in einem Wasserbad geschmolzen und dann geschlagen. Die fertige Creme wird in einen luftdichten Behälter gefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt. 1 Woche pro Woche auf die gereinigte Haut auftragen.
  5. Für die Pflege der Augenlider wird die Verwendung verschiedener Öle empfohlen. Kokosöl befeuchtet die Epidermis tief, beugt dem Ablösen vor und stärkt die Schutzschicht. Kakaobutter muss in die Maske gegeben werden, in Kombination mit anderen Extrakten und Vitaminen. Avocado- und Jojobaöle gelten als das vorteilhafteste für die Haut von Frauen. Nützliche Substanzen mit beruhigenden Eigenschaften sind ebenfalls nützlich.
  6. Masken mit Honig. Das Hinzufügen eines Bienenprodukts zu der Zusammensetzung verbessert die Wirkung jeder Maske. Es kann mit Ölen, Früchten, Milchprodukten und Eigelb kombiniert werden.
  7. Gut befeuchtet die Haut der Augenlidgurkenmaske. Das zerstoßene Gemüse wird in einen Stoffbeutel gegeben und auf die Augen aufgetragen.
  8. Petersilie enthält organische und Ascorbinsäuren, die die Hauterneuerung anregen, straffen und regenerieren. Frischer Grassaft kann mit Wasser verdünnt in die Maske gegeben werden. Sie eignet sich gut als Tonic Lotion.

Masken sollten 1 Stunde vor dem Zubettgehen aufgetragen werden, sich in eine liegende Position bringen und entspannen. Eine dicke Substanz ist besser zum sanften Antreiben der Fingerspitzen. Liquid bedeutet zu verwenden und benetzt sie mit einem Wattepad.

5 vorbeugende Maßnahmen

Präventive Maßnahmen umfassen die tägliche und kompetente Pflege einer empfindlichen Stelle unter den Augen. Reinigung, Ernährung und Flüssigkeitszufuhr sollten auf qualitativ hochwertige Weise erfolgen. Es ist notwendig, eine ausgewogene Ernährung einzuhalten, ausreichend gefiltertes Wasser zu sich zu nehmen. Vermeiden Sie längere Sonneneinstrahlung, reinigen Sie die Gesichtshaut vor dem Zubettgehen, verwenden Sie einen Luftbefeuchter in trockenen Räumen, beenden Sie das Rauchen und Alkohol. Es ist besser, Stress zu vermeiden und mehr an der frischen Luft zu sein.

Trockene Haut um die Augen: Was tun?

Manchmal kann nur ein Ausdruck die innere Welt eines Menschen widerspiegeln. Es ist jedoch viel schwieriger, Ihre Emotionen mit den Augen auszudrücken, wenn die Haut um Ihre Augen trocknet. Warum passiert das? Wie kann die Situation behoben werden? Wir werden dieses Thema auf der Website unter den Augen von ru berühren.

Makeup für die meisten Frauen ist ein täglicher Vorgang. Wir malen die Lippen, richten den Ton des Gesichts aus, betonen die Augen. Es ist nicht überraschend, dass die dünne und empfindliche Haut der Augenlider nach zahlreichen Experimenten plötzlich trocken und entzündet wird. Aber viele von uns glauben nicht einmal, dass dieser Teil des Gesichts anfällig für äußere Einflüsse ist. Und Sie müssen besonders auf die Haut der Augen achten, um den Moment des Auftretens der ersten Falten so weit wie möglich zu verschieben.

Warum trocknet die Haut um die Augen?

Die Ursachen für trockene Augenhaut hängen nicht nur mit der Verwendung von dekorativen Kosmetika und Hautpflegeprodukten zusammen, sondern weisen auch auf gesundheitliche Probleme hin.

Trockene, schuppige, rissige und entzündete Haut kann auf das Vorliegen von Krankheiten wie chronische Blepharitis, Entzündung der Hornhaut, das Vorhandensein einer Infektion oder eine Infektion mit der Zilienmilbe hinweisen. Trocknet die Haut unter den Augen - vielleicht haben Sie Dermatitis!

Es gibt andere Faktoren:

  • allergische Reaktionen;
  • Vererbung;
  • die Produktion von Tränenflüssigkeit in unzureichenden Mengen;
  • Wetteränderungen: trockene Luft, Kälte, UV-Strahlung;
  • minderwertige Gesichts- und Augenlidpflegeprodukte;
  • Überfülle an dekorativer Kosmetik auf der Haut der Augenlider (dies gilt insbesondere für Sie, wenn die Haut am Oberlid trocknet).

