Sehschärfe

Injektionen

Die Sehschärfe ist die Fähigkeit des Auges, zwei in einiger Entfernung voneinander liegende Punkte getrennt wahrzunehmen. Das Maß der Sehschärfe ist der Blickwinkel, d. H. Der Winkel, der durch die Strahlen gebildet wird, die von den Kanten des betrachteten Objekts oder von zwei Punkten (A, C) zum Knotenpunkt (K) des Auges (Diagramm; a und b - Anzeige der Punkte A und B) ausgehen Netzhaut). Die Sehschärfe ist umgekehrt proportional zum Blickwinkel, d. H. Je kleiner sie ist, desto höher ist die Sehschärfe. Normalerweise kann das menschliche Auge Objekte separat wahrnehmen, deren Winkelabstand nicht weniger als 1 '(1 Minute) beträgt.

Diagramm, das das Konzept der Sehschärfe veranschaulicht

Die Sehschärfe ist eine der wichtigsten Funktionen des Sehorgans. Sie hängt von der Größe der Zapfen im Bereich des gelben Flecks, der Netzhaut sowie von einer Reihe von Faktoren ab: Augenbrechung, Pupillenbreite, Transparenz der Hornhaut, Linse, Glaskörper, Zustand der Netzhaut und des Sehnervs, Alter. Die Bestimmung der Sehschärfe ist eine der wichtigsten Methoden, um den Zustand des Sehorgans zu untersuchen.

Für das Studium der Sehschärfe verwenden Sie Tabellen, die aus 12 Reihen von Buchstaben, Ringen oder Zeichnungen (Tische für Kinder) einer bestimmten Größe bestehen. Die Tische sind so konstruiert, dass die Strichstärke eines Buchstabens oder Zeichens der zehnten Reihe aus einem Abstand von 5 m aus einem Winkel von 1 'sichtbar ist; dies entspricht einer Sehschärfe von 1,0. Die Unterscheidung zwischen Buchstaben und Zeichen der oberen Reihe der Tabelle entspricht einer Sehschärfe von 0,1; der zweite ist 0,2; die dritte - 0,3 usw. Die Unterscheidung zwischen Zeichen in der 11. und 12. Reihe entspricht der Sehschärfe von 1,5 und 2,0.

Bei der Überprüfung der Sehschärfe sollte der Tisch gut beleuchtet sein, wofür er in den Beleuchtungsapparat des Unternehmens platziert wird (vgl. Rota-Gerät). Die Studie wird aus einer Entfernung von 5 m durchgeführt, die Sehschärfe jedes Auges wird separat untersucht, während das andere Auge mit einem undurchsichtigen Schild verschlossen wird. Zeichen auf dem Tisch zeigen das Ende des schwarzen Zeigers an. Sie schlagen vor, die Zeichen der Tabelle zu lesen, beginnend mit den größten. Die Sehschärfe entspricht der letzten Zeile, deren Zeichen das Subjekt vollständig liest oder nicht zwischen 1-2 Zeichen unterscheidet. Die Zahl um diese Serie herum gibt die Sehschärfe an. Wenn das Subjekt die Zeichen der ersten Reihe nicht liest, beträgt seine Sehschärfe weniger als 0,1. Um die Sehschärfe zu bestimmen, wird in diesen Fällen die Person, die untersucht wird, an den Tisch gebracht oder nähern sich einzelne Schilder (Ring mit einer Lücke, schwarze Stifte auf weißem Hintergrund), deren Stärke den Schildern der oberen Reihe des Tisches entspricht, wobei der Abstand zu erkennen ist, in dem er sie zu unterscheiden beginnt. Jede 0,5 m entspricht einer Sehschärfe von 0,01. Bestimmen Sie also die Sehschärfe von 0,09 bis 0,01. Bei einer geringeren Sehschärfe wird empfohlen, die Finger oder die Bewegung der Untersuchungshand zu unterscheiden. Die Unterscheidung der Handbewegung in einem Abstand von 30 cm vor dem Auge entspricht einem Visus von 0,001. Wenn der Patient nur Licht empfindet, wird die Sehschärfe als Lichtempfindung bezeichnet. Bei vollständiger Erblindung ist die Sehschärfe 0. Die Ergebnisse der Studie werden für das rechte und linke Auge getrennt aufgezeichnet.

Visus - Der Grad der Unterscheidung der Grenzen und Details der betreffenden Objekte. Die Sehschärfe ist eine der wichtigsten Funktionen des visuellen Analysators, die weitgehend die Navigationsfähigkeit im umgebenden Raum bestimmt. Die physiologische Grundlage der Sehschärfe ist die Empfindlichkeit des Kontrastes oder der Differenz, d. H. Die Fähigkeit des Auges, Unterschiede in der Helligkeit der verglichenen Felder zu bemerken. So wird ein heller Fleck auf einem hellen Hintergrund erst dann sichtbar, wenn sich seine Helligkeit von der Hintergrundhelligkeit unterscheidet.

Die Sehschärfe ist normalerweise durch die minimale Lücke zwischen zwei Objekten oder Punkten gekennzeichnet, an denen das Auge sie noch getrennt sehen kann. Um zwei Punkte getrennt voneinander zu trennen, ist es notwendig, dass zwischen ihren Bildern auf der Netzhaut ein Raum verbleibt, dessen Erregung ein anderes Gefühl hervorruft als die Erregung der Orte, auf die die Bilder dieser Punkte projiziert werden. Das abschließende Erkennen der Details und Eigenschaften des untersuchten Subjekts ist auf die Differenzierungsaktivität der Großhirnrinde zurückzuführen. Neben der fraktionellen Analyse von Lichtreizen umfasst dieser Prozess die Verbindung (Synthese) dieser mit anderen, vorwiegend taktilen und propriozeptiven Stimuli. Bei der visuellen Wahrnehmung schließen sich "nicht nur andere Gefühle, sondern auch die Tätigkeit unseres Denkens" an (F. Engels). Dies erklärt die Tatsache, dass sich die Sehschärfe des Kindes nach der Geburt allmählich entwickelt und in der Regel erst nach 6-8 Jahren ein normales Niveau erreicht.

Ein praktisches Maß für die Sehschärfe wird als Kehrwert des Blickwinkels (Fig. 1) betrachtet, d. H. Des Winkels, der durch die Strahlen gebildet wird, die von den Kanten des betrachteten Objekts oder von den beiden betrachteten Punkten (L und B) zum Knotenpunkt des Auges (A ') kommen; In diesem Fall ist der Winkel der Batterie. Je kleiner der Blickwinkel ist, um die Sicht von zwei Punkten zu trennen, desto größer ist die Sehschärfe. Für die meisten Menschen ist der minimale Wert dieses Winkels gleich einer Minute (G), daher wird dieser Wert als die Norm angesehen, und die Sehschärfe des Auges, die den kleinsten Blickwinkel in 1 'hat, ist die normale Sehschärfe.

Abb. 1. Diagramm des Blickwinkels.

Abb. 2. Abhängigkeit der Sehschärfe vom Ort der Netzhaut: Die durchgezogene Linie ist die Schärfe des Kegel- (Tag-) Sehens; Punkt - Schärfe der Stabsicht (Dämmerung); Das schattierte Rechteck ist der Bereich des blinden Flecks.

Die perfekteste Funktion, um Details von Objekten zu unterscheiden, ist die zentrale Fossa der Netzhaut (siehe). Mit zunehmendem Abstand vom Zentrum zur Peripherie der Netzhaut nimmt die Sehschärfe für die Konussicht stark ab (Abb. 2). Ein signifikanter Effekt auf die Sehschärfe ist der Brechungszustand des Auges. Bei Astigmatismus, Myopie, hoher Weitsichtigkeit ist die Sehschärfe im Vergleich zur Sehschärfe eines emmetropischen Auges deutlich reduziert, da auf der Netzhaut unscharfe Bilder der betreffenden Objekte erhalten werden. Die Klarheit der Bilder auf der Netzhaut und damit der Sehschärfe wird durch eine zu breite und zu enge Pupille etwas beeinträchtigt; Eine optimale Sehschärfe wird bei einer Pupille mit einem Durchmesser von 3 mm festgestellt (V.K. Verbitsky, S.M. Brailovsky). Eine gewisse Verbesserung der Sehschärfe wird beobachtet, wenn das Objekt monochromatisch ist (z. B. gelb), jedoch nicht durch gemischtes Licht (V. B. Weinberg und E. A. Lapinskaya).

Von großer praktischer Bedeutung ist die Auswirkung der Lichtintensität auf die Sehschärfe.

