"Bioptron" von Zepter - therapeutischer Effekt, Methode zur Verwendung des Geräts

Injektionen

Neben den üblichen physiotherapeutischen Geräten bietet die moderne Medizin eine neue Gerätegeneration. Diese Ausrüstung beinhaltet die Lampenfirma Zepter. "Bioptron" wird sowohl für den Heimgebrauch als auch für die Behandlung im Krankenhaus verschrieben. Das Gerät hilft kurzfristig, sich von der Operation zu erholen und die Schwere der Anzeichen der Krankheit zu reduzieren. Lassen Sie uns genauer überlegen, für wen das Gerät nützlich ist und wie es richtig verwendet wird.

Indikationen zur Verwendung

"Bioptron" stimuliert Körperregionen durch Lichteinwirkung. Durch den erhöhten Blutfluss in den Geweben wird der Stoffwechsel beschleunigt. Ein ähnlicher Effekt hat eine Massage, lokal reizende Salbe oder Akupunktur.

Ärzte empfehlen die Therapie mit einem Gerät zur Behandlung verschiedener Verletzungen, wenn der Patient eine beschleunigte Gewebereparatur benötigt. Neben schweren Brüchen hilft das Gerät dabei, die Haut mit Akne, Wunden und Schürfwunden zu regenerieren. Auch bei der Behandlung von Rhinitis und Erkältungen können hervorragende Ergebnisse erzielt werden. In diesem Fall kann der Körper die Krankheit natürlich unabhängig überwinden. Mit "Bioptron" wird das Ergebnis jedoch schneller erreicht.

Augentherapie

Das Medikament hat eine gleichermaßen wirksame Wirkung bei der Behandlung von Augenerkrankungen. Geräteentwickler empfehlen, während des Verfahrens die Augen zu schließen. Der Patient muss Kontaktlinsen entfernen. Das ausgestrahlte Licht ist für den visuellen Analysator nicht gefährlich. Beim ersten Gebrauch können Beschwerden auftreten. Sie werden jedoch mit der Zeit verschwinden.

Die Lichtlampe entfernt das Gefühl von Müdigkeit, Reizung und anderen Schmerzen. In schweren Fällen ist es erlaubt, das Gerät zusammen mit Ihrem Arzt in Absprache mit Ihrem Arzt zu verwenden. Das Verfahren mit Hilfe von "Bioptron" kann auch zu Hause durchgeführt werden, wenn der Patient eine leichte Form der Krankheit hat.

Die effektivste Wirkung wird bei der Behandlung von Hornhautverletzungen herpetischer Herkunft oder bei der Behandlung der Augenlidhaut erreicht. Die Lichttherapie bewältigt entzündliche Prozesse. Befreien Sie sich von der Orbita der Orbita im Anfangsstadium, dem ausgedehnten eitrigen Prozess des Augenlidgewebes, der akuten Form der Iridocyclitis sowie Dakryozystitis, Skleritis, akuter eitriger Entzündung der Haarfollikel der Wimpern, Hämatomen verschiedener Genese, Konjunktivitis, Lidverbrennung, Augenlidverbrennung, Traumatitis.

Bei der Verwendung ist es notwendig, die Phase des Verfalls zu berücksichtigen. Um den Entzündungsprozess zu schwächen oder zu reduzieren, bezeichnen Sie Lichtsektoren des kalten Typs - blau und blau. Während des Verfahrens wechseln sie mit polychromatischer Strahlung ab.

Verwenden Sie zur Behandlung von Allergien, einschließlich der parasitären Form, das weiße Bioptron-Licht. Das gleiche Verfahren beschleunigt die Wundheilung nach Entfernung von Glaukom, Fremdkörpern, Katarakten, Beseitigung von Strabismus und dergleichen. Beschleunigen Sie die Wiederherstellung der weißen Strahlung nach der Operation.

"Warme" Farbtöne - Orange und Rot sind für die Behandlung chronischer Augenerkrankungen bestimmt. Sie tragen zur Verbesserung der Durchblutung bei, verhindern die Entwicklung von Netzhautdystrophie, Glaukom, Myopie, Atherosklerose, Nervenatrophie, Katarakten und Makuladystrophie.

Dinshah, Autor der bekannten Arbeit Encyclopedia of Spectrochromometry, schlug einen alternativen innovativen Ansatz vor - die Kombination mehrerer monochromatischer Bereiche. Diese Methode wird auch zur Behandlung von Augenkrankheiten eingesetzt.

Methode der Verwendung

Behandlung von Kurzsichtigkeit

Der Therapieverlauf "Bioptron Compact III" besteht aus Sitzungen von jeweils 14 Minuten. Das Verfahren sollte täglich zweimal täglich durchgeführt werden. Das Licht sollte zwischen zwei und vier Minuten auf den äußeren Augenwinkel gerichtet werden. Der Abstand zwischen Gerät und Augen sollte mindestens drei Zentimeter betragen.

Wenn ein Patient zur Behandlung Bioptron Pro 1 verwendet, beträgt die Therapiedauer zweimal täglich 14 Minuten. In diesem Fall benötigen Sie jedoch einen Luftspalt von mindestens zehn Zentimetern. Am äußeren Augenwinkel muss man zwei bis vier Minuten einwirken.

"Bioptron 2" sollte nicht länger als vier Minuten verwendet werden. Das Verfahren mit Lichteinwirkung muss zweimal täglich durchgeführt werden. Diese Art von Gerät sollte nicht näher als fünfzehn Zentimeter vor den Augen platziert werden. Die Behandlungsdauer beträgt 14 Behandlungen.

Stellen Sie sicher, dass Sie unabhängig vom Gerätetyp vor dem Eingriff Kontaktlinsen entfernen. Zur besseren Belichtung sollten auch Augentropfen aufgetragen werden. Während der Therapie muss die Augenschleimhaut dreimal täglich mit „Oxy-spray“ behandelt werden. Unabhängig von der Art der Erkrankung sollten vor und nach dem Gebrauch des Geräts Manipulationen durchgeführt werden.

Verwendung des Geräts für Gerste

"Bioptron Compact III" hilft auch bei akuten Entzündungsprozessen. Die Strahlung sollte den betroffenen Bereich von sechs bis acht Minuten betreffen. Das Verfahren sollte dreimal täglich durchgeführt werden. Der Abstand zu den Augen muss drei bis fünf Zentimeter betragen. Verwenden Sie das Gerät jeden Tag drei bis fünf Mal.

Bei "Bioptron Pro 1" sind alle Vorgehensweisen ähnlich. Nur das Gerät sollte höchstens zehn Zentimeter von den Augen entfernt sein. Bei "Bioptron 2" sollte der Luftspalt fünfzehn Zentimeter betragen. Jeden Tag müssen Sie drei bis fünf Behandlungen durchführen.

Glaukom-Therapie

"Bioptron Compact III" muss vier Minuten bei geschlossenem Auge und weitere 4 Minuten bei offenem und blinkendem Auge verwendet werden. Das Verfahren sollte zweimal täglich durchgeführt werden. Der Luftspalt sollte zwischen drei und fünf Zentimeter liegen. Die Behandlung umfasst sieben bis zehn tägliche Manipulationen. Bei "Bioptron Pro 1" sind Algorithmus und Nutzungsdauer gleich. Nur der Abstand zu den Augen sollte zehn Zentimeter betragen.

"Bioptron 2" für Glaukom sollte gemäß der "Vier-Minuten-Technik" verwendet werden. Der Abstand muss mindestens fünfzehn Zentimeter betragen. Die Behandlung umfasst täglich sieben bis zehn Behandlungen.

Akute Konjunktivitis, einschließlich allergischer Herkunft

Für die Behandlung ist es notwendig, „Biptron Compact ІІІ“ an der Bindemembran des Auges vier bis sechs Minuten lang zu betreiben. Sie benötigen eine oder zwei Behandlungen pro Tag. Der Luftspalt sollte zwischen drei und fünf Zentimeter liegen.

Die Beseitigung der Symptome einer Konjunktivitis ist auch mit "Bioptron Pro 1" möglich. In diesem Fall dauert die Vorrichtung vier bis sechs Minuten. Sie müssen einen Abstand von mindestens zehn Zentimetern einhalten. Drei oder vier Behandlungen sollten täglich durchgeführt werden. Bei "Bioptron 2" sollte der Luftspalt fünfzehn Zentimeter betragen. Der Rest der Technologie ist identisch.

Komponenten des Geräts

"Bioptron" in Form einer Lampe in einem Kunststoffgehäuse. Damit Sie arbeiten können, benötigen Sie eine Netzspannung von 100 bis 300 V. Das Gerät hat alle erforderlichen Qualitätszertifikate erhalten. Das Kit beinhaltet direkt das Gerät "Bioptron Zepter", Mittel für die Augen Oxy Spray, Gebrauchsanweisungen sowie einen Ständer.