Es kommt vor, dass eine Frau ihre Augencreme durch eine neue ersetzt hat und ihre Haut sofort auf eine neue Zusammensetzung reagierte. In diesem Fall können wir mit Sicherheit sagen, dass die neue Creme für ihren Hauttyp nicht geeignet ist. Wenn jedoch die Haut der Augen wie zuvor trocknet, auch nachdem die Creme ersetzt und die Kosmetik vorübergehend aufgegeben wurde, besteht der Verdacht, dass das Problem mit der Entwicklung der Pathologie der Gewebe der Augenlider oder der Hornhaut zusammenhängt. In diesem Fall ist ein Besuch beim Augenarzt erforderlich. Nur er kann sicher feststellen, was die Ursache für übermäßige trockene Haut der Augen ist.

So vermeiden Sie trockene Haut der Augenlider: Pflegetipps

Wenn der Augenarzt und Dermatologe Sie beruhigt haben und es keine ernsthaften Gründe gibt, sich um die Gesundheit der Augen und der Haut um sie herum Sorgen zu machen, sollten Sie Ihre Einstellung gegenüber der Haut der Augenlider überdenken. Beginnen Sie damit, sie sorgfältiger und aufmerksamer zu behandeln. Und diese einfachen Regeln, die die meisten Frauen bereits befolgen, können Ihnen dabei helfen:

  • Reinigen Sie Ihr Gesicht und Ihre Augen täglich von Make-up-Rückständen. Es ist schädlich für die Haut, blockiert den Zugang zur Luft und verstopft die Poren. Dadurch trocknet die Haut in den Augenwinkeln und an den Augenlidern.
  • Bevor Sie die Creme auftragen, wischen Sie Gesicht und Haut um die Augen mit einem Tonikum oder einer Lotion ab. Behandeln Sie die Zusammensetzung sorgfältig - es sollte keine aggressiven Mittel, Alkohol sein, da sonst die Haut im Gegenteil übergetrocknet werden kann.
  • Vergessen Sie nicht, die Haut mit einer regelmäßigen pflegenden oder feuchtigkeitsspendenden Creme zu befeuchten. Die beste Option ist der Kauf einer Creme oder eines Gels, die speziell für die zarte Haut im Augenlidbereich entwickelt wurde und für den täglichen Gebrauch geeignet ist. Mädchen, er hilft frühzeitig, Falten zu vermeiden, und reife Damen - glätten sie.
  • In keinem Fall gilt der Bereich um die Augen von Fonds, die nicht für diesen Zweck vorgesehen sind. Abriebhaltige Masken oder Peelings können empfindliche Haut beschädigen und trocknen.
  • Um den ganzen Tag angesammelten Schmutz und die Reste von Kosmetika zu entfernen, können Sie zum Waschen sicher spezielle Milch anstelle von Schaum verwenden. Es wirkt sanfter.
  • Seife zur Seite ziehen. Jeder, auch bei Säuglingen oder mit niedrigem pH-Wert, trocknet die Haut aus, besonders im Augenzone.
  • Folgen Sie dem Trinkregime. Die Haut der Augen trocknet sehr schnell bei Flüssigkeitsmangel im Körper. 10 Gläser gesundes Trinken pro Tag sind die Norm. Ideal für reines Wasser ohne Gas oder grünen Tee ohne Zucker.
  • Wenn Sie sich entscheiden, Risse mit Apothekenwerkzeugen zu behandeln, sollten Sie daran denken, dass auf Lanolin basierende Arzneimittel Allergien auslösen können. Dieselben Bepanten, die vollkommen heilende Wunden sind, werden die Situation nur noch verschlimmern.
  • Wenn die Haut auch gereizt ist, können Sie das Wasser durch Abkochen von Kamille oder Ringelblume ersetzen. Diese Kräuter beruhigen die Haut perfekt und fördern die schnelle Zellregeneration.

Feuchtigkeitsspendende Augenlidhaut zu Hause

Es gibt so viele Rezepte zur Befeuchtung der Haut, auch rund um die Augen, dass jede Frau unter dieser Sorte etwas Passendes für ihren Hauttyp finden wird. Wenn die Haut um die Augen trocknet, schauen Sie einfach in die Küche oder in den Kühlschrank.

Hier ist eine Liste von Produkten, deren Masken die trockene Haut der Augenlider perfekt befeuchten und nähren:

  • Wachteleier, nämlich das Eigelb - für Ernährung und Flüssigkeitszufuhr.
  • Fette Sauerrahm oder Naturjoghurt ohne Zusätze - zur Ernährung und zum Weichmachen.
  • Honig - zur Sättigung mit Vitaminen und Nährstoffen.
  • Pflanzenöl (Avocado, Pfirsich, Jojoba, Weizenkeime) - zur Enthärtung und Ernährung.
  • Gurke - für die Hydratation.
  • Banane - zur Enthärtung und Ernährung.

Aus diesen Zutaten können Sie eine Vielzahl von Mischungen herstellen, um Trockenheit und Abschälen der Augenlidhaut zu verhindern.