Bei der Unterscheidung schwarzer Objekte auf weißem Hintergrund erreicht die Sehschärfe nur bei Tausenden von Suiten die höchste Stufe. Bei der Verwendung weißer Objekte auf schwarzem Hintergrund werden andere Beziehungen beobachtet: Die Sehschärfe erreicht ein Maximum bei einer Beleuchtungsstärke von nur 5-6 Lux und nimmt mit weiterer Beleuchtungsstärke ab (E. V. Klenova).

Die Anpassung des Auges beeinflusst auch die Sehschärfe (siehe). Die Sehschärfe verschlechtert sich, wenn das Auge an Leuchtdichten angepasst wurde, die unter oder über der Helligkeit des Testfelds liegen. S. V. Kravkov et al. die Abhängigkeit der Sehschärfe vom zentralen Nervensystem festgestellt. Dies wird durch Veränderungen der Sehschärfe bei der Beleuchtung des zweiten Auges unter dem Einfluss von Hörreizen und konditionierten Reflexänderungen angezeigt.

Für das Studium der Sehschärfe verwenden Sie spezielle Tabellen, die Testzeichen in verschiedenen Größen (Buchstaben, Zahlen, Haken, Ringe) tragen - Optotypen. Die Konstruktion moderner Tische basiert auf dem von Snellen (N. Snellen) aus dem Jahr 1862 vorgeschlagenen Prinzip. Optotypen sind so konstruiert, dass aus einer bestimmten Entfernung ein Detail des Zeichens aus einem Blickwinkel von 1 'und das gesamte Zeichen eines Sichtwinkels von 5 sichtbar sind '; In diesem Fall wird unter dem Detail eines Zeichens die Dicke der Striche verstanden, aus denen sich dieser Optotyp zusammensetzt, sowie die Lücke zwischen den einzelnen Strichen, aus denen das Zeichen besteht (Abb. 3). Die Tabelle besteht aus mehreren Reihen mit gleich großen Zeichen in jeder Reihe. Auf der Seite jeder Reihe ist der Abstand, aus dem der Strich dieses Zeichens in einem Winkel von 1 'sichtbar ist. Wenn man diese Entfernung und die Entfernung kennt, aus der der Forscher dieses Vorzeichen erkennt, ist es einfach, die Sehschärfe anhand der folgenden Formel zu bestimmen: V = d / D, wobei V die Sehschärfe ist, d die Entfernung ist, bei der das Subjekt von der Tabelle aus untersucht wird, D ist die Entfernung, aus der der Balken besteht Dieses Zeichen ist in einem Winkel von 1 'sichtbar.

Abb. 3. Snellen-Optotypen: 1 - Buchstabe; 2 - Haken.

In der UdSSR sind die gebräuchlichsten Tabellen die Golovin-Sivtsev-Tabellen (Abb. 4), in denen sich 12 Reihen von Zeichen befinden - Buchstaben und Ringe mit einer Lücke (Landolt-Optotypen). Bei der Untersuchung in einer Entfernung von 5 m entspricht die obere Reihe dieser Tabellen einer Sehschärfe von 0,1 und die zehnte Reihe einer normalen Sehschärfe von 1,0. Wenn Sie also von oben nach unten von einer Reihe zur nächsten gehen, steigen die Werte der Sehschärfe im arithmetischen Verlauf - 0,1; 0,2; 0,3; 0,4; 0,5; 0,6; 0,7; 0,8; 0,9 und 1,0. Die unteren beiden Reihen - elfte und zwölfte - dienen zur Bestimmung der Sehschärfe über 1,0 (1,5 und 2,0).

Abb. 4. Tabellen Golovin - Sivtseva zur Bestimmung der Sehschärfe im Beleuchtungsgerät, das am Institut für Augenkrankheiten entwickelt wurde. Helmholtz.

Die Tische werden in einer Abänderung des Instituts für Augenkrankheiten in den Roth-Beleuchtungsapparat gestellt. Helmholtz mit einer elektrischen Lampe 40 W, geschlossen von der Seite des untersuchten, undurchsichtigen Schildes. Dies erzeugt eine relativ gleichmäßige Ausleuchtung der Tische in 700 Lux. Der Illuminator ist an der Wand so verstärkt, dass seine Unterkante 120 cm vom Boden entfernt ist. Während der Studie sollte der Patient seinen Kopf gerade halten, die Augenlider beider Augen sollten geöffnet sein. Das unerforschte Auge ist mit einem undurchsichtigen weißen Schild bedeckt. Innerhalb von 2-3 Sekunden zeigen sie mit einem Zeiger ein Zeichen auf dem Tisch und bitten den Forscher, es zu benennen. Bei der Bewertung der Ergebnisse der Studie werden die Konzepte der vollständigen und unvollständigen Sehschärfe verwendet. Bei voller Sehschärfe werden alle Zeichen in der entsprechenden Zeile korrekt recherchiert. Wenn in den Zeilen der Tabelle die entsprechende Sehschärfe 0,3 ist; 0,4; 0,5; 0,6, ein Zeichen wurde nicht erkannt und in den Reihen entsprechend der Sehschärfe von 0,7; 0,8; 0,9; 1,0, - zwei Zeichen, Visus wird für diese Serie als unvollständig bewertet.

Um eine Sehschärfe von weniger als 0,1 zu bestimmen, nähert sich der Patient allmählich dem Tisch (Intervalle von 0,5 m), bis er die Zeichen der oberen Reihe korrekt benennt. Die Sehschärfe wird anhand der obigen Formel bewertet. Wenn das Motiv beispielsweise aus einer Entfernung von 3 m Zeichen sieht, beträgt der Visus 0,06 (3 m / 50 m). Es ist jedoch besser, einen Satz von Optotypen von B. L. Polyak zu verwenden, um die Sehschärfe unter 0,1 zu bestimmen. Das Set besteht aus 6 Ring- und 6 dreizeiligen Optotypen unterschiedlicher Größe, die auf Kartonbahnen geklebt sind. Die Abmessungen der Optotypen werden so berechnet, dass die Dicke der Striche und die Breite der Lücken der Sehschärfe von 0,09 entsprechen. 0,08; 0,07; 0,06; 0,05 und 0,04 für eine Entfernung von 5 m Wenn die Sehschärfe des Subjekts niedriger als 0,04 ist, wird es aus einer Entfernung von 2,5 m geprüft. Bei der Bestimmung der Sehschärfe unter 0,1 wird der Optotyp in die Tischbeleuchtungsvorrichtung eingesetzt.

In den Tabellen zum Studium der Sehschärfe, die auf dem Prinzip der arithmetischen Progression basieren, ist der Unterschied der Sehschärfe beim Übergang von einer Serie zur anderen sehr uneinheitlich. Während des Übergangs von der ersten Reihe zur zweiten (0,1 und 0,2) nimmt die Sehschärfe um das 2-fache zu und während des Übergangs von der fünften zur sechsten Reihe (0,5 und 0,6) - nur das 1,2-fache. In dieser Hinsicht wurden die Tabellen nach dem Prinzip einer geometrischen Progression erstellt. Von diesen ist die größte praktische Anwendung die Tabelle von V. E. Shevaleva.

Abb. 5. Tabelle zur Bestimmung der Sehschärfe bei Kindern im Vorschulalter.

Zur Bestimmung der Sehschärfe bei Kindern im Vorschulalter werden Tabellen mit Bildern verwendet (Abb. 5). Vor der Untersuchung wird das Kind in der Regel an den Tisch gebracht und gebeten, die darauf abgebildeten Gegenstände zu benennen, damit es sich mit den Anforderungen des Kindes vertraut machen kann. Bei der Bestimmung der Sehschärfe werden Kinder schnell müde. Daher wird bei der Untersuchung der Sehschärfe ausgehend von der obersten Zeile der Tabelle dem Kind in jeder Zeile nur ein Bild angezeigt. Wenn er es nicht benennen kann, werden alle anderen Bilder der angegebenen Zeile zur Erkennung angezeigt, dann oberhalb der angeordneten Zeile usw., bis die meisten Zeichen in derselben Zeile richtig benannt sind. Diese Serie bestimmt die Sehschärfe des untersuchten Kindes.

Anhand der obigen Tabellen wird die Sichtweite für die Entfernung bestimmt. Darüber hinaus gibt es Tabellen für die Untersuchung der Sehschärfe aus nächster Nähe. Sie bestehen meist nicht aus einzelnen Zahlen oder Buchstaben, sondern aus mehreren gedruckten Texten, die sich in der Größe der Buchstaben unterscheiden. Diese Tabellen werden normalerweise verwendet, wenn Punkte zum Lesen zugewiesen werden. Eine Reihe von Autoren [Ohm (J. Ohm), Gunther (G. Gunther) und andere] schlugen eine objektive Methode zur Bestimmung der Sehschärfe unter Verwendung von optokinetischem Nystagmus vor. Letzteres tritt nur dann auf, wenn die vor dem Auge bewegten Objekte unterschiedlich sind. Diese Methode ist besonders nützlich, wenn eine Verschlimmerung oder Untersuchung festgestellt wird, wenn subjektive Methoden der Sehschärfenforschung nicht zuverlässig genug sind.