Gegenanzeigen

Trotz nachgewiesener therapeutischer Wirksamkeit weist das Gerät eine Reihe von Kontraindikationen auf. Es ist verboten, das Gerät in mehreren Fällen zu verwenden:

  1. Nach dem Umpflanzen einiger Organe.
  2. Mit Epilepsie.
  3. Akute Form der Krankheit.
  4. Mit Überfunktion der Nebennierenrinde.
  5. Akuter Grad an zerebrovaskulärem Unfall.
  6. Maligne Tumoren im Blut und in der Haut.
  7. Erhöhter Druck und Temperatur.
  8. Onkologische Krankheit.
  9. Überempfindlichkeit gegen Lichttherapie.
  10. Tuberkulose
  11. Photodermatose.
  12. Eiweiß- und Energiemangel.
  13. Das Gerät ist auch bei Neugeborenen kontraindiziert.
Die Ausstattung hängt vom Gerätetyp ab.

Kosten von

Bisher ist das Gerät nicht besonders gefragt. Der hauptsächliche limitierende Faktor sind ziemlich hohe Kosten. Patienten nannten die Menge manchmal schockierend. Berücksichtigen Sie die Durchschnittskosten der wichtigsten Gerätetypen:

  1. Ein kompaktes Modell für den lokalen Gebrauch kostet durchschnittlich 60.000 Rubel.
  2. Für ein Gerät mit einem komfortablen Schalter müssen Sie 65.000 bis 70.000 Rubel bezahlen.
  3. Lampen mit breitem Lichtstrahl kosten mehr als 100 000 Rubel.

Die meisten funktionellen Gerätetypen schätzen in der Größenordnung von einer Million Rubel. Natürlich wird ein solches Gerät nicht für den Heimgebrauch gekauft. Geräte werden häufig in Kliniken, Schönheitssalons, Sanatorien und anderen Berufsverbänden eingesetzt.

Trotz der Tatsache, dass die Kosten für ein Mini-Gerät viel niedriger sind, sind nicht viele bereit, sogar fünfzigtausend Rubel für die Behandlung zu Hause zu geben. Sie können einen therapeutischen Kurs in jedem professionellen medizinischen Zentrum absolvieren. Es wird viel billiger sein.

Bioptronlampe: Angaben, Gebrauchsanweisung, Preis

Neben den bekannten und bewährten physiotherapeutischen Geräten wurden in jüngster Zeit auch fortgeschrittenere Geräte eingeführt. Vertreter der neuen Generation dieser Geräte sind die Zepter-Lampen der Firma Bioptron.

Sie werden jetzt in der häuslichen Behandlung und in der stationären Therapie eingesetzt. Mit diesem Gerät können Sie sich schnell von Operationen erholen und die Schwere unangenehmer Symptome reduzieren.

Wie funktioniert Bioptron?

Die Lichttherapie hat eine ziemlich lange Geschichte. Die Behandlung mit Lichtimpulsen erreichte jedoch ein neues Niveau, als Geräte wie Bioptron auf den Markt kamen. Die Wirkung von Bioptron basiert auf Lichteinwirkung, wodurch der Blutfluss in einem bestimmten Bereich des Körpers erhöht wird. Aufgrund dieses Effekts kann die lokale und allgemeine Immunität gestärkt, die Manifestationen von Allergien beseitigt und lokale Entzündungen reduziert werden.

Die vom Gerät erzeugte Strahlung hat ein breites Spektrum. Es ist 480–3400 nm. Gleichzeitig enthält das Licht, das das Gerät „erzeugt“, keine UV-Strahlung. Daher wirkt sich Bioptron auf die Haut aus und der Körper insgesamt ist viel sicherer als gewöhnliches Sonnenlicht. Es ist kein Zufall, dass der Anwendungsbereich von Bioptron unglaublich umfangreich ist. Und seine Kontraindikationen sind nicht zu groß.

Hinweise

Diese Ausrüstung hat einen eher milden Effekt und kann zu verschiedenen Veränderungen in der Körperarbeit führen. Der Effekt macht sich aber besonders in strahlenexponierten Bereichen bemerkbar. Meist wird die Lampe in der dermatologischen Praxis, in der Orthopädie, Traumatologie und Augenheilkunde eingesetzt. Obwohl in anderen Bereichen ist es anwendbar. Im Allgemeinen können Sie Hinweise zur Verwendung des Geräts in Form einer solchen Liste angeben:

  • allergische Hautausschläge;
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates, Knochen;
  • Hautkrankheiten verschiedener Art, einschließlich Akne, Geschwüre, Furunkel;
  • entzündliche Prozesse, die in den Organen des Urogenitalsystems lokalisiert sind;
  • bronchopulmonale Erkrankungen unterschiedlicher Natur.
  • herpetische Läsionen;
  • Hornhautödem, Augenliddemodikose, Konjunktivitis.

Um die Lampe zu nutzen, sollten Sie sich zunächst mit der richtigen Technologie ihrer Anwendung vertraut machen. Wie bereits erwähnt, ist es möglich, mit solchen Geräten sowohl in der Klinik als auch zu Hause zu behandeln. Natürlich sind die Verbraucher in erster Linie an der zweiten Option interessiert.

Gebrauchsanweisung

Die grundlegendste Frage ist vielleicht, den Ort des Aufpralls richtig zu bestimmen. Immerhin gibt es zwei radikal unterschiedliche Arten der Belichtung mit einem Lichtpuls. Die erste Methode geht davon aus, dass die Lampe direkt auf den betroffenen Bereich gerichtet ist. Die zweite Methode ist die gerichtete Bestrahlung von biologisch wichtigen Punkten. In der offiziellen Medizin ist die erste Methode eher anerkannt, obwohl die zweite auch ein Existenzrecht hat. Zu Hause ist es jedoch viel einfacher, den lokalen Behandlungsansatz genau anzuwenden, da die Anwendungstechnologie genauer verfolgt werden kann.

Die Anweisung ist ziemlich einfach. Es ist nur erforderlich, dass bestimmte Empfehlungen so genau wie möglich befolgt werden. Sie können sich den Vorgang des Aufbringens der Lampe in den folgenden Schritten vorstellen.

  1. Um die Prozeduren durchzuführen, müssen Sie die angenehmste Zeit auswählen, in der Sie sich vollständig entspannen und von anderen Anliegen ablenken können. Nun, wenn Sie morgens und abends Zeit vergeben können. Zweimal täglich auftragen, erzielt den spürbarsten und schnellsten Effekt.
  2. Wenn es eine Möglichkeit gibt, ist es notwendig, den Bereich mit guter Qualität zu reinigen, auf den dann die Lichtstrahlung gerichtet wird. Es ist klar, dass die Anwendung von Bioptron zur Behandlung von Konjunktivitis oder Hornhautödemen schwierig ist. Übrigens ist es zu Hause wünschenswert, diese Probleme zu beseitigen und sich nicht zu engagieren. Für die Behandlung solcher Erkrankungen sollten jedoch Experten hinzugezogen werden. In anderen Fällen ist eine Reinigungslotion oder normale Seifenlösung geeignet, um Verunreinigungen zu entfernen.
  3. Über dem erkrankten Bereich sollte der Filter der Lampe so platziert werden, dass die Strahlung in einem Winkel von 90 ° auf den Bereich fällt. Stellen Sie außerdem sicher, dass zwischen dem Bereich und der Lichtquelle ein Abstand von mindestens 10 cm bleibt. Schalten Sie das Gerät ein und stellen Sie sicher, dass sich der wunde Bereich und die Lampe danach nicht relativ zueinander bewegen.
  4. Die Expositionszeit von Bioptron beträgt bei jedem Verfahren 5–10 Minuten. Es ist wünschenswert, dass die genaue Expositionsdauer von einem Spezialisten im Voraus festgelegt wird. In manchen Fällen ist der betroffene Bereich zu groß, als dass der Strahl sofort auf ihn einwirken könnte. Dann ist es notwendig, "Verarbeitung" allmählich auszuführen. Dazu wird der Strahl nach Ablauf der erforderlichen Zeit verschoben, um einen Bereich zu beeinflussen.
  5. Wenn die Sitzung abgeschlossen ist, reicht es aus, das Gerät auszuschalten und die üblichen Schritte fortzusetzen.

Es ist eine wichtige Klarstellung wert. Wenn Sie das Gerät noch immer zur Behandlung von Augen verwenden möchten, müssen Sie vor der Sitzung Kontaktlinsen entfernen. Wenn der Aufprall in der Nähe des Auges erfolgt, müssen Sie die Augenlider ständig geschlossen halten. Andernfalls kann eine häufige Exposition das Sehvermögen beeinträchtigen. Es ist daher problemlos möglich, die Empfehlungen bei der Anwendung des Bioptrons zu beachten.