So entfernen Sie trockene Haut der Augenlider mit Hilfe von Kosmetika

Was ist, wenn die Haut um die Augen trocknet? Beginnen Sie richtig für sie. Die Haut der Augenlider ist aufgrund des Mangels an subkutanem Fett sehr dünn und neigt zu Dehnung und schnellem Elastizitätsverlust. Um nicht der Besitzer geröteter und schuppiger Augenlider zu werden, sollten Kosmetika sehr sorgfältig und sorgfältig ausgewählt werden. Diese Seite wird Ihnen helfen podglazami.ru.

  • Holen Sie sich kosmetische Entferner, hydrophiles Öl oder micellares Wasser, um Make-up-Rückstände um die Augen zu entfernen. Normalerweise haben sie eine sparsame Zusammensetzung mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, die auf eine effektive Entfernung von Schmutz ohne Feuchtigkeitsverlust abzielen.
  • Für diejenigen, die seit der Geburt trockene Haut haben, ist die Creme um die Augen am besten geeignet, immer mit der Wirkung der Flüssigkeitszufuhr.
  • Besitzer normaler oder fettiger Haut können das Creme-Gel ersetzen, das eine hellere Textur aufweist. Je älter Sie sind, desto besser ist die Creme.
  • Die Zusammensetzung des Produkts muss hypoallergen sein, um das Risiko einer allergischen Reaktion zu reduzieren (jedoch ist alles individuell!).
  • Nun, wenn die Kosmetik natürliche Öle und Extrakte aus Kornblume, Kamille, Ringelblume, Aloe enthält.

Der Schlüssel zu einem ausdrucksvollen Look sind nicht nur gesunde Augen, sondern auch eine gepflegte Haut um sie herum. Die Lösung für das Problem der trockenen Augenlidhaut ist immer entweder in den Regalen der Geschäfte oder in einer grünen Apotheke zu finden.

Trockene Haut unter den Augen was zu tun ist

Die Haut der Augenlider ist unglaublich empfindlich, dünn und zart. In dieser Zone treten zuerst Falten, Rötungen und Trockenheit auf - nicht sehr angenehme Momente für jede Dame.

Im Folgenden werden wir versuchen, die Gründe für den Mangel an Feuchtigkeit in der Haut unter den Augen zu verstehen, was mit diesem Problem zu tun ist und wie Fehler in der Zukunft vermieden werden können.

Ursachen für trockene Augenlider

Ein Merkmal der Struktur der Hautschicht im Augenbereich ist eine geringe Anzahl von Talgdrüsen und subkutanem Fett. Daher erfordern diese Bereiche zusätzliche Feuchtigkeit und besondere Pflege. Es gibt ein spürbares Unbehagen, möglicherweise Rötung und Abschälen der Epidermis, und sogar Schmerzen.

Die folgenden Faktoren können den Zustand der zarten Haut um die Augen herum verschlechtern:

  1. Ophthalmologische Erkrankungen: Augeninfektionen, Augenlidentzündung (Blepharitis);
  2. Allergische Reaktionen Trockenheit kann auf einen Überschuss an Farbkosmetik oder die Verwendung von Make-up-Produkten von geringer Qualität zurückzuführen sein. Frauen mit empfindlicher Haut sind stärker gefährdet und sollten für die Auswahl von dekorativen und pflegenden Kosmetika verantwortlich sein.
  3. Mangel an Mineralien und Vitaminen. Das Essen unzureichender Mengen von Nahrungsmitteln, die reich an nützlichen Spurenelementen sind, ist nicht nur mit trockenen Augenlidern, sondern auch mit Störungen der inneren Organe behaftet.
  4. Dehydratisierung Der Wassermangel im Körper wirkt sich unmittelbar auf den Zustand der Epidermis aus, insbesondere in empfindlichen Bereichen. Durch die Nähe der Klimaanlage oder des Heizgeräts wird auch die Feuchtigkeit von der Körperoberfläche stark verdampft.
  5. Überarbeitung Stunden des Marathons am Computer oder bei Arbeiten, die Konzentration und erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, können zu chronischen Augenerkrankungen, trockenen Augenlidern und Sehstörungen führen.
  6. Schlechte Gewohnheiten. Nikotin im Körper verursacht viele irreversible Wirkungen. Rauchen und Alkohol können die Hautfarbe zur ungesunden Seite verändern und zu Trockenheit und Abplatzungen der Hautschicht führen.
  7. Wetterbedingungen Negative Auswirkungen auf die Haut des Gesichts können durch Sonne und Hitze sowie starker Frost oder Wind entstehen.

Versuchen Sie, die ersten Anzeichen einer verstärkten Austrocknung der Haut unter den Augen wahrzunehmen, und ermitteln Sie die Ursache des Problems. Wenn das Problem rechtzeitig erkannt wird, wird es häufig durch Beseitigung der Ursache behoben.