Vision 0 9 was bedeutet

Sehschärfe

Sehschärfe - die Fähigkeit des Auges, zwei Punkte in einiger Entfernung voneinander getrennt wahrzunehmen. Das Maß der Sehschärfe ist der Blickwinkel, d. H. Der Winkel, der durch die Strahlen gebildet wird, die von den Kanten des betrachteten Objekts oder von zwei Punkten (A, C) zum Knotenpunkt (K) des Auges (Diagramm; a und b - Anzeige der Punkte A und B) ausgehen Netzhaut). Die Sehschärfe ist umgekehrt proportional zum Blickwinkel, d. H. Je kleiner sie ist, desto höher ist die Sehschärfe. Normalerweise kann das menschliche Auge Objekte separat wahrnehmen, deren Winkelabstand nicht weniger als 1 '(1 Minute) beträgt.

Diagramm, das das Konzept der Sehschärfe veranschaulicht

Die Sehschärfe ist eine der wichtigsten Funktionen des Sehorgans. Dies hängt von der Größe der Zapfen im Bereich des gelben Flecks, der Netzhaut sowie von einer Reihe von Faktoren ab: der Augenbrechung. Pupillenbreite, Transparenz der Hornhaut, Linse, Glaskörper, Zustand der Netzhaut und des Sehnervs, Alter. Die Bestimmung der Sehschärfe ist eine der wichtigsten Methoden, um den Zustand des Sehorgans zu untersuchen.

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Problem des schlechten Sehens, nämlich mit Myopie, Hyperopie, Astigmatismus und Katarakten. Bislang war es möglich, diese Erkrankungen nur operativ zu behandeln. Wiederherstellungsvorgänge sind jedoch teuer und nicht immer effektiv.

Ich beeile mich, die guten Nachrichten mitzuteilen - das Ophthalmological Scientific Center der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften hat es geschafft, ein Medikament zu entwickeln, das die Vision OHNE OPERATION vollständig wiederherstellt. Im Moment nähert sich die Wirksamkeit dieses Medikaments 100%!

Eine weitere gute Nachricht: Das Gesundheitsministerium hat ein Sonderprogramm verabschiedet, das fast die gesamten Kosten des Medikaments kompensiert. In Russland und den GUS-Staaten können bis zu eine Packung dieses Arzneimittels KOSTENLOS bezogen werden!

Für das Studium der Sehschärfe verwenden Sie Tabellen, die aus 12 Reihen von Buchstaben, Ringen oder Zeichnungen (Tische für Kinder) einer bestimmten Größe bestehen. Die Tabellen sind so konstruiert, dass die Strichstärke eines Buchstabens oder Zeichens der zehnten Reihe aus einem Abstand von 5 m aus einem Winkel von 1 'sichtbar ist; dies entspricht einer Sehschärfe von 1,0. Die Unterscheidung zwischen Buchstaben und Zeichen der oberen Reihe der Tabelle entspricht einer Sehschärfe von 0,1; der zweite ist 0,2; die dritte - 0,3 usw. Die Unterscheidung zwischen Zeichen in der 11. und 12. Reihe entspricht der Sehschärfe von 1,5 und 2,0.

Bei der Überprüfung der Sehschärfe sollte der Tisch gut beleuchtet sein, wofür er in den Beleuchtungsapparat des Unternehmens platziert wird (vgl. Rota-Gerät). Die Studie wird aus einer Entfernung von 5 m durchgeführt, die Sehschärfe jedes Auges wird separat untersucht, während das andere Auge mit einem undurchsichtigen Schild verschlossen wird. Zeichen auf dem Tisch zeigen das Ende des schwarzen Zeigers an. Sie schlagen vor, die Zeichen der Tabelle zu lesen, beginnend mit den größten. Die Sehschärfe entspricht der letzten Zeile, deren Zeichen das Subjekt vollständig liest oder nicht zwischen 1-2 Zeichen unterscheidet. Die Zahl um diese Serie herum gibt die Sehschärfe an. Wenn das Subjekt die Zeichen der ersten Reihe nicht liest, beträgt seine Sehschärfe weniger als 0,1. Um die Sehschärfe zu bestimmen, wird in diesen Fällen die Person, die untersucht wird, an den Tisch gebracht oder nähern sich einzelne Schilder (Ring mit einer Lücke, schwarze Stifte auf weißem Hintergrund), deren Stärke den Schildern der oberen Reihe des Tisches entspricht, wobei der Abstand zu erkennen ist, in dem er sie zu unterscheiden beginnt. Jede 0,5 m entspricht einer Sehschärfe von 0,01. Bestimmen Sie also die Sehschärfe von 0,09 bis 0,01. Bei einer geringeren Sehschärfe wird empfohlen, die Finger oder die Bewegung der Untersuchungshand zu unterscheiden. Die Unterscheidung der Handbewegung in einem Abstand von 30 cm vor dem Auge entspricht einem Visus von 0,001. Wenn der Patient nur Licht empfindet, wird die Sehschärfe als Lichtempfindung bezeichnet. Bei vollständiger Erblindung ist die Sehschärfe 0. Die Ergebnisse der Studie werden für das rechte und linke Auge getrennt aufgezeichnet.

Visus - Der Grad der Unterscheidung der Grenzen und Details der betreffenden Objekte. O. ist eine der wichtigsten Funktionen des visuellen Analysators, die die Orientierungsfähigkeit im umgebenden Raum maßgeblich bestimmt. Physiologische Basis von O. z. ist die Kontrast- oder Differenzempfindlichkeit, d. h. die Fähigkeit des Auges, Unterschiede in der Helligkeit der verglichenen Felder festzustellen. So wird ein heller Fleck auf einem hellen Hintergrund erst dann sichtbar, wenn sich seine Helligkeit von der Hintergrundhelligkeit unterscheidet.

O. h. normalerweise gekennzeichnet durch den minimalen Abstand zwischen zwei Objekten oder Punkten, an denen das Auge sie noch getrennt sehen kann. Um zwei Punkte getrennt voneinander zu trennen, ist es notwendig, dass zwischen ihren Bildern auf der Netzhaut ein Raum verbleibt, dessen Erregung ein anderes Gefühl hervorruft als die Erregung der Orte, auf die die Bilder dieser Punkte projiziert werden. Das abschließende Erkennen der Details und Eigenschaften des untersuchten Subjekts ist auf die Differenzierungsaktivität der Großhirnrinde zurückzuführen. Neben der fraktionellen Analyse von Lichtreizen umfasst dieser Prozess die Verbindung (Synthese) dieser mit anderen, vorwiegend taktilen und propriozeptiven Stimuli. Bei der visuellen Wahrnehmung schließen sich "nicht nur andere Gefühle, sondern auch die Tätigkeit unseres Denkens" an (F. Engels). Dies erklärt die Tatsache, dass nach der Geburt von O. z. Ein Kind entwickelt sich allmählich und erreicht normalerweise nur nach 6-8 Jahren ein normales Niveau.

Ein praktisches Maß für die Sehschärfe wird als Kehrwert des Blickwinkels (Fig. 1) betrachtet, d. H. Des Winkels, der durch die Strahlen gebildet wird, die von den Kanten des betrachteten Objekts oder von den beiden betrachteten Punkten (L und B) zum Knotenpunkt des Auges (A ') kommen; In diesem Fall ist der Winkel der Batterie. Je kleiner der Blickwinkel ist, um zwei verschiedene Punkte zu sehen, desto mehr O. h. Für die meisten Menschen beträgt der Mindestwert dieses Winkels eine Minute (D), daher wird dieser Wert als die Norm angesehen und o.h. die Augen haben den kleinsten Blickwinkel in 1 '- Normal O. h.

Abb. 1. Diagramm des Blickwinkels.
Abb. 2. Abhängigkeit der Sehschärfe vom Ort der Netzhaut: Die durchgezogene Linie ist die Schärfe des Kegel- (Tag-) Sehens; Punkt - Schärfe der Stabsicht (Dämmerung); Das schattierte Rechteck ist der Bereich des blinden Flecks.

seid vorsichtig

Vor kurzem haben Sichtwiederherstellungsoperationen immense Popularität erlangt, aber nicht alles ist so glatt.