Lampe preis

Das Gerät hat noch keine weite Verbreitung gefunden. Und in diesem Fall gibt es eine ziemlich ernste "Abschreckung". Tatsache ist, dass die Lampe ziemlich teuer ist. Wer ein solches Gerät wie die Bioptron-Lampe kaufen möchte, ist manchmal schockierend. Es reicht aus, die Haupttypen der Ausrüstung zu nennen und ihre ungefähren Kosten anzugeben:

  • ein kompaktes Modell für den lokalen Gebrauch kostet 50 bis 70 Tausend Rubel;
  • Für das gleiche Modell, das durch einen komfortablen Stand ergänzt wird, müssen Sie 5-10 Tausend Rubel mehr zahlen.
  • Das Lampenmodell mit breitem Strahl kostet schon ab 100 Tausend Rubel.

Im Allgemeinen können die meisten Funktionsmuster des Geräts bis zu 1 Million Rubel kosten. Es ist klar, dass diese Art von Ausrüstung für den Heimgebrauch nicht mehr gekauft wird. Es wird in Schönheitssalons, Kliniken, Sanatorien und anderen professionellen Institutionen eingesetzt. Für den Heimgebrauch eignen sich die einfachsten und relativ günstigen Modelle.

Trotzdem ist nicht jeder, der Bioptron verwenden möchte, bereit, auch mindestens 50 Tausend Rubel dafür zu zahlen. Im Salon können Sie jedoch jederzeit einen Kurs bestellen, der dreimal billiger ist.

Die Anschaffung eines solchen Geräts für den Heimgebrauch reicht nicht für jeden aus. Das Ergebnis ist jedoch korrekt, wenn es richtig verwendet wird. Lichteinwirkung hilft, den Hautzustand deutlich zu verbessern, Entzündungen zu reduzieren und verschiedene Krankheiten zu überwinden. Aus diesem Grund lohnt es sich, die Möglichkeit des Erwerbs und der weiteren Verwendung der Bioptron-Lampe in Betracht zu ziehen, sofern die finanziellen Möglichkeiten dies erlauben.

Was ist das verwendete Gerät Bioptron Zepter: Anwendungshinweise und Anweisungen

Das Gerät "Bioptron" - die Entwicklung der Schweizer Firma "Zepter".

Dieses Gerät hat eine biostimulierende Wirkung auf die Körperpunkte, die für die Blutversorgung des Gewebes verschiedener Organe verantwortlich sind.

"Bioptron" wirkt sich sowohl auf Oberflächengewebe als auch auf tiefes Gewebe aus und beschleunigt deren Regeneration auf allen Ebenen.

Das Gerät "Bioptron" von "Zepter"

Es gibt drei Modifikationen von "Bioptron", die in verschiedenen Bereichen der Medizin verwendet werden:

  1. "Bioptron-2".
    Gerät für den stationären Einsatz mit einem Lichtfilter mit einem Durchmesser von 17 Zentimetern.
    Es ist ein kompaktes Gerät, das aufgrund der Möglichkeit der Fixierung in jeder Position ein multifunktionales und universelles Therapiegerät ist.
  2. "Bioptron Compact".
    Das kleinste Modell, das sowohl stationär als auch zu Hause, unterwegs und auf Reisen eingesetzt werden kann.
    Das Gerät wird in engeren Richtungen verwendet und die Liste der Anzeigen ist nicht so groß wie bei anderen Modellen.
    In manchen Fällen kann es jedoch zu einem Notfallwerkzeug werden.
  3. "Biotron Pro".
    Das gängigste Modell, ausgestattet mit einem Gestell und Halterungen für sicheren Sitz.
    Dieser Typ verfügt über eine Reihe von Einstellungen, die je nach Pathologie eine optimale Strahlenbelastung ermöglichen.

Indikationen zur Verwendung

  • Verletzungen der Farbe und Struktur der Haut und Falten unterschiedlicher Herkunft;
  • allergische dermatologische Reaktionen in Form von Juckreiz und Hautausschlägen;
  • Cellulite;
  • Erkrankungen der Gelenke (Osteochondrose, Arthrose);
  • Risse, Prellungen und gebrochene Knochen;
  • sprödes Haar, Haarausfall und Ausdünnung;
  • Erkrankungen der Atemwege und der Organe;
  • Depressionen, chronische Müdigkeit, psychoemotionale Störungen (einschließlich solcher, die sich aus der Einnahme bestimmter Medikamente ergeben);
  • HNO-Erkrankungen;
  • gynäkologische Erkrankungen;
  • Pathologien, die zu beeinträchtigten erektilen Funktionen bei Männern führen;
  • verschiedene dermatologische Erkrankungen.

Gerät und Funktionsprinzip des Geräts

"Bioptron" besteht aus folgenden Elementen:

  • mit Reittieren stehen;
  • der hauptsächlich wirkende Teil, der Strahlung erzeugt;
  • kosmetisches Sauerstoffspray.

Das Hauptelement wird aus dem Stromnetz gespeist und erzeugt eine polarisierte Strahlung, die die Wiederherstellungsprozesse im Gewebe aktiviert und entzündliche Manifestationen und schmerzhafte Empfindungen beseitigt.

Je nach Krankheit können Sie eine bestimmte Wellenlänge des Lichts im Bereich von 480 bis 3400 nm einstellen.

Behandlungsmethode und Gebrauchsanweisung

Gemäß den Gebrauchsanweisungen kann "Bioptron" entweder direkt verwendet werden, um die betroffenen Bereiche oder die aktiven Punkte zu beeinflussen, deren Stimulation im Allgemeinen das Immunsystem und das Kreislaufsystem stimuliert.

Es wird empfohlen, das Gerät zweimal täglich zu jeder Zeit zu verwenden, die für den Patienten angenehm ist.

Vor der Anwendung des Geräts sollten Körper- und Hautbereiche mit antiseptischen Lösungen oder Lotionen gereinigt werden (dies gilt nicht für ophthalmologische Erkrankungen, wenn die Wirkung des Arzneimittels auf die Sehorgane gerichtet ist).

Die Lichtfiltervorrichtung ist auf den betroffenen Bereich gerichtet, und das Licht sollte im rechten Winkel darauf fallen.

Der Abstand zwischen dem Körperteil und dem Lichtfilter sollte 10-12 cm betragen.

Abhängig von der Krankheit und der Region der betroffenen Bereiche (z. B. wenn dermatologische Erkrankungen behandelt werden), kann der Eingriff 5 bis 10 Minuten dauern.

Falls der Strahl des Geräts den pathologischen Bereich nicht vollständig bedeckt, muss er schrittweise verschoben werden.

Der genaue Zeitpunkt und die Art der Einstellung des Geräts wird vom behandelnden Arzt festgelegt.

Verwendung von "Bioptron" in der Augenheilkunde

In der Augenheilkunde kann Bioptron mit folgenden Diagnosen eingesetzt werden:

  • postoperative Schwellung der Hornhaut;
  • Demodikose des oberen und / oder unteren Augenlids;
  • herpetische oder allergische Hautläsionen der Augenlider;
  • jede Art von Konjunktivitis.

Wenn Augenlider behandelt werden, müssen sie mit einem Antiseptikum vorbehandelt werden.

Die Augen sollten während des Eingriffs geschlossen bleiben: Obwohl die Strahlung des „Bioptron“ selbst für die Augen harmlos ist, kann dies zu Beschwerden führen.

Wenn der Patient Kontaktlinsen trägt, sollten diese während des Verfahrens entfernt werden.

Gerätepreis

  • kompaktes Modell für den lokalen Gebrauch Preis - 50-70 Tausend Rubel;
  • das gleiche Modell, ergänzt um einen komfortablen Stand, kostet 5-10 Tausend mehr;
  • Die Kosten einer Lampe mit breitem Strahl beginnen bei 100 Tausend Rubel.

Gegenanzeigen

Die Verwendung von "Bioptron" ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Verdacht auf Entzündung des Anhangs (in diesem Fall ist die Beseitigung des Schmerzsyndroms möglich, was eines der Hauptsymptome ist und dessen Abwesenheit die Ärzte irreführen kann);
  • akute Thrombophlebitis (dies ist auf die Stimulierung des Blutflusses zurückzuführen, die zu Tränen der Blutgerinnsel führen kann);
  • onkologische Erkrankungen;
  • Hyperthyreose;
  • Epilepsie;
  • aktive Tuberkulose;
  • Durchblutungsstörungen im Gehirn;
  • kardiovaskuläre Erkrankungen;
  • dekompensierte Pathologie der Nieren.

Behandlung Bewertungen

Nachfolgend einige Bewertungen. Wenn Sie etwas zu sagen haben - hinterlassen Sie Ihr Feedback in den Kommentaren unter dem Artikel, es wird für unsere Leser nützlich sein.

„Ich habe chronische Antritis mit Hilfe von Bioptron behandelt - der örtliche Arzt hat mir von der Möglichkeit einer solchen Therapie berichtet.

Ich traue solchen Geräten nicht, entschied mich jedoch für "Bioptron".

Im Gegensatz zu vielen ähnlichen Geräten hat es die Zertifizierung und die klinischen Prüfungen bestanden und seine Wirksamkeit wird durch die Rückmeldung qualifizierter Ärzte bestätigt.