Wiederherstellung des Wasserhaushalts

Natürlich ist eine rechtzeitige Vorbeugung des Problems die ideale Option, aber häufig treten diese Probleme unerwartet auf. Wenn Sie sich Sorgen um trockene Haut unter den Augen machen, was tun Sie in solchen Fällen? Die Antwort ist sehr einfach - Sie müssen nur ein paar Grundregeln kennen:

  • Kosmetika müssen vor der Nachtruhe abgenommen werden, da Beim Schlafenlassen verstopft "Gips" die Poren, verlangsamt die Stoffwechselprozesse in der Epidermis und verursacht Schwellungen oder Trockenheit der Augenlider.
  • mit lauwarmem Wasser waschen; Ersetzen Sie die Seife durch weichere, hypoallergene Mittel, um Irritationen, Spannungsgefühle und Trockenheit der Haut zu beseitigen.
  • eine Auswahl von Kosmetika gemäß dem Umfang vornehmen, d. h. auf gebrauchten Cremes sollte "für das Alter" markiert sein;
  • Versuchen Sie sich an eine gesunde Ernährung zu halten und trinken Sie ungefähr 2 Liter reines Wasser ohne Gas.
  • schlafen Sie genug und bemühen Sie sich, Ihre Augen während des Tages nicht zu überfordern, und machen Sie kleine Ruhepausen.

Denken Sie daran, dass Sie die empfindliche Augenpartie nicht nur mit Cremes und Spezialmasken verwöhnen, sondern auch vor direkter Sonneneinstrahlung schützen müssen.

Richtige Pflege der Augenpartie.

Ist es nicht ein Traum für jeden von uns, frisch und jung auszusehen? Die Haut um die Augen der ersten beginnt aufgrund falscher Gesichtspflege Alter zu geben. Tägliche feuchtigkeitsspendende und nährende Behandlungen können trockene Haut und vorzeitige Hautalterung verhindern.

Zusätzlich zu einer Reihe von Cremes und Make-up-Entferner empfehlen wir manchmal die Diversifizierung der Pflege mit einfachen, bewährten Masken.

Quarkmaske (Abendverfahren)

Zum Kochen 1 TL spülen. Honig in einen flüssigen Zustand, geben Sie dort 2 Esslöffel. hausgemachter Hüttenkäse, 1 TL Sahne oder Milch, mit ein paar Tropfen Patchouli ätherisches Öl, Karottensamen, Rosmarin oder Rose bestreuen und etwas Olivenöl hinzufügen. Die resultierende Mischung wird 20 Minuten lang sanft auf die Haut aufgetragen. Denken Sie daran, mit kaltem Wasser abzuspülen.

Bananenmaske

Die Zubereitung ist einfach: Butter und Bananenbrei zu gleichen Teilen kneten. Mit klopfenden Bewegungen eine Schicht um die Augen auftragen, 20 Minuten vergessen und abspülen. Dieses Hausmittel hat eine starke ernährungsphysiologische Wirkung.

Aloe Vera Feuchtigkeitscreme

Nehmen Sie ein frisches Blatt Aloe und drücken Sie den Saft heraus. Sie können es in reiner Form auf die Augenlider auftragen und die Nacht beeinflussen. Es gibt auch ein Rezept: für 2 TL. Saft gepresst, 1 Kapsel Vitamin A und ein paar Tropfen Vitamin E zugeben. Lassen Sie die Wirkung des Arzneimittels für 20-25 Minuten tief befeuchten und spülen Sie es aus.

Für die systematische Befeuchtung eignen sich Abkochungen von Kräutern, in denen Wattepads befeuchtet werden, und in gefrorener Form wird die Kräuterinfusion auch die Haut der Augenlider straffen.

Bei der Pflege der Augenpartie haben sich verschiedene Pflanzenöle bewährt: Argan-, Trauben- oder Aprikosenkerne, Jojoba, Kakao, Olivenöl usw. Öle tragen nicht nur zur Befeuchtung, sondern auch zur Regeneration der Haut bei und glätten ihre Struktur.

Vernachlässigen Sie nicht die abendlichen und morgendlichen Verfahren zur Reinigung und Pflege Ihrer Haut. Versuchen Sie, die einfachen Anweisungen des Artikels zu befolgen und die empfindlichen Gesichtsbereiche regelmäßig zu befeuchten. Das Problem der trockenen Haut unter den Augen wird Sie nicht beeinträchtigen.

Trockene und schuppige Haut unter den Augen. Ursachen und Behandlung der Augenlidhaut

Geschälte trockene Haut ist nicht nur eine kosmetische Belästigung, die eine Person aufregen kann. Ursachen für übermäßiges Austrocknen und Abschälen der Epidermis liegen oft tiefer, als es auf den ersten Blick scheint.