Bei diesen Operationen treten schwerwiegende Komplikationen auf, und in 70% der Fälle beginnt die Sehkraft im Durchschnitt ein Jahr nach der Operation wieder zu sinken.

Die Gefahr besteht darin, dass die Brille und die Linsen nicht auf die operierten Augen wirken, d. H. Eine Person beginnt immer schlechter zu sehen, kann aber nichts dagegen tun.

Was machen Menschen mit Sehschwäche? In der Ära der Computer und Geräte ist eine 100% ige Sicht nahezu unmöglich, es sei denn, Sie sind nicht genetisch begabt.

Aber es gibt einen Ausweg. Dem Ophthalmologischen Forschungszentrum der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften gelang es, ein Medikament zu entwickeln, das ohne Operation (Myopie, Hyperopie, Astigmatismus und Katarakte) das Sehvermögen vollständig wiederherstellt.

Derzeit ist das Bundesprogramm "Gesunde Nation" im Gange, unter dem jeder Bürger der Russischen Föderation und der GUS ein Paket dieses Medikaments GRATIS erhält! Detaillierte Informationen finden Sie auf der offiziellen Website des Gesundheitsministeriums.

Die perfekteste Funktion, um Details von Objekten zu unterscheiden, ist die zentrale Fossa der Netzhaut (siehe). Als Abstand vom Zentrum zur Peripherie der Netzhaut Oz. für den Kegel fällt der Anblick stark ab (Abb. 2). Beeinflusst wesentlich O. h. Brechungszustand des Auges. Mit Astigmatismus, Kurzsichtigkeit, hoher Weitsichtigkeit O. h. im Vergleich zur Sehschärfe eines emmetropischen Auges deutlich reduziert, da auf der Netzhaut unscharfe Bilder der betreffenden Objekte erhalten werden. Die Unterscheidbarkeit von Bildern auf der Netzhaut und daher O. z. etwas zu breite und zu enge Pupille; optimaler O. z. es wird an einer Pupille mit einem Durchmesser von 3 mm bemerkt (V.K. Verbitsky, S.M. Brailovsky). Einige Verbesserung in O. h. beobachtet, wenn das Objekt mit monochromatischem Licht (z. B. gelb) und nicht mit gemischtem Licht beleuchtet wird (V. B. Weinberg und E. A. Lapinskaya).

Von großer praktischer Bedeutung ist der Einfluss der Beleuchtungsstärke auf den See.

Bei der Unterscheidung von schwarzen Objekten auf weißem Hintergrund o. H. erreicht sein höchstes Niveau nur, wenn es in Tausenden von Suiten beleuchtet wird. Bei der Verwendung weißer Objekte auf schwarzem Hintergrund werden unterschiedliche Verhältnisse beobachtet: O. h. ein Maximum bei einer Beleuchtung von nur 5-6 Lux erreicht und mit einer weiteren Erhöhung der Beleuchtung abnimmt (E. V. Klenova).

Die Anpassung des Auges beeinflusst auch die Sehschärfe (siehe). O. h. verschlechtert sich, wenn das Auge an Leuchtdichten angepasst wurde, die unter oder über der Helligkeit des Testfelds liegen. S. V. Kravkov et al. die Abhängigkeit von O. h. vom zentralen Nervensystem. Dies wird durch die Änderungen von O. angezeigt. beim Beleuchten des zweiten Auges unter dem Einfluss von Hörreizen und konditionierten Reflexänderungen.

Für die Forschung O. z. Verwenden Sie spezielle Tabellen, auf denen Testmarken unterschiedlicher Größe (Buchstaben, Zahlen, Haken, Ringe) angebracht werden - Optotypen. Die Konstruktion moderner Tische basiert auf dem von Snellen (N. Snellen) im Jahre 1862 vorgeschlagenen Prinzip. Optotypen werden so hergestellt, dass aus einer bestimmten Entfernung das Detail des Zeichens aus dem Sichtwinkel in 1 'und das gesamte Zeichen - aus dem Blickwinkel von 5 - sichtbar ist '; In diesem Fall wird unter dem Detail eines Zeichens die Dicke der Striche verstanden, aus denen sich dieser Optotyp zusammensetzt, sowie die Lücke zwischen den einzelnen Strichen, aus denen das Zeichen besteht (Abb. 3). Die Tabelle besteht aus mehreren Reihen mit gleich großen Zeichen in jeder Reihe. Auf der Seite jeder Reihe ist der Abstand, aus dem der Strich dieses Zeichens in einem Winkel von 1 'sichtbar ist. Wenn man diese Entfernung kennt und die Entfernung, aus der das Subjekt dieses Zeichen lernt, ist es leicht, O.h zu identifizieren. gemäß der Formel: V = d / D, wobei V die Sehschärfe ist, d der Abstand ist, in dem das Subjekt von der Tabelle aus untersucht wird, D ist der Abstand, aus dem der Strich dieses Zeichens aus einem Blickwinkel von 1 'gesehen wird.

In der UdSSR sind die gebräuchlichsten Tabellen die Golovin-Sivtsev-Tabellen (Abb. 4), in denen sich 12 Reihen von Zeichen befinden - Buchstaben und Ringe mit einer Lücke (Landolt-Optotypen). Bei der Untersuchung in einer Entfernung von 5 m entspricht die obere Reihe dieser Tabellen einer Sehschärfe von 0,1 und die zehnte Reihe einer normalen Sehschärfe von 1,0. Wenn Sie also von oben nach unten von einer Reihe zur anderen gehen, werden die Werte von O. h. Zunahme der arithmetischen Progression - 0,1; 0,2; 0,3; 0,4; 0,5; 0,6; 0,7; 0,8; 0,9 und 1,0. Die beiden unteren Reihen - die elfte und zwölfte - dienen dazu, O zu definieren. Z. über 1,0 (1,5 und 2,0).

Abb. 4. Tabellen Golovin - Sivtseva zur Bestimmung der Sehschärfe im Beleuchtungsgerät, das am Institut für Augenkrankheiten entwickelt wurde. Helmholtz.

Die Tische werden in einer Abänderung des Instituts für Augenkrankheiten in den Roth-Beleuchtungsapparat gestellt. Helmholtz mit einer elektrischen Lampe 40 W, geschlossen von der Seite des untersuchten, undurchsichtigen Schildes. Dies erzeugt eine relativ gleichmäßige Ausleuchtung der Tische in 700 Lux. Der Illuminator ist an der Wand so verstärkt, dass seine Unterkante 120 cm vom Boden entfernt ist. Während der Studie sollte der Patient seinen Kopf gerade halten, die Augenlider beider Augen sollten geöffnet sein. Das unerforschte Auge ist mit einem undurchsichtigen weißen Schild bedeckt. Innerhalb von 2-3 Sekunden zeigen sie mit einem Zeiger ein Zeichen auf dem Tisch und bitten den Forscher, es zu benennen. Bei der Bewertung der Ergebnisse der Studie werden die Konzepte der vollständigen und unvollständigen Sehschärfe verwendet. Bei voller O. z. Alle Zeichen in der entsprechenden Zeile sind korrekt beschriftet. Wenn in den Zeilen der Tabelle die entsprechende Sehschärfe 0,3 ist; 0,4; 0,5; 0,6, ein Zeichen wurde nicht erkannt und in den Reihen entsprechend der Sehschärfe von 0,7; 0,8; 0,9; 1.0, - zwei Zeichen, O. h. für diese Serie als unvollständig eingeschätzt.

Unsere Leser schreiben

Ab dem Alter von 12 Jahren trug ich eine Brille und die ganze Zeit war in dieser Angelegenheit schrecklich komplex, aber ich konnte keine Brillengläser tragen. Zum einen waren sie sehr schmerzhaft beim Anziehen und Abheben, zum anderen werden meine Augen sehr müde, und im dritten Brillenglas beginnt mein Sehvermögen stark zu gehen Im Allgemeinen empfehle ich sie nicht.

Als Kind wurde ich wegen meiner Brille geärgert, ich habe immer noch diesen Komplex. Aber selbst wenn ich eine Brille trug, sah ich immer noch nicht 100%, ich musste ständig blinzeln, es war fast unmöglich, die Nummer des Busses zu sehen, besonders am Abend, wenn es dunkel war.

Oft dachte ich an eine Operation, aber dann erfuhr ich, dass zwei meiner Freunde, die die Operation hatten, in einem Jahr zurückgefallen waren, und nach der Operation helfen Brille und Linsen nicht.