Ich habe es nicht geschafft, die Krankheit vollständig loszuwerden, aber diese Behandlung beseitigte die Symptome der Sinusitis schneller als die medikamentöse Therapie.

In Zukunft plane ich, diesen Service während der Verschärfung zu nutzen. “

Arkady Stachanow, Tula.

„Bioptron wurde für mich eine Alternative zur traditionellen Physiotherapie, als ich schwere, eitrige Konjunktivitis behandelte.

Diese Prozeduren waren völlig schmerzlos und die Symptome der Krankheit verschwanden innerhalb einer Woche, und ich bemerkte keine Nebenwirkungen.

Ich möchte ein solches Multifunktionsgerät zu Hause haben, aber seine Kosten sind zu hoch, und für mich ist es sinnvoller, die Dienste von Kliniken in Anspruch zu nehmen, die Bioptron für Verfahren nutzen.

Evgenia Gorchakova, Budennovsk.

Nützliches Video

In diesem Video erfahren Sie, wie die Bioptron-Lampe funktioniert:

"Bioptron" ist noch ein relativ neues Gerät, das nicht in allen medizinischen Einrichtungen eingesetzt wird und nicht immer effizienter ist als andere Methoden.

In manchen Fällen sind solche Eingriffe dagegen eher akzeptabel, insbesondere wenn sie vom behandelnden Arzt empfohlen werden.

Therapeutische Wirkungen der Lampe Bioptron von Zepter

Im Gespräch geht es um eine einzigartige Entwicklung von Zepter - die Bioptron-Lampe, die zu einem innovativen Durchbruch in einer medizinischen Richtung wie der Lichttherapie geworden ist.

Der Vorteil des Geräts liegt in der Tatsache, dass nach den Eingriffen keine Nebenwirkungen wahrgenommen werden und die Ergebnisse der Behandlung bei einem richtig ausgewählten Verlauf sehr signifikant sind. Die Lampe ist für den regelmäßigen Gebrauch gezeigt, ihre Verwendung stellt die Erholung des gesamten Organismus sicher, während keine Verbrennungen oder Sonnenbrand am Körper auftreten.

Funktionsprinzip

Moderne Technologien, die bei der Herstellung des Geräts verwendet wurden, waren eine hervorragende Gelegenheit, die positiven Eigenschaften von Licht anzuwenden. Während des Betriebs tritt eine Verformung des Lichtflusses auf, seine Absorption und Reflexion. Solche Eigenschaften werden bei der Behandlung bestimmter Augenkrankheiten verwendet, da sie sanft und sanft auf den menschlichen Körper wirken.

Der therapeutische Effekt besteht darin, dass bei Einwirkung von Licht die zellulare Energie zunimmt und die Mikrozirkulation zunimmt, was für die Biostimulation zellulärer Prozesse von großer Bedeutung ist. Dies erhöht die Geschwindigkeit des Proteinstoffwechsels, was sich positiv auf die Produktion von Elastin und Kollagen auswirkt. Die Verwendung der Lampe Bioptron beschleunigt den Heilungsprozess verschiedener Wunden, Stiche nach der Operation und verbessert den Hautzustand.

ZEPTER BIOPTRON PRO 1

Indikationen zur Verwendung

Die Verwendung therapeutischer Eigenschaften des Lichtstroms zeigt sich bei mehr als 60 Krankheiten und Pathologien. In der Gebrauchsanweisung, die dem Gerät beigefügt ist, befindet sich immer eine vollständige Liste davon.

Die Verwendung des Geräts hilft bei:

  • Atemwegserkrankungen;
  • Pathologien von männlichen und weiblichen Genitalorganen;
  • depressive Zustände und andere Probleme des Nervensystems;
  • das Auftreten von Allergien bei Erwachsenen und Kindern;
  • Pathologien der Gelenke und des Knochensystems;
  • Hautprobleme wie Geschwüre oder Geschwüre;

Und dies ist keine vollständige Liste der Krankheiten, mit denen die Lampe Bioptron von Zepter zurechtkommt.

Es ist erwähnenswert, dass die Lampe in vielen kosmetischen Verfahren weit verbreitet war. Seine Verwendung hilft nicht nur, Akne, Cellulite, Akne loszuwerden, sondern hilft auch, Falten zu glätten.

Anwendung

Die Durchführung der Lichttherapie gemäß den Anweisungen, die an jedem Gerät angebracht sind, liefert die besten Ergebnisse bei langen Kursen. Warten Sie nach dem ersten Eingriff nicht auf eine sofortige Verbesserung. Die Dauer einer Sitzung dauert nur wenige Minuten, so dass die Behandlung nicht viel freie Zeit beansprucht. Um maximale Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, zweimal am Tag Sitzungen durchzuführen: morgens und abends.

Bevor Sie eine Sitzung beginnen, sollten Sie die Oberfläche der Haut reinigen, die dem Gerät ausgesetzt ist, und dann einen Lichtstrom in einem Winkel von 90 Grad auf die Haut senden. Der Abstand zwischen dem Gerät und der Haut sollte nicht weniger als 10 cm betragen.Nachdem alle Nuancen wahrgenommen werden, müssen Sie sich nur noch setzen und entspannen. Nach dem Ende der Sitzung schaltet sich das Gerät aus und die Person kehrt in den Alltag zurück.

Während der Eingriffe kann ein leichtes Unbehagen auftreten, aber machen Sie sich keine Sorgen - sie sind absolut sicher für den menschlichen Körper. Um nicht zu angenehme Empfindungen zu vermeiden, sollten Sie die Augen schließen.

Es ist wichtig! Verfahren mit Kontaktlinsen sind nicht zulässig.

Gegenanzeigen

Trotz der enormen Liste der Vorteile des Geräts ist seine Verwendung nicht in allen Fällen möglich. Es gibt eine klare Liste von Pathologien, bei denen die Verwendung einer solchen Therapie nicht zulässig ist:

  • Blutgefäßkrankheiten;
  • Krebs und Hautpathologien;
  • Durchblutungsstörungen des Gehirns;
  • das Vorhandensein von transplantierten Organen;
  • aktive Tuberkulose;
  • Nieren- und Herzkrankheit;
  • endokrine Probleme;
  • Epilepsie

Manchmal ist die Verwendung des Geräts erlaubt, es sollte jedoch vorsichtig und mit Genehmigung des behandelnden Arztes verwendet werden. Dies gilt für Krankheiten wie:

  • akute Thrombophlebitis - ein Lichtstrahl kann dazu führen, dass ein Blutgerinnsel abreißt;
  • Onkologie jeglicher Art - die Wirkung von Licht auf mutierte Zellen wurde noch nicht gründlich untersucht.

Das Gerät darf auch nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Die Verwendung des Geräts, wenn eine Person Corticosteroide, Zytostatika und Immunmodulatoren verwendet, ist nicht wirksam.

Bevor Sie mit der Verwendung des Geräts beginnen, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Für die Behandlung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Wo kaufen?

Wenn Sie ein Gerät kaufen, sollten Sie sich vor Fälschungen hüten, da viele Handwerker dazu neigen, den berühmten Namen Zepter zu nutzen. Wenn Sie sich für den Kauf von Produkten im Online-Shop entscheiden, sollten Sie auf jeden Fall die Bewertungen und Merkmale des potenziellen Verkäufers lesen. Sie können das Gerät jederzeit bei offiziellen Händlern des Unternehmens erwerben. Die Bioptron-Lampe wird nur in der Schweiz hergestellt. Es ist klar, dass ein qualitativ hochwertiges Gerät einen hohen Stellenwert hat. Wenn Produkte zu einem unglaublich niedrigen Preis angeboten werden, ist dies eine Überlegung wert: Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies eine Fälschung ist.

Ärzte Bewertungen

Das erste Mal, nachdem die Bioptron-Lampe auf dem Markt erschien, zweifelten die Ärzte an der Wirksamkeit des Geräts. Und sehr selten verschrieben solche Lichttherapien. Heute hat sich die Situation jedoch grundlegend geändert. Bis heute nutzen viele Kliniken bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen die Eigenschaften des Geräts. Positive Bewertungen der Leuchten der Weltmedizin sollten die jüngsten Zweifel der Skeptiker an den therapeutischen Eigenschaften der Bioptron-Lampe und ihrer Wirksamkeit zerstreuen.

Gebrauchsanweisung und Preis der Lampe Bioptron aus dem Ceter

Medizinische Lampe "Bioptron Zepter": Anweisungen und Bewertungen

Die Lampe "Bioptron Zepter" kann helfen, mit vielen bekannten gesundheitlichen Problemen fertig zu werden. Dieses Gerät wird von einem Schweizer Unternehmen unter Verwendung der neuesten Technologie hergestellt. Es ist nicht nur effektiv, sondern hat auch eine hervorragende Qualität und einen objektiven Wert. "Bioptron" ist eine der neuesten Errungenschaften der Lichttherapie. Es ist einfach und benutzerfreundlich und kann überall angewendet werden.