Um die Haut mit einer Creme zu befeuchten, Masken zu machen, ist es nützlich, die Seren zu ernähren, und für einige Zeit wird es helfen, das Problem zu lösen. Damit es aber nicht wieder vorkommt, sollten diese Symptome erst einmal auftreten, so dass es sich lohnt, die genaue Ursache herauszufinden und zu beseitigen.

Haut unter den Augen: die Hauptgründe

Einer der Faktoren, die direkt die Haut, auch unter den Augen, beeinflussen, ist die unzureichende Flüssigkeitszufuhr.

Die meisten Leute denken nicht darüber nach, wie viel reines Wasser sie pro Tag trinken. Wenn diese Anzahl zu einem bestimmten Zeitpunkt berechnet wird, ist es unwahrscheinlich, dass 2,5 Liter vom Körper benötigt werden.

Die Haut unter den Augen ist dünn und empfindlich - sie reagiert schnell auf Flüssigkeitsmangel mit Trockenheit und Abblättern. Die Feuchtigkeit von innen ist nicht weniger, wenn nicht sogar wichtiger als externe Feuchtigkeitscremes.

Darüber hinaus können andere Faktoren zum Ablösen führen, einschließlich pathologischer Herkunft.

Allergische Reaktion

Die Haut unter den Augen schälen und zusammen mit anderen unangenehmen Symptomen - Ödem, Rötung, Juckreiz. In diesem Fall war die wahrscheinlichste Ursache eine allergische Reaktion auf Stoffe oder deren Bestandteile.

Ein Versuch, die Ursache selbstständig zu ermitteln, kann lange dauern und wird höchstwahrscheinlich nicht mit Erfolg gekrönt.

Bei Allergien verzögern Sie nicht mit einem Arztbesuch.

Eine allergische Peeling-Reaktion kann als Folge eines Insektenbisses oder einer mechanischen Beschädigung auftreten.

Ungeeignete Kosmetik

"Lanolin", das in der Zusammensetzung vieler kosmetischer Substanzen enthalten ist und von fettiger Haut gut wahrgenommen wird, führt leicht zum Abschälen. Vor allem, wenn die Haut sehr trocken ist.

Leidenschaft für die Reinigung von Masken, das Waschen mit normaler Toilettenseife tragen zur Austrocknung der Haut bei.

Unsachgemäße Pflege der Haut unter den Augen

Make-up über Nacht kann sich unter den Augen ablösen.

Darüber hinaus trägt eine unsachgemäße Reinigung der periorbitalen Zone mit Dehnung der Haut nicht zur Gesundheit bei, was zu Reizungen und Abplatzungen führt.

Beachten Sie! Augencreme mit unregelmäßigen Bewegungen kann dazu führen, dass die Haut unter den Augen abplatzt. Selbst das beste Mittel kann bei unsachgemäßer Anwendung Falten, Schwellungen und Abschälen verursachen.

Pilzinfektionen

Wenn wir über die pathologischen Ursachen des Ablösens der Haut sprechen, dann eine der häufigen seborrhoischen Dermatitis, die von der Kopfhaut auf die Haut unter den Augen übergeht.

Wenn die Krankheit im Anfangsstadium nicht gestoppt wird, breitet sie sich in der Periorbitalzone aus und manifestiert sich durch Juckreiz, Schuppenbildung und Irritation.

Als Rötung, Abblättern der Haut um die Augen kann es zu einigen Arten von Blepharitis kommen, die in der Regel andere unangenehme Symptome mit sich bringen.

Negative äußere Faktoren

Ein irritierender Faktor für die Haut und nicht nur unter den Augen ist kalter Wind, sengende Sonne oder niedrige Temperaturen.

Nach einem tollen Urlaub an einem tropischen Strand können Sie mit sehr flockiger Haut unter den Augen nach Hause zurückkehren - Sand und Salzwasser irritieren und trocknen auch.

Beriberi

Der Missbrauch leckerer, aber schädlicher Lebensmittel trägt auch dazu bei, dass die Haut unter den Augen trocken wird und sich abzulösen beginnt.

Fette, würzige, salzige Lebensmittel, viele raffinierte Produkte und Konserven aus dem Laden tragen nicht zur Sättigung der Epidermis mit den notwendigen Nährstoffen bei.

Das Essen solcher Nahrungsmittel ist mit der Tatsache verbunden, dass der Körper schmerzlich an Vitaminen fehlt.

Eine kleine Menge Vitamine aus der Nahrung schickt der Körper zuerst zu den lebenswichtigen Organen, so dass die Haut träge wird, leblos wird und sich ablöst.

Ziliare Milbe

Ein weiterer Grund für das Abschälen der Haut unter den Augen ist eine Ziliarmilbe, die sich lange im Körper befinden kann und sich nicht manifestiert.