Als ich auf einen Artikel im Internet stieß, änderte sich alles. Keine Ahnung, wie sehr ich ihr dafür danke. Dieser Artikel hat mein Leben buchstäblich verändert. Ich glaubte nicht, dass es ohne Operation zu 100% möglich ist, das Sehvermögen wiederherzustellen. Innerhalb weniger Tage hatte ich das Gefühl, dass meine Brille zu stark geworden war und ich etwas schwächer wurde. In weniger als einem Monat war mein Sehvermögen wieder vollständig und ich nahm meine Brille für immer ab! Jetzt ist das neue Jahr und dies ist das erste neue Jahr in den letzten 15 Jahren, als ich ihn ohne Brille treffe!

Wer sein Sehvermögen vollständig wiederherstellen möchte, und egal, was Sie haben: Kurzsichtigkeit, Hyperopie, Astigmatismus oder Katarakte - lesen Sie diesen Artikel, 100% sicher helfen Ihnen!

Zur Bestimmung von O. h. weniger als 0,1 nähert sich der Patient allmählich dem Tisch (Intervalle von 0,5 m), bis er die Zeichen der oberen Reihe korrekt benennt. O. h. bewertet durch die obige Formel. Zum Beispiel, wenn das Motiv Schilder aus einer Entfernung von 3 m sieht. gleich 0,06 (3m / 50m). Es ist jedoch besser, O. h zu bestimmen. weniger als 0,1, verwenden Sie den Satz von Optotypen B. L. Polyak. Das Set besteht aus 6 Ring- und 6 dreizeiligen Optotypen unterschiedlicher Größe, die auf Kartonbahnen geklebt sind. Die Abmessungen der Optotypen werden so berechnet, dass die Dicke der Striche und die Breite der Lücken der Sehschärfe von 0,09 entsprechen. 0,08; 0,07; 0,06; 0,05 und 0,04 für eine Entfernung von 5 m Wenn o. h. Im Test wird unter 0,04 aus einer Entfernung von 2,5 m geprüft. Unterhalb von 0,1 befindet sich der Optotyp in einer Vorrichtung zur Beleuchtung der Tische.

In den Tabellen für das Studium von O. z. Nach dem Prinzip der arithmetischen Progression zusammengestellt, ist der Unterschied in O. h. Der Übergang von einer Reihe zur anderen ist sehr unregelmäßig. Beim Übergang von der ersten Reihe zur zweiten (0,1 und 0,2) O. z. erhöht sich um das 2-fache und während des Übergangs von der fünften in die sechste Reihe (0,5 und 0,6) - nur das 1,2-fache. In dieser Hinsicht wurden die Tabellen nach dem Prinzip einer geometrischen Progression erstellt. Von diesen ist die größte praktische Anwendung die Tabelle von V. E. Shevaleva.

Abb. 5. Tabelle zur Bestimmung der Sehschärfe bei Kindern im Vorschulalter.

Zur Bestimmung der Sehschärfe bei Kindern im Vorschulalter werden Tabellen mit Bildern verwendet (Abb. 5). Vor der Untersuchung wird das Kind in der Regel an den Tisch gebracht und gebeten, die darauf abgebildeten Gegenstände zu benennen, damit es sich mit den Anforderungen des Kindes vertraut machen kann. Während der Definition von O. h. Kinder werden schnell müde. Daher in der Studie von O. h. Ausgehend von der obersten Zeile der Tabelle wird dem Kind in jeder Zeile nur ein Bild angezeigt. Wenn er es nicht benennen kann, werden alle anderen Bilder der angegebenen Zeile zur Erkennung angezeigt, dann oberhalb der angeordneten Zeile usw., bis die meisten Zeichen in derselben Zeile korrekt benannt sind. Diese Serie und bestimmen O. h. habe ein Kind im Studium.

Mit Hilfe der betrachteten Tabellen wird O. z bestimmt. für gab. Darüber hinaus gibt es Tabellen für die Untersuchung der Sehschärfe aus nächster Nähe. Sie bestehen meist nicht aus einzelnen Zahlen oder Buchstaben, sondern aus mehreren gedruckten Texten, die sich in der Größe der Buchstaben unterscheiden. Diese Tabellen werden normalerweise verwendet, wenn Punkte zum Lesen zugewiesen werden. Eine Reihe von Autoren [Ohm (J. Ohm), Gunter (G. Gunther) und andere] schlugen eine objektive Methode zur Bestimmung von O. h vor. über optokinetischen Nystagmus. Letzteres tritt nur dann auf, wenn die vor dem Auge bewegten Objekte unterschiedlich sind. Diese Methode ist besonders nützlich, wenn eine Verschlimmerung oder Untersuchung festgestellt wird, wenn die subjektiven Forschungsmethoden von O. nicht zuverlässig genug

Geschichten unserer Leser

Sehkraft zu 100% zu Hause wiederhergestellt. Es ist schon einen Monat her, seit ich die Brille vergessen habe. Oh, wie ich früher gelitten habe, ständig gelächelt habe, um wenigstens etwas sehen zu können, war ich schüchtern, eine Brille zu tragen, aber ich konnte keine Brillengläser tragen. Laserkorrekturoperationen sind teuer und sie sagen, die Sicht sinkt nach einiger Zeit immer noch. Glaube es nicht, aber ich habe einen Weg gefunden, die Sehkraft zu 100% zu Hause wiederherzustellen. Ich hatte Myopie -5,5, und nach zwei Wochen fing ich an, 100% zu sehen. Wer Sehschwäche hat - lesen Sie unbedingt!

Lesen Sie den ganzen Artikel >>>

über den Anblick.

Eingereicht von doks. Mein Blog 7. September 2009 · 5,177 Views

Nur vom Arzt. Verfasst 0.9 von 2 Augen (habe nicht das Endergebnis gesehen) Tell, plz, was bedeutet das? Ist diese Vision minus eins oder nicht? Ein anderer schrieb Myomie der schwachen Wände beider Augen. Und die Zahlen 15/16 und 2: 3.

Ich bin dem Sehproblem nie begegnet, und hier ist mit der Schwangerschaft etwas Müll. Und selbst wenn der Okulist etwas gesagt hat und nur "das betrifft uns Ärzte".

Teilen Sie, wenn Sie wissen. Handschrift schrecklich, vielleicht nicht genau geschrieben. Danke!

Maryluchik
7. September 2009 - 13.47 Uhr

0,9 ist eine kleine Kurzsichtigkeit. Während B passiert es, dass sich das Sehen verschlechtert, aber nach der Geburt muss es sich erholen. Ich hatte es zu meiner Mutter, es war immer 1, und zum Zeitpunkt von B war es im Allgemeinen 0,5 - aber nach der Geburt wurde alles wiederhergestellt.
Versuchen Sie, weniger am Computer zu sitzen und sich mit G zu beraten, was Vitanimki für die Gucklöcher trinken!))

Hallo! Ich kann nur sagen, dass 0,9 nicht zu viel ist und dass Sie das Sehen durch Training korrigieren können. Zieh deine Augen nicht an und trainiere sie und alles wird gut!

anna04
7. September 2009 - 13.49 Uhr

0,9 ist fast 100% Sicht, d.h. Sie sehen 9 von 10, es ist zulässig, 6 Zeilen zu sehen - dies wird als normal angesehen. A -1, wenn die Punkte ausgeschrieben sind. Über die 2. Diagnose weiß ich nichts

Fee Zauberin
7. September 2009 - 14:13 Uhr

Mädchen schlagen richtig-spezielle Übungen für die Augen vor und alles wird im Allgemeinen super sein.
Ich kann sagen, dass mein Augenlicht 6 Jahre nach meiner Verletzung auf mein linkes Auge fiel und ich einen wunderbaren Augenarzt bekam. Wir machten 6 Stunden am Tag und die Übungen und ihr Fleiß brachten mein Sehvermögen zurück.

Paradigma
7. September 2009 - 14:15 Uhr

Schwangerschaft beeinträchtigt das Sehvermögen unvorhersehbar. 0,9 - das ist ziemlich viel, keine Sorge. Auch wenn es im Laufe der Zeit nicht zurückkehrt, können Sie eine Laserkorrektur durchführen. Moderne Technologien reduzieren nun die Risiken auf ein Minimum.

Danke! Hier hätte der Arzt für 2 Sekunden aufgepasst und ich würde mir keine Sorgen machen, sonst habe ich schon gedacht und darf nicht gebären))))

Chi ♡ Li
7. September 2009 - 16:06 Uhr

Myopie ist auch Myopie: Wenn Myopie eine Brille mit Glas "-" trägt, mit bikonkaven Gläsern. Die Tatsache, dass Sie 0,9 haben - dies bedeutet nicht die Sicht "-1" und zeigt die Schärfe der Sicht. Ich denke, dass es nach der Geburt eine Untersuchung wert ist, und versuchen Sie, das Sehvermögen wiederherzustellen, da Myopie eine Progression hat.