Struktur und Zusammensetzung

Das Gerät "Bioptron" ist eine Lampe in einem Kunststoffgehäuse. Die Spannungsversorgung erfolgt im Spannungsbereich von 100 bis 300 V. Dieses Gerät verfügt über alle erforderlichen Qualitätszertifikate.

Das Gerät enthält folgende Teile:

  • Gerät "Bioptron Zepter";
  • kosmetisches Oxy-Spray;
  • für das Gerät stehen;
  • Gebrauchsanweisung.

Alle obigen Teile sind in einem Satz enthalten. Sie sind für die bequeme und qualitativ hochwertige Behandlung von Krankheiten erforderlich, mit denen die Lampe des Zepter umgehen kann. "Bioptron", dessen Anwendung sich als wirksam erwiesen hat, ist für die Behandlung auch zu Hause unerlässlich.

Arbeitsprinzip

Die Behandlung mit diesem Gerät erfolgt mit Hilfe von Licht, was sich positiv auf den menschlichen Körper auswirkt.

"Bioptron Zepter" kann die folgenden Prozesse im Körper normalisieren:

  • verbessern die durchblutung;
  • den Stoffwechselprozess normalisieren;
  • vor dem Auftreten allergischer Reaktionen schützen.
  • Entzündungen effektiv und schnell reduzieren;
  • das Funktionieren des menschlichen Nervensystems verbessern.

Durch die Wirkung von Licht auf die Netzhaut und Iris des Auges werden verschiedene Augenerkrankungen behandelt. Alle nützlichen Eigenschaften von Licht sind im Gerät "Bioptron" enthalten. Es beseitigt jedoch die schädlichen Auswirkungen von ultravioletter Strahlung.

Moderne Technologien, die in diesem Gerät verwendet werden, machen es möglich, die positiven Eigenschaften des Lichts zu nutzen und gleichzeitig den menschlichen Körper sauber und mild zu beeinflussen.

Licht wird deformiert, absorbiert und reflektiert. Während der Verformung wird es zu einem ausreichenden Reiz für die Augen und trägt zu deren Verbesserung bei.

Bei elektromagnetischen Schwingungen wirkt sich dies positiv auf die Sehorgane aus.

Anwendung

Die Verwendung von "Bioptron Zepter" ist bei Krankheiten erforderlich, die es beseitigen kann. Es wird für verschiedene Augenerkrankungen empfohlen, wie z. B. Konjunktivitis, Demodikose der Augenlider, Hornhautödem nach einer Operation sowie die Entwicklung allergischer Prozesse.

Die Lichttherapie ist im täglichen Gebrauch äußerst effektiv. Solche Vorgänge dauern etwas Zeit - in der Regel nur wenige Minuten. Sie werden morgens und abends empfohlen.

Zuerst müssen Sie den gewünschten Hautbereich reinigen. Richten Sie anschließend das Licht in einem Winkel von 90 Grad an die richtige Stelle. Der nächste Schritt wird extrem einfach: Sie müssen sich hinsetzen und entspannen. Während der Behandlung ist es wünschenswert, einen Abstand von mindestens 10 cm zwischen der Haut und der Vorrichtung einzuhalten. Nach Arbeitsende darf das Gerät nicht vergessen werden, es auszuschalten.

Während des Eingriffs kann es zu Beschwerden kommen, aber machen Sie sich keine Sorgen, da die Lichttherapie absolut sicher ist. Halten Sie die Augen geschlossen, um Beschwerden zu vermeiden. Die Lichttherapie ist bei Verwendung von Kontaktlinsen nicht akzeptabel. Vor der Sitzung müssen sie entfernt werden.

Gegenanzeigen

Trotz aller Vorteile dieses Geräts kann es nicht immer verwendet werden.

Sie sollten nicht bei folgenden Krankheiten angewendet werden:

  • Epilepsie;
  • akute chronische Krankheiten;
  • Krebs und Hautkrankheiten sowie Probleme mit Blutgefäßen;
  • aktive Tuberkulose;
  • mit Organtransplantaten;
  • Verletzung des Gehirnblutkreislaufs.

Während seiner Existenz wurde die Wirksamkeit des Bioptron Zepter vollständig bewiesen. Gebrauchsanweisungen geben an, wie und bei welchen Krankheiten es helfen kann.

In einigen Fällen sollte dieses Gerät mit Vorsicht verwendet werden, seine Verwendung ist begrenzt. Vor der Behandlung sollte ein Arzt konsultiert werden. Dies ist auf die ausgeprägte anästhetische Wirkung dieser Vorrichtung zurückzuführen. Beispielsweise kann die Verwendung des Arztes, zu dem Sie gekommen sind, mit einer Beschwerde über eine bestimmte Krankheit in die Irre geführt werden.

"Bioptron" kann bei folgenden Erkrankungen eingesetzt werden:

  1. Bei der akuten Thrombophlebitis, da ihre Wirkung die Trennung eines Blutgerinnsels hervorrufen kann.
  2. In Gegenwart von Krebs. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Wirkung des Geräts auf Krebszellen noch nicht vollständig untersucht wurde.

Darüber hinaus ist die Verwendung von "Bioptron" beim Tragen eines Kindes und während der Stillzeit sowie bei Erkrankungen der Nieren, des Herzens, der Blutgefäße und des endokrinen Systems streng verboten.

Wenn Sie Immunmodulatoren, Zytostatika oder Kortikosteroide verwenden, sollten Sie das Gerät auch nicht verwenden, da deren gleichzeitige Verwendung keinen positiven Effekt erzielt.

Lesen Sie vor dem Gebrauch die Anweisungen sorgfältig durch. Bei Bedarf können Sie Ihren Arzt konsultieren.

Gerätekosten

"Bioptron Zepter" kann nicht billig genannt werden. In Anbetracht des positiven Effekts, der mit seiner Hilfe erzielt werden kann, und seiner zahlreichen Vorteile ist der Preis jedoch angemessen und objektiv.

Die spezifischen Kosten dieser Einheit sind schwer zu spezifizieren. Es kann erheblich variieren. Der ungefähre Preis beträgt etwa 80.000 Rubel.

Hier hängt viel davon ab, in welchem ​​Geschäft Sie dieses Gerät kaufen möchten.

Bewertungen

Im Internet finden Sie zahlreiche positive Bewertungen, die auf die hohe Qualität und Effizienz dieses Geräts hinweisen.

Trotz der Tatsache, dass es erst vor kurzem erstellt wurde, haben viele es geschafft, den Wert des "Bioptron Zepter" zu schätzen. Rezensionen von ihm - der beste Beweis dafür.

Bei richtiger Anwendung und Einhaltung aller Empfehlungen ist es absolut sicher und kann helfen, mit einer großen Anzahl verschiedener Erkrankungen fertig zu werden.

Bioptronlampe: Angaben, Gebrauchsanweisung, Preis

Neben den bekannten und bewährten physiotherapeutischen Geräten wurden in jüngster Zeit auch fortgeschrittenere Geräte eingeführt. Vertreter der neuen Generation dieser Geräte sind die Zepter-Lampen der Firma Bioptron.

Sie werden jetzt in der häuslichen Behandlung und in der stationären Therapie eingesetzt. Mit diesem Gerät können Sie sich schnell von Operationen erholen und die Schwere unangenehmer Symptome reduzieren.

Wie funktioniert Bioptron?

Die Lichttherapie hat eine ziemlich lange Geschichte. Die Behandlung mit Lichtimpulsen erreichte jedoch ein neues Niveau, als Geräte wie Bioptron auf den Markt kamen.

Bei der Bioptron-Lampe basiert die Anwendung nur auf Lichteinwirkung, was zu einem erhöhten Blutfluss in einem bestimmten Teil des Körpers führt.

Aufgrund dieses Effekts kann die lokale und allgemeine Immunität gestärkt, die Manifestationen von Allergien beseitigt und lokale Entzündungen reduziert werden.

Die vom Gerät erzeugte Strahlung hat ein breites Spektrum. Es ist 480–3400 nm. Gleichzeitig enthält das Licht, das das Gerät „erzeugt“, keine UV-Strahlung. Daher wirkt sich Bioptron auf die Haut aus und der Körper insgesamt ist viel sicherer als gewöhnliches Sonnenlicht. Es ist kein Zufall, dass Bioptron verschiedene Anwendungsbereiche hat. Und seine Kontraindikationen sind nicht zu groß.

Hinweise zur Verwendung der Lampe

Diese Ausrüstung hat einen eher milden Effekt und kann zu verschiedenen Veränderungen in der Körperarbeit führen. Der Effekt macht sich aber besonders in strahlenexponierten Bereichen bemerkbar.

Vorwiegend wird die Bioptronlampe in der dermatologischen Praxis, in der Orthopädie, Traumatologie und Augenheilkunde eingesetzt. Obwohl in anderen Bereichen ist es anwendbar.