Mit seiner Aktivierung gibt es nicht nur Trockenheit und Schuppenbildung um die Augen, sondern auch die Freisetzung von Eiter, Wimpernverlust, Verspannungen der Haut.

Wichtig zu wissen! Stellen Sie unabhängig fest, dass der Grund für die Desquamation gerade darin besteht, dass eine Zecke unmöglich ist. Dies geschieht nur mit Hilfe von medizinischen Geräten.

Wenn Sie unter den Augen schuppige Haut haben, zögern Sie nicht, einen Augenarzt aufzusuchen. Ein solches Symptom geht häufig mit schwerer Krankheit einher.

Zusätzlich zu den oben genannten Gründen, schwerwiegendere innere Störungen, darunter gibt es:

  • Dysbacteriose;
  • Funktionsstörung der Schilddrüse Bei dieser Krankheit blättert nicht nur die Haut unter den Augen ab, sondern auch ihre Farbe. Bei Hypothyreose erhält die Haut neben der Trockenheit eine gelbliche Färbung;
  • Rausch des Körpers;
  • Hormonelle Störungen;
  • Infektionen der Augenerkrankung (Konjunktivitis, Gerste).

Es gibt viele Gründe für das Abschälen der Haut. Wenn sich die Situation nicht innerhalb kurzer Zeit bessert, besteht keine Notwendigkeit, das Problem selbst zu lösen. Es ist ratsam, einen Arzt zu konsultieren.

Behandlung von trockener und schuppiger Haut je nach Ursache

Je nach Schwere der Ursachen für das Ablösen der Haut werden auch geeignete Präparate ausgewählt.

Wenn nach einem heißen Urlaub Kräuterlotionen und zusätzliche Feuchtigkeit ausreichen, sind bei Pilzinfektionen Medikamente erforderlich, einschließlich Antihistaminika und Glucocorticosteroide.

Was ist, wenn das Peeling unter den Augen durch Allergien verursacht wird?

Allergische Reaktionen verursachen oft falsch ausgewählte Kosmetika, und in diesem Fall reicht es aus, die Verwendung und die aktive Verwendung von Feuchtigkeitsmasken für die Trockenheit und das Passieren zu beenden.

Die Ursache einer allergischen Reaktion kann gewöhnliches Leitungswasser sein. In diesem Fall muss die Reinigung nicht mit Hilfe von Schäumen und Mitteln zum Waschen erfolgen, sondern mit Hilfe von Milch und Make-up-Entfernung mit Wattepads.

Eine der Manifestationen einer Allergie ist die atopische Dermatitis. Nehmen Sie in diesem Fall Antihistaminika, zum Beispiel Suprastin und Tavegil.

Verwenden Sie zur äußerlichen Anwendung zur Linderung von Dermatitis-Symptomen solche Gele und Salben wie "Lorizan", "Sudokrem".

Manchmal schuppige Haut unter den Augen - eine Reaktion auf die Medikamente. Es ist schwer festzustellen, dass die Einnahme dieser Medikamente die Ursache einer Allergie war.

Wenn der Grund für das Peeling für einige Zeit nicht feststeht, sollten Sie einen Allergologen aufsuchen, der den Grund herausfindet und einen Kurs von Antihistaminika vorschreibt.

Wie Pilzläsionen der Haut unter den Augen behandeln

Alle ihnen ähnlichen Pilzinfektionen, einschließlich Konjunktivitis, Blepharitis, Aspergillose, werden von unangenehmen Symptomen begleitet, die sich ohne ordnungsgemäße Behandlung verstärken.

Die Infektionssymptome werden zusätzlich zu Trockenheit und Abblättern hinzugefügt:

  • anhaltender Juckreiz;
  • Rötung der Augenwinkel;
  • Verlust von Wimpern.

Verzögern Sie in dieser Situation nicht, einen Augenarzt aufzusuchen. Üblicherweise werden zur Behandlung solcher Erkrankungen geeignete Salben auf der Basis von Kupfer oder Quecksilber vorgeschrieben, und es werden Lösungen von Grün und Jod verwendet.

In schwierigen Fällen ist die Behandlung mit Antibiotika und Sulfonamiden gerechtfertigt, häufig wird die Anwendung von Itraconazol und Fluconazol verordnet.

Beachten Sie! Unter Apothekenbedingungen hergestellte Tropfen (Augentropfen Amphotericin B, Levorin) sind sehr wirksam bei der Behandlung von Pilzinfektionen der Augenlidhaut.

Vitamintherapie bei Vitaminmangel

Die Hauptfeinde der trockenen Haut um die Augen sind die Vitamine A und E. Sie können in einer Apotheke separate Vitamine in Kapseln kaufen, diese bei der Maskenzubereitung hinzufügen.

Die Haupttherapie für Vitaminmangel wird natürlich die Einnahme von Vitamin-Mineral-Komplexen sein.