Nach dem Übertragungsmodus, Gesundheitszustand, Entlassung usw.
Ja, wie ist das? Vielleicht gibt es wirklich nicht genug Unterstützung? Nimmst du Blut ab? Vielleicht schon mit.

ECO in der UKRAINE
zu sagen, dass ich unter Schock bin, nichts zu sagen. ich in mon Ich habe das Protokoll eingegeben, ich habe die Klinik schon angerufen.

Stimulation des Eisprungs
Danke! Ich wurde das erste Kind, das im nächsten Zyklus schwanger wurde, nachdem ich mit einem Knochen stimuliert wurde. So t.

Vorname Wie sich herausstellte, erwies sich die Entscheidung als schwierig.
Hallo süße Mädchen! Ich hätte nie gedacht, dass die Wahl eines Namens für ein Kind so nepros wäre.

Annahme
Lange Versuche, schwanger zu werden, geben keine Ergebnisse. illusorische Hoffnung für Öko. Ich habe Angst, einen Kredit aufzunehmen.

Hat nicht funktioniert. Auf Wiedersehen mein Baby.
Intuition und Gefühle lassen sich nicht täuschen, wie viele Ärzte nicht versuchen würden, mir zu versichern, dass die Tests hgch sind.

4 Tage Verspätung
So etwas noch nie gesehen! Testen Sie die Fatter-Kontrolle in der zweiten Minute!

Genau 26 Wochen
dritter Bauch, docha) aaaaappchchkhiii !! für alle

Wir wachsen 17 und 19 Wochen auf
Mädchen, sind gleich aufgewachsen? Unser liebster süßer Bauch. Überhaupt der ansteckendste Geist.

Wie werde ich schwanger? Schweinchen Volksräte
Planende Frauen sind sehr zielgerichtet und einfallsreich. Neben den erforderlichen Analysen, Verfahren.

Die Definition der Sehschärfe lautet:

Definition der Sehschärfe

Definition der Sehschärfe - ein numerischer Ausdruck der Fähigkeit des Auges, zwei Punkte getrennt wahrzunehmen. voneinander beabstandet sind.

Es wird herkömmlicherweise angenommen, dass ein Auge mit normaler Sehschärfe zwei entfernte Punkte getrennt sehen kann, wenn der Winkelabstand zwischen ihnen eine Winkelminute (1/60 Grad) beträgt. Bei einem Abstand von 5 Metern entspricht dies 1,45 Millimetern.

Die Sehschärfe wird auf zwei Arten ausgedrückt:

  • In den GUS-Ländern - Bruchteile einer Einheit: 1,0 - normale Sehkraft, 0,9; 0,8 usw. auf 0,1 - bestimmt durch die Anzahl der Zeilen, die von oben beginnen, die eine Person gemäß dem Sivtsev- oder Golovin-Tisch aus einer Entfernung von 5 Metern sieht. Die Studien werden für jedes Auge getrennt durchgeführt: Bestimmen Sie zunächst den Visus des rechten, dann das linke Auge.

Bei der Untersuchung der Sehschärfe aus einer anderen Entfernung (weniger als 0,1 - wenn eine Person aus 5 Metern Entfernung die Zeichen der oberen Reihe nicht erkennt), wird die zu prüfende Person näher an den Tisch gebracht und alle 0,5 Meter werden sie gefragt, bis sie die Zeichen der oberen Reihe richtig benannt haben. Der Wert wird nach folgender Formel berechnet:

V - Sehschärfe;

d ist die Entfernung, von der aus die Studie durchgeführt wird;

D ist der Abstand, in dem ein normales Auge eine bestimmte Reihe sieht.

Es ist jedoch besser, Pole-Optotypen zu verwenden, um eine Sehschärfe von weniger als 0,1 aus 5 Metern zu bestimmen.

Zur Bestimmung der Sehschärfe bei Kindern wird die Orlova-Tabelle verwendet.

Die Entfernung von 5 Metern wird aus einem bestimmten Grund gewählt: Bei Emmetropia liegt der Punkt des klaren Sehens sozusagen im Unendlichen. Für das menschliche Auge beginnt die Unendlichkeit in einer Entfernung von 5 Metern: Wenn sich ein Objekt nicht näher als 5 Meter befindet, sammeln sich parallele Strahlen auf der Netzhaut mit einer Emmetropie.

  • In englischsprachigen Ländern wird die Sehschärfe in der Regel durch die Snellen-Tabelle bestimmt und normalerweise durch einen einfachen Bruch dargestellt: Der Zähler ist die Entfernung, von der aus die Studie durchgeführt wird (in der Regel 20 Fuß)

6 Meter) und im Nenner - der Abstand, aus dem das emmetropische Auge das vom Motiv richtig gelesene Zeichen sieht (20/20 entspricht 1,0; 20/200)

Maßkorrektur bei Dioptrien. das heißt, die Kraft der Linse (Streuung - für Menschen mit Kurzsichtigkeit; Sammeln von Strahlen - für Weitsichtigkeit) ist notwendig, damit eine Person:

  • An Myopie (Myopie) leidend, sah man die zehnte Linie über (1,0) auf dem Tisch Sivtsev oder Golovin aus einer Entfernung von 5 Metern (obwohl Abweichungen von dieser Regel mit hohen Myopiegraden auftreten können - die Stärke der Dioptrien und die Stärke der korrigierten Sicht werden in Bruchteilen einer Einheit angegeben, beispielsweise -6,5 D = 0,8). Da Streulinsen zum Ausgleich von Kurzsichtigkeit verwendet werden, ist der Wert negativ.
  • leiden an Hyperopie (Hypermetropie), am besten gesehen. Der Weitsichtigkeitsgrad wird von der stärksten der Kollektivlinsen bestimmt. Da die Linsen, die die Strahlen sammeln, verwendet werden, um die Weitsichtigkeit auszugleichen, ist der Wert positiv.

Dies sind subjektive Methoden (dh auf die Gefühle des Patienten ausgerichtet).

Die objektiven Diagnosemethoden umfassen:

  • Augenrefraktometrie (Messung der Refraktion mit Hilfe spezieller Instrumente - Refraktometer),
  • Skiaskopie (Beobachtung der Bewegung des Lichtflecks in der beleuchteten Pupille während der Rotation des Ophthalmoskops).

Mit diesen Methoden kann die Diagnose unabhängig von den Aussagen des Patienten gestellt werden, was sehr wichtig ist, wenn sehr junge Kinder untersucht oder geforscht werden.

Daher hat die Aufzeichnung in Krankenakten in der Regel die Form (Beispiel):

OD (Bezeichnung des rechten Auges - Oculus dextra) 0,4 (rechtes Auge oben 4 Zeilen) | -1,75 D (korrigierende Streulinsenstärke, mit der eine Person mit ihrem rechten Auge die zehnte Linie von oben sieht - 1,0)

OS (linkes Auge - Oculus sinistra) 0,4 | -1,75 D

Wenn die Werte für jedes Auge übereinstimmen, kann die Eingabe sein (Beispiel)

OU (Bezeichnung beider Augen - oculi utriusque) 0,4 | -1,75 D

Abhängig vom Wert der Sehkorrektur gibt es 3 Grade von Kurzsichtigkeit:

Ich grad - schwach - bis -3 D

II Grad - Durchschnitt - von -3 D bis -6 D

Grad III - Hoch - über -6 D

  • mit Hyperopie (Hyperopie):

Abhängig vom Wert der Sehkorrektur gibt es drei Grade von Hyperopie:

Ich grad - schwach - bis +2 D

II Grad - Durchschnitt - von +2 bis +5

Grad III - Hoch - über +5 D

Für Linsen von Brillen und Kontaktlinsen können longitudinale dioptrische Vielfache von 0,25 verwendet werden (-1,25 D; -1,5 D; -1,75 D oder +1,25 D; +1,5 D; +1, 75 D usw.).

Hinweis Erst mit der zweiten Methode wird der numerische Ausdruck einer schwachen und sogar mäßigen Weitsichtigkeit (Hypermetropie) durchgeführt. Die erste Methode kann nicht verwendet werden, da eine Person mit einer solchen Refraktionsanomalie (Grad I-II) in der Regel aus 5 Metern Entfernung alle Symbole auf den Sehtesttischen ohne die Hilfe von Linsen sieht.

Zulassung zum Militärdienst

Der Zeitplan für Krankheiten enthält Gesundheitsanforderungen für die folgenden Kategorien von Bürgern:

  • Zählung von I - Bürgern am Nachsatz der Rekrutierungsstationen und Wehrpflicht, Wehrdienst in der Reserve;
  • Spalte II - Militärpersonal im Militärdienst, Dienst in Reserve;
  • Graf III - Militärpersonal im Wehrdienst im Rahmen des Vertrages.