Im Allgemeinen können Sie Hinweise zur Verwendung des Geräts in Form einer solchen Liste angeben:

  • allergische Hautausschläge;
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates, Knochen;
  • Hautkrankheiten verschiedener Art, einschließlich Akne, Geschwüre, Furunkel;
  • entzündliche Prozesse, die in den Organen des Urogenitalsystems lokalisiert sind;
  • bronchopulmonale Erkrankungen unterschiedlicher Natur.
  • herpetische Läsionen;
  • Hornhautödem, Augenliddemodikose, Konjunktivitis.

Es zeigt sich, dass die Indikationen von Bioptron für die Anwendung recht breit sind. Um die Möglichkeiten einer solchen Lampe zu nutzen, sollten Sie sich zunächst mit der richtigen Technologie ihrer Anwendung vertraut machen. Wie bereits erwähnt, ist es möglich, mit solchen Geräten sowohl in der Klinik als auch zu Hause zu behandeln. Natürlich sind die Verbraucher in erster Linie an der zweiten Option interessiert.

Gebrauchsanweisung

Die grundlegendste Frage ist vielleicht, den Ort des Aufpralls richtig zu bestimmen. Immerhin gibt es zwei radikal unterschiedliche Arten der Belichtung mit einem Lichtpuls. Die erste Methode geht davon aus, dass die Lampe direkt auf den betroffenen Bereich gerichtet ist.

Die zweite Methode ist die gerichtete Bestrahlung von biologisch wichtigen Punkten. In der offiziellen Medizin ist die erste Methode eher anerkannt, obwohl die zweite auch ein Existenzrecht hat.

Zu Hause ist es jedoch viel einfacher, den lokalen Behandlungsansatz genau anzuwenden, da die Anwendungstechnologie genauer verfolgt werden kann.

Auf Bioptron Gebrauchsanweisungen ist ganz einfach. Es ist nur erforderlich, dass bestimmte Empfehlungen so genau wie möglich befolgt werden. Sie können sich den Vorgang des Aufbringens der Lampe in den folgenden Schritten vorstellen.

  1. Um die Prozeduren durchzuführen, müssen Sie die angenehmste Zeit auswählen, in der Sie sich vollständig entspannen und von anderen Anliegen ablenken können. Nun, wenn Sie morgens und abends Zeit vergeben können. Die Verwendung von Bioptron zweimal täglich führt zu einer spürbaren und schnellen Wirkung.
  2. Wenn es eine Möglichkeit gibt, ist es notwendig, den Bereich mit guter Qualität zu reinigen, auf den dann die Lichtstrahlung gerichtet wird. Es ist klar, dass die Verwendung von Bioptron zur Behandlung von Konjunktivitis oder Hornhautödemen schwierig ist. Übrigens ist es zu Hause wünschenswert, diese Probleme zu beseitigen und sich nicht zu engagieren. Für die Behandlung solcher Erkrankungen sollten jedoch Experten hinzugezogen werden. In anderen Fällen ist eine Reinigungslotion oder normale Seifenlösung geeignet, um Verunreinigungen zu entfernen.
  3. Über dem erkrankten Bereich sollte der Filter der Lampe so platziert werden, dass die Strahlung in einem Winkel von 90 ° auf den Bereich fällt. Stellen Sie außerdem sicher, dass zwischen dem Bereich und der Lichtquelle ein Abstand von mindestens 10 cm bleibt. Schalten Sie das Gerät ein und stellen Sie sicher, dass sich der wunde Bereich und die Lampe danach nicht relativ zueinander bewegen.
  4. Die Expositionszeit von Bioptron beträgt bei jedem Verfahren 5–10 Minuten. Es ist wünschenswert, dass die genaue Expositionsdauer von einem Spezialisten im Voraus festgelegt wird. In manchen Fällen ist der betroffene Bereich zu groß, als dass der Strahl sofort auf ihn einwirken könnte. Dann ist es notwendig, "Verarbeitung" allmählich auszuführen. Dazu wird der Strahl nach Ablauf der erforderlichen Zeit verschoben, um einen Bereich zu beeinflussen.
  5. Wenn die Sitzung abgeschlossen ist, reicht es aus, das Gerät auszuschalten und die üblichen Schritte fortzusetzen.

Es ist eine wichtige Klarstellung wert. Wenn Sie das Gerät noch immer zur Behandlung von Augen verwenden möchten, müssen Sie vor der Sitzung Kontaktlinsen entfernen.

Wenn der Aufprall in der Nähe des Auges erfolgt, müssen Sie die Augenlider ständig geschlossen halten. Andernfalls kann eine häufige Exposition das Sehvermögen beeinträchtigen.

Es ist daher problemlos möglich, die Empfehlungen bei der Anwendung des Bioptrons zu beachten.

Lampe preis

Die weit verbreitete Verwendung dieses Geräts wurde noch nicht gefunden. Und in diesem Fall gibt es eine ziemlich ernste "Abschreckung". Tatsache ist, dass die Lampe ziemlich teuer ist. Wer ein solches Gerät wie die Bioptron-Lampe kaufen möchte, ist manchmal schockierend. Es reicht aus, die Haupttypen der Ausrüstung zu nennen und ihre ungefähren Kosten anzugeben:

  • ein kompaktes Modell für den lokalen Gebrauch kostet 50 bis 70 Tausend Rubel;
  • Für das gleiche Modell, das durch einen komfortablen Stand ergänzt wird, müssen Sie 5-10 Tausend Rubel mehr zahlen.
  • Das Lampenmodell mit breitem Strahl kostet schon ab 100 Tausend Rubel.

Im Allgemeinen können die meisten Funktionsmuster des Geräts bis zu 1 Million Rubel kosten. Es ist klar, dass diese Art von Ausrüstung für den Heimgebrauch nicht mehr gekauft wird. Es wird in Schönheitssalons, Kliniken, Sanatorien und anderen professionellen Institutionen eingesetzt. Für den Heimgebrauch eignen sich die einfachsten und relativ günstigen Modelle.

Trotzdem ist nicht jeder, der Bioptron verwenden möchte, bereit, auch mindestens 50 Tausend Rubel dafür zu zahlen. Im Salon können Sie jedoch jederzeit einen Kurs bestellen, der dreimal billiger ist.

Zusammenfassung

Die Anschaffung eines solchen Geräts für den Heimgebrauch reicht nicht für jeden aus. Das Ergebnis ist jedoch korrekt, wenn es richtig verwendet wird.

Lichteinwirkung hilft, den Hautzustand deutlich zu verbessern, Entzündungen zu reduzieren und verschiedene Krankheiten zu überwinden.

Aus diesem Grund lohnt es sich, die Möglichkeit des Erwerbs und der weiteren Verwendung der Bioptron-Lampe in Betracht zu ziehen, sofern die finanziellen Möglichkeiten dies erlauben.

"Bioptron" von Zepter - therapeutischer Effekt, Methode zur Verwendung des Geräts

Neben den üblichen physiotherapeutischen Geräten bietet die moderne Medizin eine neue Gerätegeneration. Diese Ausrüstung beinhaltet die Lampenfirma Zepter.

"Bioptron" wird sowohl für den Heimgebrauch als auch für die Behandlung im Krankenhaus verschrieben. Das Gerät hilft kurzfristig, sich von der Operation zu erholen und die Schwere der Anzeichen der Krankheit zu reduzieren.

Lassen Sie uns genauer überlegen, für wen das Gerät nützlich ist und wie es richtig verwendet wird.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []). drücken (<>);

Mit Hilfe von Bestrahlungsgeräten tragen Sie zur Gewebereparatur bei.

"Bioptron" stimuliert Körperregionen durch Lichteinwirkung. Durch den erhöhten Blutfluss in den Geweben wird der Stoffwechsel beschleunigt. Ein ähnlicher Effekt hat eine Massage, lokal reizende Salbe oder Akupunktur.

Ärzte empfehlen die Therapie mit einem Gerät zur Behandlung verschiedener Verletzungen, wenn der Patient eine beschleunigte Gewebereparatur benötigt.

Neben schweren Brüchen hilft das Gerät dabei, die Haut mit Akne, Wunden und Schürfwunden zu regenerieren. Auch bei der Behandlung von Rhinitis und Erkältungen können hervorragende Ergebnisse erzielt werden.

In diesem Fall kann der Körper die Krankheit natürlich unabhängig überwinden. Mit "Bioptron" wird das Ergebnis jedoch schneller erreicht.

Augentherapie

Das Medikament hat eine gleichermaßen wirksame Wirkung bei der Behandlung von Augenerkrankungen. Geräteentwickler empfehlen, während des Verfahrens die Augen zu schließen. Der Patient muss Kontaktlinsen entfernen. Das ausgestrahlte Licht ist für den visuellen Analysator nicht gefährlich. Beim ersten Gebrauch können Beschwerden auftreten. Sie werden jedoch mit der Zeit verschwinden.