Um den Zustand der Haut zu verbessern, werden die Aevit-Vitamine empfohlen. Es ist jedoch auch möglich, in der Apotheke separate Packungen mit den Vitaminen A und E zu kaufen und in der erforderlichen Dosierung zu verwenden.

Um das Problem der Beriberi zu lösen, müssen Sie die tägliche Ernährung überarbeiten und zum Menü hinzufügen:

  • Eier;
  • Tomaten;
  • Petersilie (Vitamin A);
  • Nüsse;
  • Milch;
  • Pflanzenöl (Vitamin E);
  • Bananen;
  • Buchweizen;
  • Lachs (Vitamine der Gruppe B);
  • schwarze Johannisbeere;
  • Pfeffer;
  • Zitrusfrüchte (Vitamin C).

Was passiert, wenn das Ablösen aufgrund ungünstiger äußerer Faktoren auftritt?

Wenn extreme Witterungsbedingungen, sengende Sonne, Meerwasser oder ungünstige Umgebungsbedingungen die Ursache für das Ablösen sind, versuchen Sie, solche Witterungsbedingungen für die Dauer der Behandlung zu vermeiden, und schminken Sie sich nicht ab, während sich die Haut ablöst.

Die Reinigung erfolgt am besten mit alkoholfreien Produkten. Verwenden Sie für diese Zwecke frisch gebrühten Tee oder Kamillensuppe.

Es ist notwendig, die Haut ohne Reibung und Druck abzuwischen. Am Ende des Verfahrens mit einer geeigneten Creme befeuchten.

Zur Vermeidung von Abplatzungen in solchen Fällen kann Advantan-Creme verwendet werden. Hierbei handelt es sich um ein Corticosteroid-Präparat, das Juckreiz, Irritationen und Entzündungen der Haut lindert.

Wie behandelt man einen Ziliarziel?

Die in der menschlichen Mikroflora ständig vorkommende Ziliarmilbe zeigt erst dann starke Aktivität und verursacht Probleme, wenn Stoffwechselprozesse gestört und die Immunität verringert werden.

Es ist nicht möglich, eine solche Krankheit selbst zu heilen, da ihre Ursachen viel tiefer liegen und beim Versuch, unangenehme Empfindungen im Augenbereich loszuwerden, können Sie die Zeit für die Entwicklung innerer Erkrankungen, z. B. Magen-Darm-Erkrankungen, Sinusitis, hormonelle Störungen, verpassen.

Es ist notwendig, einen Arzt aufzusuchen, einen Augenarzt, der eine kompetente Behandlung vorschreibt, und ihn zur weiteren Diagnose an die entsprechenden Spezialisten zu schicken.

Die direkte Behandlung der Periorbitalzone während dieser Zeit beinhaltet die Reinigung mit einer alkoholischen Lösung von Eukalyptus oder Calendula unter Verwendung von Einwegservietten.

Nach 10–15 Minuten wird eine von einem Arzt verordnete Spezialcreme oder -salbe (z. B. Demalon) auf die Augenlidhaut aufgetragen.

Traditionelle Rezepte zur Behandlung der Haut unter den Augen

Wenn das Abschälen der Haut unter den Augen nicht aus zu schwerwiegenden Gründen verursacht wird, können Volksheilmittel mit einem unangenehmen Phänomen fertig werden.

Um Trockenheit und Schälen zu vermeiden, tragen Sie Masken, Kompressen, Lotionen auf und reiben Sie die Haut mit Eis unter Zusatz von Kräutern.

Kompressen aus Abkochungen von Heilkräutern

Viele Kräuter haben wundersame Eigenschaften, die nicht nur dazu beitragen, Peeling und Trockenheit zu beseitigen, sondern auch die Haut straffen und sie frisch machen.

Die Tabelle zeigt mehrere Rezepte für das Erstellen von Komprimierungen.

Es gibt viele Pflanzen und Kräuter, die helfen können, Trockenheit und Schuppenbildung zu beseitigen. Die meisten von ihnen können in der Apotheke gekauft oder im Garten gesammelt werden. Zu diesen Kräutern gehören Löwenzahn, Mutter und Stiefmutter, Fenchel, Minze und Hopfen.

Rohe Kartoffel- und Gurkengeräte

Aufgrund der Tatsache, dass die Kartoffelknolle in drei Vierteln aus Wasser besteht, ist die Kartoffel nicht nur für die Aufhellung und Tonisierung der Gesichtshaut bekannt, sondern auch als Mittel zur Beseitigung von Trockenheit und zur Bekämpfung des Peeling unter den Augen.

Kartoffeln enthalten viele Vitamine, beispielsweise eine Reihe von B-Vitaminen, Vitamin C, bekannt für seine antioxidativen Eigenschaften, Vitamin K, Selen und Cholin.