Namen der Krankheiten, der Grad der Funktionsstörung

Kategorie der Wehrdienstfähigkeit

G - fit für den Militärdienst;

GO - fit für den Militärdienst mit geringfügigen Einschränkungen;

VN - vorübergehend nicht für den Militärdienst geeignet;

STS - geeignet für Service außerhalb des Friedens;

GPS - ungeeignet für Militärdienst in Friedenszeiten, beschränkt auf Militärdienst in Kriegszeiten;

NGI - nicht für den Militärdienst geeignet, mit Ausnahme der Registrierung des Militärs;

IND - individuell definierte Kategorie der Wehreignung, Wehrdienst in Form der Streitkräfte der Republik Belarus, Art der Truppen und der militärischen Formation, Eignung für ein eigenes militärisches Rechnungswesen (im Folgenden: MES) zur Aufnahme in militärische Bildungseinrichtungen;

NG - Wehrdienstunfähig in Form der Streitkräfte der Republik Belarus, Zweigniederlassung und militärischer Bildung, für einzelne militärische Bildungseinrichtungen, für die Aufnahme in militärische Bildungseinrichtungen ungeeignet und die Bildungseinrichtung "Minsk Suvorov Military School" (nachstehend "MSVU");

SS (besondere Einrichtungen) - besondere Einrichtungen;

MTR - Spezialeinsatzkräfte;

Entschließung des Verteidigungsministeriums der Republik Belarus, Gesundheitsministerium der Republik Belarus vom 20.12.2010 N 51/170 „Über die Genehmigung der Anweisung zur Festlegung der Anforderungen an die Gesundheit der Bürger bei der Anmeldung von Rekrutierungsstationen, Wehrpflicht, Wehrdienst, Reservedienst, Reservedienst, Militär- und Sonderversammlung, Eintritt in den Militärdienst unter Vertrag, an die Bildungseinrichtung "Minsk Suvorov Military School" und Militärschulen, Militärpersonal, Bürger in der Reserve von Armed REGIERUNGSKräfte der Republik Belarus "

Sehen Sie, was "Definition von Sehschärfe" in anderen Wörterbüchern:

AKUTE VISION - ist die Fähigkeit des Auges, zwei Punkte getrennt wahrzunehmen, es gibt eine gewisse Entfernung zwischen ihnen. O. h. eine der wichtigsten Funktionen eines Sehorgans und aus einem Zustand seiner hl. arr. hängt von unserer Fähigkeit ab, in der Umwelt zu navigieren...... Große medizinische Enzyklopädie

DAS FELD DER ANSICHT - ist ein Raum, dessen Punkte gleichzeitig mit einem festen Blick sichtbar sind. Bei der monokularen Fixierung wird ein Bild eines feststehenden Objekts im Bereich eines gelben Flecks erhalten, während Bilder von Objekten, die sich auf einem bestimmten Rum...... befinden,... Great Medical Encyclopedia

Organ des Sehens - Bahnen des visuellen Analysators 1 Linke Gesichtsfeldhälfte, 2 Rechte Gesichtsfeldhälfte, 3 Auge, 4 Netzhaut, 5 Sehnerven, 6 N. ophthalmicus, 7 Chiasma, 8 Sehnertrakt, 9 Seitlicher Gelenkkörper, 10... Wikipedia

Sehschärfe - Bahnen des visuellen Analysators 1 Linke Gesichtsfeldhälfte, 2 Rechte Gesichtsfeldhälfte, 3 Auge, 4 Netzhaut, 5 Sehnerven, 6 Nervus ophthalmicus, 7 Chiasma, 8 Sehweg, 9 Seitlicher Gelenkkörper, 10... Wikipedia

Akutes Sehvermögen - Die Fähigkeit, kleine Details von Objekten in Sichtweite zu sehen. Die Sehschärfe wird in der Regel in Grad des Blickwinkels ausgedrückt, der durch das betreffende Objekt gebildet wird, das nur gesehen werden kann, oder die Größe des Objekts selbst. Im klinischen...... Erklärendes Wörterbuch der Psychologie

ANOMALIES REFRACTION - Honig. • Die Brechung des Auges ist das Merkmal der Brechkraft des optischen Systems des Auges, das sich in der Unterkunft befindet, bestimmt durch die Position des hinteren Hauptfokus relativ zur Netzhaut, ausgedrückt in willkürlichen Dioptrieneinheiten (dptr)... Disey Reference

Vision - I Vision (visio, visus) ist ein physiologischer Prozess der Wahrnehmung der Größe, Form und Farbe von Objekten sowie ihrer relativen Position und Entfernung zwischen ihnen. Die Quelle der visuellen Wahrnehmung ist das von Objekten abgestrahlte oder reflektierte Licht...... Medizinische Enzyklopädie

Sehnerv - Linker Sehnerv und optischer Weg... Wikipedia

Menschliches Sehen - Hauptartikel: Visuelles System Optische Täuschung: Der Strohhalm scheint gebrochen... Wikipedia

Visometrie - Visometrie ist ein medizinisches Verfahren zur Bestimmung der Sehschärfe. Durchführung von Tabellen zur Bestimmung der Sehschärfe (z. B. Sivtseva Golovin). Methodische Bedingungen: Das Motiv befindet sich in einer Entfernung von 5 m (in den USA und...... Wikipedia

  • Essen Sie 20 mg mit 30 Kapseln. Pharmakologische Wirkung Retinoid zur systemischen Behandlung von Akne Isotretinoin ist ein Stereoisomer der all-trans-Retinsäure (Tretinoin). Der genaue Wirkmechanismus wird mehr... Mehr Jetzt kaufen für 1957 reiben
  • Eine Zhanna Vyacheslavovna. Verwendet Techniken: Skiaskopie, Ophthalmoskopie, Gonioskopie, Refraktometrie, Biomikroskopie, Injektionen. Führt eine Untersuchung des vorderen Augenabschnitts, des Augenhintergrunds und der Bestimmung der Sehschärfe durch.… Details Kaufen für 1750 rub
  • Stahemin 50 mg / ml Injektion 5 ml 10 Ampullen. Wirkstoff: Tranexamsäure Die Lösung zur intravenösen Injektion ist klar, farblos oder hellbraun. 1 ml tranexamic… Lesen Sie mehr Kaufen für 1587 reiben

Andere Bücher auf Anfrage "Bestimmung der Sehschärfe" >>

Quellen: http://www.medical-enc.ru/14/ostrota_zrenia.shtml, http://www.babyplan.ru/blog/11948/entry-40836-pro-zrenie, http: //dic.academic. de / dic.nsf / ruwiki / 1843616

Schlussfolgerungen ziehen

Wenn Sie diese Zeilen lesen, kann daraus geschlossen werden, dass Sie oder Ihre Angehörigen Sehschwäche haben.

Wir führten eine Untersuchung durch, untersuchten eine Reihe von Materialien und vor allem überprüften wir die meisten Techniken zur Wiederherstellung des Sehvermögens. Das Urteil lautet:

Verschiedene Übungen für die Augen, wenn sie zu einem leichten Ergebnis führten, verschlechterten sich die Sehkraft, sobald die Übungen abgebrochen waren.

Der Betrieb stellt das Sehvermögen wieder her, aber trotz der hohen Kosten fällt die Vision ein Jahr später wieder ab.

Verschiedene pharmazeutische Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel lieferten absolut keine Ergebnisse, wie sich herausstellte, sind dies alle Marketingtricks der Pharmaunternehmen.

Das einzige Medikament, das bedeutsam war
das Ergebnis ist Orlium.

Derzeit ist es das einzige Medikament, das in der Lage ist, das Sehvermögen zu 100% OHNE OPERATION in 2-4 Wochen wiederherzustellen! Orlium zeigte besonders schnelle Wirkungen in den frühen Stadien der Sehbehinderung.

Wir haben uns beim Gesundheitsministerium beworben. Und für die Leser unserer Website besteht jetzt die Möglichkeit, die Verpackung von Orlium GRATIS zu erhalten!

Achtung! Der Verkauf der gefälschten Droge Orlium wurde immer häufiger. Wenn Sie auf der offiziellen Website eine Bestellung aufgeben, erhalten Sie garantiert ein Qualitätsprodukt vom Hersteller. Beim Kauf der oben genannten Links erhalten Sie außerdem eine Garantie für die Erstattung (einschließlich der Transportkosten), wenn das Arzneimittel keinen therapeutischen Effekt hat.