Die Lichtlampe entfernt das Gefühl von Müdigkeit, Reizung und anderen Schmerzen. In schweren Fällen ist es erlaubt, das Gerät zusammen mit Ihrem Arzt in Absprache mit Ihrem Arzt zu verwenden. Das Verfahren mit Hilfe von "Bioptron" kann auch zu Hause durchgeführt werden, wenn der Patient eine leichte Form der Krankheit hat.

Die effektivste Wirkung wird bei der Behandlung von Hornhautverletzungen herpetischer Herkunft oder bei der Behandlung der Augenlidhaut erreicht. Die Lichttherapie bewältigt entzündliche Prozesse.

Befreien Sie sich von der Orbita der Orbita im Anfangsstadium, dem ausgedehnten eitrigen Prozess des Augenlidgewebes, der akuten Form der Iridocyclitis sowie Dakryozystitis, Skleritis, akuter eitriger Entzündung der Haarfollikel der Wimpern, Hämatomen verschiedener Genese, Konjunktivitis, Lidverbrennung, Augenlidverbrennung, Traumatitis.

Bei der Verwendung ist es notwendig, die Phase des Verfalls zu berücksichtigen. Um den Entzündungsprozess zu schwächen oder zu reduzieren, bezeichnen Sie Lichtsektoren des kalten Typs - blau und blau. Während des Verfahrens wechseln sie mit polychromatischer Strahlung ab.

Verwenden Sie zur Behandlung von Allergien, einschließlich der parasitären Form, das weiße Bioptron-Licht. Das gleiche Verfahren beschleunigt die Wundheilung nach Entfernung von Glaukom, Fremdkörpern, Katarakten, Beseitigung von Strabismus und dergleichen. Beschleunigen Sie die Wiederherstellung der weißen Strahlung nach der Operation.

"Warme" Farbtöne - Orange und Rot sind für die Behandlung chronischer Augenerkrankungen bestimmt. Sie tragen zur Verbesserung der Durchblutung bei, verhindern die Entwicklung von Netzhautdystrophie, Glaukom, Myopie, Atherosklerose, Nervenatrophie, Katarakten und Makuladystrophie.

Dinshah, Autor der bekannten Arbeit Encyclopedia of Spectrochromometry, schlug einen alternativen innovativen Ansatz vor - die Kombination mehrerer monochromatischer Bereiche. Diese Methode wird auch zur Behandlung von Augenkrankheiten eingesetzt.

Methode der Verwendung

Behandlung von Kurzsichtigkeit

Der Therapieverlauf "Bioptron Compact III" besteht aus Sitzungen von jeweils 14 Minuten. Das Verfahren sollte täglich zweimal täglich durchgeführt werden. Das Licht sollte zwischen zwei und vier Minuten auf den äußeren Augenwinkel gerichtet werden. Der Abstand zwischen Gerät und Augen sollte mindestens drei Zentimeter betragen.

Wenn ein Patient zur Behandlung Bioptron Pro 1 verwendet, beträgt die Therapiedauer zweimal täglich 14 Minuten. In diesem Fall benötigen Sie jedoch einen Luftspalt von mindestens zehn Zentimetern. Am äußeren Augenwinkel muss man zwei bis vier Minuten einwirken.

"Bioptron 2" sollte nicht länger als vier Minuten verwendet werden. Das Verfahren mit Lichteinwirkung muss zweimal täglich durchgeführt werden. Diese Art von Gerät sollte nicht näher als fünfzehn Zentimeter vor den Augen platziert werden. Die Behandlungsdauer beträgt 14 Behandlungen.

Stellen Sie sicher, dass Sie unabhängig vom Gerätetyp vor dem Eingriff Kontaktlinsen entfernen. Zur besseren Belichtung sollten auch Augentropfen aufgetragen werden. Während der Therapie muss die Augenschleimhaut dreimal täglich mit „Oxy-spray“ behandelt werden. Unabhängig von der Art der Erkrankung sollten vor und nach dem Gebrauch des Geräts Manipulationen durchgeführt werden.

Verwendung des Geräts für Gerste

"Bioptron Compact III" hilft auch bei akuten Entzündungsprozessen. Die Strahlung sollte den betroffenen Bereich von sechs bis acht Minuten betreffen. Das Verfahren sollte dreimal täglich durchgeführt werden. Der Abstand zu den Augen muss drei bis fünf Zentimeter betragen. Verwenden Sie das Gerät jeden Tag drei bis fünf Mal.

Bei "Bioptron Pro 1" sind alle Vorgehensweisen ähnlich. Nur das Gerät sollte höchstens zehn Zentimeter von den Augen entfernt sein. Bei "Bioptron 2" sollte der Luftspalt fünfzehn Zentimeter betragen. Jeden Tag müssen Sie drei bis fünf Behandlungen durchführen.

Glaukom-Therapie

"Bioptron Compact III" muss vier Minuten bei geschlossenem Auge und weitere 4 Minuten bei offenem und blinkendem Auge verwendet werden. Das Verfahren sollte zweimal täglich durchgeführt werden.

Der Luftspalt sollte zwischen drei und fünf Zentimeter liegen. Die Behandlung umfasst sieben bis zehn tägliche Manipulationen. Bei "Bioptron Pro 1" sind Algorithmus und Nutzungsdauer gleich.

Nur der Abstand zu den Augen sollte zehn Zentimeter betragen.

"Bioptron 2" für Glaukom sollte gemäß der "Vier-Minuten-Technik" verwendet werden. Der Abstand muss mindestens fünfzehn Zentimeter betragen. Die Behandlung umfasst täglich sieben bis zehn Behandlungen.

Akute Konjunktivitis, einschließlich allergischer Herkunft

Für die Behandlung ist es notwendig, „Biptron Compact ІІІ“ an der Bindemembran des Auges vier bis sechs Minuten lang zu betreiben. Sie benötigen eine oder zwei Behandlungen pro Tag. Der Luftspalt sollte zwischen drei und fünf Zentimeter liegen.

Die Beseitigung der Symptome einer Konjunktivitis ist auch mit "Bioptron Pro 1" möglich. In diesem Fall dauert die Vorrichtung vier bis sechs Minuten. Sie müssen einen Abstand von mindestens zehn Zentimetern einhalten. Drei oder vier Behandlungen sollten täglich durchgeführt werden. Bei "Bioptron 2" sollte der Luftspalt fünfzehn Zentimeter betragen. Der Rest der Technologie ist identisch.

Komponenten des Geräts

"Bioptron" in Form einer Lampe in einem Kunststoffgehäuse. Damit Sie arbeiten können, benötigen Sie eine Netzspannung von 100 bis 300 V. Das Gerät hat alle erforderlichen Qualitätszertifikate erhalten. Das Kit beinhaltet direkt das Gerät "Bioptron Zepter", Mittel für die Augen Oxy Spray, Gebrauchsanweisungen sowie einen Ständer.

Gegenanzeigen

Trotz nachgewiesener therapeutischer Wirksamkeit weist das Gerät eine Reihe von Kontraindikationen auf. Es ist verboten, das Gerät in mehreren Fällen zu verwenden:

  1. Nach dem Umpflanzen einiger Organe.
  2. Mit Epilepsie.
  3. Akute Form der Krankheit.
  4. Mit Überfunktion der Nebennierenrinde.
  5. Akuter Grad an zerebrovaskulärem Unfall.
  6. Maligne Tumoren im Blut und in der Haut.
  7. Erhöhter Druck und Temperatur.
  8. Onkologische Krankheit.
  9. Überempfindlichkeit gegen Lichttherapie.
  10. Tuberkulose
  11. Photodermatose.
  12. Eiweiß- und Energiemangel.
  13. Das Gerät ist auch bei Neugeborenen kontraindiziert.

Die Ausstattung hängt vom Gerätetyp ab.

Kosten von

Bisher ist das Gerät nicht besonders gefragt. Der hauptsächliche limitierende Faktor sind ziemlich hohe Kosten. Patienten nannten die Menge manchmal schockierend. Berücksichtigen Sie die Durchschnittskosten der wichtigsten Gerätetypen:

  1. Ein kompaktes Modell für den lokalen Gebrauch kostet durchschnittlich 60.000 Rubel.
  2. Für ein Gerät mit einem komfortablen Schalter müssen Sie 65.000 bis 70.000 Rubel bezahlen.
  3. Lampen mit breitem Lichtstrahl kosten mehr als 100 000 Rubel.

Die meisten funktionellen Gerätetypen schätzen in der Größenordnung von einer Million Rubel. Natürlich wird ein solches Gerät nicht für den Heimgebrauch gekauft. Geräte werden häufig in Kliniken, Schönheitssalons, Sanatorien und anderen Berufsverbänden eingesetzt.

Trotz der Tatsache, dass die Kosten für ein Mini-Gerät viel niedriger sind, sind nicht viele bereit, sogar fünfzigtausend Rubel für die Behandlung zu Hause zu geben. Sie können einen therapeutischen Kurs in jedem professionellen medizinischen Zentrum absolvieren. Es wird viel billiger sein.