Mit einer reichhaltigen Komposition sind Kompressen, Masken und Lotionen aus dem Saft von Kartoffeln hypoallergen und für jeden Hauttyp geeignet.

Wirksam, um trockene Lotionen aus einer Mischung aus rohem Kartoffelsaft und Gurken zu entfernen.

Gemüse wird gerieben, gepresster Saft, der zu gleichen Teilen gemischt wird. Die Lotionen werden 20-25 Minuten aufgetragen. Nach dem Entfernen wird empfohlen, die Haut mit Olivenöl oder einem anderen Pflanzenöl zu schmieren.

Masken mit verschiedenen Ölen

Das Peeling der Haut unter den Augen kann durch regelmäßige Masken aus Oliven- oder Mandelöl besiegt werden, die die Haut intensiv nähren und befeuchten.

Befeuchten Sie dazu Mull oder eine dicke Serviette in warmem Öl und tragen Sie sie 15 Minuten auf die Haut auf. Wischen Sie nach der Maske die Haut mit einem Stück Eis ab und tragen Sie eine pflegende Creme auf.

Eine ähnliche Maske kann aus Jojobaöl oder Rizinusöl hergestellt werden.

Prävention: Damit die Haut unter den Augen immer gesund ist

Um gesunde Haut zu genießen, Trockenheit und Abblättern zu vermeiden, genügt es, ein paar einfache Regeln zu befolgen:

  • Wählen Sie Kosmetika für die Augen unter Berücksichtigung des Alters und der Eigenschaften der Haut.
  • Morgens aufgetragenes Make-up sollte abends entfernt werden.
  • Achten Sie darauf, die Haut zu nähren und mit Feuchtigkeit zu versorgen, verwenden Sie eine Creme mit hohem Lichtschutzfaktor.
  • Wischen Sie die Haut nach dem Waschen nicht mit einem harten Tuch ab, sondern tupfen Sie sie einfach mit einer Serviette ab.
  • Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser pro Tag;
  • Versuchen Sie, keine fetten, würzigen und salzigen Speisen zu essen.
  • Verzicht auf Nikotin und Alkohol;
  • Halten Sie sich an ein ausgewogenes Menü mit Fisch, Leber, Eiern und Milchprodukten.

Ein gesunder Lebensstil trägt zu einer guten Immunität, einem ausgezeichneten Wohlbefinden und einem Hautzustand bei, auch unter den Augen.

Dafür brauchen Sie nicht so viel - einen vollen Schlaf, das Gehen an der frischen Luft, Stresslosigkeit, regelmäßige Augenruhe beim Arbeiten am Computer und die Verwendung hochwertiger Dekorations- und Pflegeprodukte.

Trockenheit und Schuppenbildung, ein Gefühl der Enge, die Unmöglichkeit, ein schönes Make-up aufzutragen, sind für Nerven geeignet.

Wenn die Situation bereits eingetreten ist, sollten die Maßnahmen sofort ergriffen werden. Wenn der Verdacht besteht, dass die Ursache des Peelings eine Krankheit war, ist ein Besuch bei einem Augenarzt die beste Lösung für das Problem.

In diesem Video erfahren Sie, was zu tun ist, wenn sich die Haut unter den Augen löst, und wie Sie sie wiederherstellen können:

In diesem Video erfahren Sie, warum sich das Gesicht einer Person ablösen kann:

Mehr Über Die Vision

Nach der Operation der Augen können Sie das nicht tun

Bei der Auswahl eines Ortes, an dem die Operation durchgeführt wird, sollten Sie darauf achten, wie die medizinische Einrichtung ausgestattet ist, wie qualifiziert die Ärzte sind, und Sie sollten sich über die Rückmeldungen derjenigen, die bereits operiert haben, informieren....

Augengel Outtagel

Augentropfen Eyegel, einschließlich des Wirkstoffs Carboxypolymethylen, können eine zusätzliche Tränenfilmschicht mit einer Hornhaut auf dem Augapfel bilden. Auf diese Weise können Sie die Hornhaut mit Feuchtigkeit versorgen und Feuchtigkeit speichern, wodurch Reizungen und Beschwerden gelindert werden....

Verkratzte Augen in den Ecken - was tun?

Selbst ein scheinbar harmloses Symptom, als permanenter Wunsch, das Auge zu kratzen, sollte nicht ignoriert werden. Ja, wenn die Augen nur einmal jucken, kann dies dem Zufall zugeschrieben werden....

Tränen des Auges: Ursachen, Behandlung zu Hause

Tränen - der Prozess der Abgabe von Tränenflüssigkeit aus dem Auge. In normalen Mengen ist der Abzug eines Risses ein natürlicher Vorgang. Ein übermäßiger (erhöhter) Abfluss von Tränen ist jedoch mit einer erhöhten Menge an Tränenflüssigkeit verbunden....