Anblick 0,9


Die Liste von Nachrichten zum Thema "sight. 0.9" des Forums Elternversammlung> Gesundheit von Kindern

Über das Projekt

Alle Rechte an auf dieser Website veröffentlichtem Material sind urheberrechtlich und verwandter Schutzrechte geschützt. Sie dürfen weder reproduziert noch in irgendeiner Weise verwendet werden, ohne dass die schriftliche Erlaubnis des Copyright-Inhabers vorliegt und ein aktiver Link auf die Hauptseite des Eva.Ru-Portals (www.eva.ru) nebengestellt ist mit gebrauchten Materialien.
Für den Inhalt des Werbematerials ist die Edition nicht verantwortlich. Medienzulassungsbescheinigung El. Nr. FS77-36354 vom 22. Mai 2009 v.3.4.168

Wir sind in sozialen Netzwerken
Kontaktieren Sie uns

Unsere Website verwendet Cookies, um die Leistung zu verbessern und die Leistung der Website zu verbessern. Das Deaktivieren von Cookies kann zu Problemen mit der Website führen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Definition der Sehschärfe

Definition der Sehschärfe - ein numerischer Ausdruck der Fähigkeit des Auges, zwei Punkte in einem bestimmten Abstand voneinander getrennt wahrzunehmen.

Es wird herkömmlich angenommen, dass ein Auge mit normaler Sehschärfe zwei entfernte Punkte getrennt sehen kann, wenn der Winkelabstand zwischen ihnen eine Winkelminute (1/60 Grad) beträgt. Bei einem Abstand von 5 Metern entspricht dies 1,45 Millimetern.

Die Sehschärfe wird auf zwei Arten ausgedrückt:

  • In den GUS-Ländern - Bruchteile einer Einheit: 1,0 - normale Sehkraft, 0,9; 0,8 usw. auf 0,1 - bestimmt durch die Anzahl der Zeilen, die von oben beginnen, die eine Person gemäß dem Sivtsev- oder Golovin-Tisch aus einer Entfernung von 5 Metern sieht. Die Studien werden für jedes Auge getrennt durchgeführt: Bestimmen Sie zunächst den Visus des rechten, dann das linke Auge.

Bei der Untersuchung der Sehschärfe aus einer anderen Entfernung (weniger als 0,1 - wenn eine Person aus 5 Metern Entfernung die Zeichen der oberen Reihe nicht erkennt), wird die zu prüfende Person näher an den Tisch gebracht und alle 0,5 Meter werden sie gefragt, bis sie die Zeichen der oberen Reihe richtig benannt haben. Der Wert wird nach folgender Formel berechnet:

V - Sehschärfe;

d ist die Entfernung, von der aus die Studie durchgeführt wird;

D ist der Abstand, in dem ein normales Auge eine bestimmte Reihe sieht.

Es ist jedoch besser, Pole-Optotypen zu verwenden, um eine Sehschärfe von weniger als 0,1 aus 5 Metern zu bestimmen.

Zur Bestimmung der Sehschärfe bei Kindern wird der Orlova-Tisch verwendet.

Die Entfernung von 5 Metern wird aus einem bestimmten Grund gewählt: Bei Emmetropia liegt der Punkt des klaren Sehens sozusagen im Unendlichen. Für das menschliche Auge beginnt die Unendlichkeit in einer Entfernung von 5 Metern: Wenn sich ein Objekt nicht näher als 5 Meter befindet, sammeln sich parallele Strahlen auf der Netzhaut mit einer Emmetropie.

    In englischsprachigen Ländern wird die Sehschärfe in der Regel durch die Snellen-Tabelle bestimmt und normalerweise durch einen einfachen Bruch dargestellt: Der Zähler ist die Entfernung, von der aus die Studie durchgeführt wird (in der Regel 20 Fuß)

6 Meter) und im Nenner - der Abstand, aus dem das emmetropische Auge das vom Motiv richtig gelesene Zeichen sieht (20/20 entspricht 1,0; 20/200)

Die Stärke der Korrektur in Dioptrien, dh die Stärke der Linse (Zerstreuung - für Kurzsichtige; Strahlen sammeln - für Weitsichtigkeit) ist notwendig, damit eine Person:

  • An Myopie (Myopie) leidend, sah man die zehnte Linie über (1,0) auf dem Tisch Sivtsev oder Golovin aus einer Entfernung von 5 Metern (obwohl Abweichungen von dieser Regel mit hohen Myopiegraden auftreten können - die Stärke der Dioptrien und die Stärke der korrigierten Sicht werden in Bruchteilen einer Einheit angegeben, beispielsweise -6,5 D = 0,8). Da Streulinsen zum Ausgleich von Kurzsichtigkeit verwendet werden, ist der Wert negativ.
  • leiden an Hyperopie (Hypermetropie), am besten gesehen. Der Weitsichtigkeitsgrad wird von der stärksten der Kollektivlinsen bestimmt. Da die Linsen, die die Strahlen sammeln, verwendet werden, um die Weitsichtigkeit auszugleichen, ist der Wert positiv.

Dies sind subjektive Methoden (dh auf die Gefühle des Patienten ausgerichtet).

Die objektiven Diagnosemethoden umfassen:

  • Augenrefraktometrie (Messung der Refraktion mit Hilfe spezieller Instrumente - Refraktometer),
  • Skiaskopie (Beobachtung der Bewegung des Lichtflecks in der beleuchteten Pupille während der Rotation des Ophthalmoskops).

Mit diesen Methoden kann die Diagnose unabhängig von den Aussagen des Patienten gestellt werden, was sehr wichtig ist, wenn sehr junge Kinder untersucht oder geforscht werden.

Daher hat die Aufzeichnung in Krankenakten in der Regel die Form (Beispiel):

OD (Bezeichnung des rechten Auges - Oculus dextra) 0,4 (rechtes Auge oben 4 Zeilen) | -1,75 D (korrigierende Streulinsenstärke, mit der eine Person mit ihrem rechten Auge die zehnte Linie von oben sieht - 1,0)

OS (linkes Auge - Oculus sinistra) 0,4 | -1,75 D

Wenn die Werte für jedes Auge übereinstimmen, kann die Eingabe sein (Beispiel)

OU (Bezeichnung beider Augen - oculi utriusque) 0,4 | -1,75 D

Abhängig vom Wert der Sehkorrektur gibt es 3 Grade von Kurzsichtigkeit:

Ich grad - schwach - bis -3 D

II Grad - Durchschnitt - von -3 D bis -6 D

Grad III - Hoch - über -6 D

  • mit Hyperopie (Hyperopie):

Abhängig vom Wert der Sehkorrektur gibt es drei Grade von Hyperopie:

Ich grad - schwach - bis +2 D

II Grad - Durchschnitt - von +2 bis +5

Grad III - Hoch - über +5 D


Für Linsen von Brillen und Kontaktlinsen können longitudinale dioptrische Vielfache von 0,25 verwendet werden (-1,25 D; -1,5 D; -1,75 D oder +1,25 D; +1,5 D; +1, 75 D usw.).

Hinweis Erst mit der zweiten Methode wird der numerische Ausdruck einer schwachen und sogar mäßigen Weitsichtigkeit (Hypermetropie) durchgeführt. Die erste Methode kann nicht verwendet werden, da eine Person mit einer solchen Refraktionsanomalie (Grad I-II) in der Regel aus 5 Metern Entfernung alle Symbole auf den Sehtesttischen ohne die Hilfe von Linsen sieht.

Mehr Über Die Vision

Midriaz

Material hergestellt unter der Leitung vonMydriasis ist eine Erweiterung der Pupille, die physiologisch und pathologisch sein kann.Ursachen der MydriasisDie Ursache für die erweiterte Pupille kann eine Paralyse (Parese) des Schließmuskels sein - der kreisförmige Muskel der Pupille sowie ein Krampf oder ein erhöhter Tonus des Dilatators (der Muskel, der für die Expansion der Pupille verantwortlich ist)....

Warum schwellen die Augenlider am Morgen auf?

Viele Menschen wissen nicht, warum die oberen Augenlider morgens anschwellen und welche Krankheiten dahinterstehen können. Die Patienten versuchen, die Schwellung aus kosmetischen Gründen stärker zu beseitigen, weshalb sie häufig traditionelle Medizin oder andere symptomatische Behandlungsmöglichkeiten verwenden....

Warum tränken die Augen und wie Tränen wirksam behandelt werden

Wenn Ihre Augen sehr wässrig sind, kann dies eine starke Infektion bedeuten, starke Erschöpfung, übermäßige Trockenheit der Umgebungsluft....

Behandlung der Konjunktivitis bei Volksmedizin

Die Konjunktivitis betrifft am häufigsten Kinder und Jugendliche. Dies liegt an einem unterentwickelten Immunsystem des Körpers und der Unfähigkeit, sich selbst unter Hygiene zu kontrollieren....