Bioptron Compact III - offizielles Zepter-Handbuch

Bioptron compact iii

Eintrag
Sehr geehrter Kunde!
Vielen Dank, dass Sie sich für das Gerät Bioptron compact iii entschieden haben. Jetzt können Sie mit Hilfe des Lichttherapie-Systems für Ihre Gesundheit sorgen.

Dieses Medizinprodukt kann sowohl zu Hause als auch in Kliniken und Therapiezentren erfolgreich eingesetzt werden. Eine zusätzliche Stativhalterung macht die Durchführung einer Lichttherapie-Sitzung noch einfacher.
Alle Produkte der Marke BIOPTRON werden mit modernster Technologie hergestellt.

Erstklassige Materialien und strenge Qualitätskontrollen gewährleisten einen einwandfreien Betrieb und eine lange Lebensdauer.
Bevor Sie das Gerät Bioptron compact iii verwenden, lesen Sie bitte sorgfältig die dazugehörige Bedienungsanleitung.

Bewahren Sie die Anleitung an einem sicheren Ort auf, damit Sie sie bei Bedarf verwenden können.
Befolgen Sie alle in dieser Anleitung beschriebenen Sicherheitsvorkehrungen.

allgemeine Informationen

Bis heute wurden weltweit über eine Million BIOPTRON-Geräte verkauft.
Das BIOPTRON Lichttherapiesystem ist für den Einsatz in der medizinischen Praxis zugelassen.
Das Hauptelement des BIOPTRON Lichttherapiesystems ist eine optische Röhre mit einer Halogenlampe als Lichtquelle, die in ihren spektralen Eigenschaften solarthermisch ist, jedoch keine ultraviolette Komponente aufweist.

Die BIOPTRON Lichttherapie kann als Monotherapie und / oder als zusätzliche Behandlungsmethode eingesetzt werden:

  • Wundheilung
    empfohlene Behandlungszeit: 2-8 min
  • Schmerzbehandlung
    empfohlene Behandlungszeit: 4-10 min
  • Dermatologische Erkrankungen und Hautprobleme
    empfohlene Behandlungszeit: 4-10 min
  • Pädiatrie
    empfohlene Behandlungszeit: 4-10 min
  • Neugeborene
    empfohlene Behandlungszeit: 4-10 min
  • Saisonale affektive Störungen (ATS)
    empfohlene Behandlungszeit: 4-10 min

    Bitte beachten Sie die ausführliche Liste der Indikationen in der Medical Readings-Broschüre.

    Die biologische Wirkung der BIOPTRON Lichttherapie wird hauptsächlich durch folgende Faktoren bestimmt:
    Polarisation des Lichts Das Licht des BIOPTRON-Geräts ist polarisiert: Lichtwellen breiten sich in parallelen Ebenen aus.
    Polychromatizität Das elektromagnetische Spektrum des BIOPTRON-Geräts umfasst das sichtbare Spektrum und einen Teil der Infrarotstrahlung. Es gibt keine ultraviolette Welle in seinem Spektrum.

    Inkohärenz Im Gegensatz zu Laserstrahlung ist das Licht des BIOPRON-Geräts inkohärent (es gibt keine Phasenkoinzidenzen). Die Wellenbewegung ist nicht synchronisiert.
    Energiesparendes Licht BIOPTRON-Licht erreicht den Aufprallbereich mit konstanter, aber geringer Intensität.

    Diese Energieintensität wirkt biostimulierend und beeinflusst verschiedene biologische Prozesse im Körper positiv.

    BIOPTRON Licht wirkt biostimulierend: Wenn es der Haut ausgesetzt wird, werden photosensitive Zellstrukturen stimuliert.

    Dies ist der Beginn einer Kette zellulärer Reaktionen und der Start sogenannter „Sekundärreaktionen“, die nicht nur auf den Bereich der Lichtwirkung auf die Haut beschränkt sind, sondern sich auf den gesamten Organismus erstrecken.

    Die BIOPTRON Lichttherapie stimuliert und normalisiert die Regenerationsprozesse des Körpers sowie sein Schutzsystem. Die BIOPTRON Lichttherapie fördert die natürliche Regeneration des Körpers, stärkt das Immunsystem und verbessert die Gesundheit.

    Das BIOPTRON Lichttherapiesystem ist seit seiner Gründung seit über 20 Jahren eine anerkannte therapeutische Behandlungsmethode.

    FDA-Zulassung (Food and Drug Administration)
    Das Bioptron Compact iii Lichttherapiesystem ist in den Vereinigten Staaten von der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA (FDA) zugelassen und soll chronische Schmerzen des Bewegungsapparates im Nacken- und Schultergürtel lindern.

    Sicherheitsvorkehrungen

    Warnung!

    Bevor Sie das Gerät verwenden, beachten Sie bitte Folgendes:

  • Verwenden Sie nur eine gute Steckdose. Stellen Sie sicher, dass die Spannungsversorgungsparameter mit den in der Gerätebeschreibung angegebenen Parametern übereinstimmen.
  • Der Austausch der Halogenlampe und die Reparatur des Geräts können nur in spezialisierten Garantieservice-Werkstätten durchgeführt werden. Der Hersteller übernimmt keine Haftung für Geräte, deren Reparatur von nicht qualifiziertem Fachpersonal durchgeführt wurde.
  • Schalten Sie das Instrument nicht ein, wenn das Netzkabel, der Stecker, das Gehäuse oder die Komponenten des optischen Systems merklich beschädigt sind. Wenden Sie sich in diesem Fall an die Fachwerkstatt für Garantieservice.
  • Falls Flüssigkeit oder Fremdkörper in das Gerät gelangen, trennen Sie es sofort vom Stromnetz und wenden Sie sich an die Reparaturwerkstatt.
  • Trennen Sie das Gerät vor der Reinigung vom Netz. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel zum Reinigen des Gehäuses. Das Gerät kann nur mit einem weichen, feuchten Tuch gereinigt werden.
  • Betreiben Sie das Gerät nicht in feuchten oder heißen Räumen. Halten Sie die Temperatur im Raum von 10 ° C bis 40 ° C. Schützen Sie das Gerät vor dem Eindringen von Staub, Vibrationen und Stößen.
  • Löcher und Schlitze im Gehäuse sind für die Belüftung vorgesehen. Schließen oder blockieren Sie sie daher nicht, da sie einen zuverlässigen Betrieb des Geräts gewährleisten und dessen Überhitzung verhindern.
  • Es ist darauf zu achten, dass keine Fremdkörper in die Lüftungsöffnungen des Geräts gelangen.
  • Das Gerät ist wartungsfrei.
  • Wenn das Gerät nicht verwendet wird, ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose.
  • Wenn das Gerät mit dem Netzwerk verbunden ist, ist es betriebsbereit.
  • Entfernen Sie den integrierten Filter nicht aus dem Instrument.
  • Die Verpackung ist recycelbar. Das Gerät muss am Ende seiner Lebensdauer gemäß den nationalen Vorschriften entsorgt werden.

    Beschreibung des Geräts

    Der eingebaute Timer gibt alle 2 Minuten einen Signalton aus, sodass Sie die Sitzungszeit unabhängig voneinander steuern können.

    Einschalten - aus
    Wenn Sie den Schalter auf Position 1 oder 0 setzen, können Sie das Gerät ein- oder ausschalten.

    Betriebsanzeige
    Wenn das Gerät an eine Steckdose angeschlossen ist, leuchtet die grüne Betriebsanzeige. Dies bedeutet, dass das Gerät betriebsbereit ist.

    Befestigungsloch
    Das Befestigungsloch wird nur verwendet, wenn das Gerät auf einem Stativständer installiert wird!

  • Bevor Sie das Gerät auf dem Stativständer installieren, entfernen Sie den Gummistopfen aus dem Befestigungsloch.
  • Drücken Sie dazu leicht mit einem scharfen Gegenstand auf die Kante des Gummistopfens, so dass er sich im Loch dreht.
  • Entfernen Sie den Stopfen aus dem Loch.
  • Bewahren Sie den Stopfen an einem gut zugänglichen Ort auf, so dass er ggf. wieder in das Befestigungsloch eingeführt werden kann.

    Weitere Informationen zur Verwendung des Bioptron compact iii mit einem Stativ finden Sie in der Bedienungsanleitung des Racks.

    Warnung!

  • Gehen Sie vorsichtig mit dem Gerät um: Die Glas- und Kunststoffelemente sind ziemlich zerbrechlich.
  • Sorgen Sie für freien Luftzugang zu den Lüftungsöffnungen des Geräts, um eine ausreichende Kühlung sicherzustellen.
  • Verwenden Sie nur Originalständer und Stative. Der Hersteller haftet nicht für Schäden am Gerät, die durch die Verwendung anderer Gestelle und Stative entstanden sind.

    Erste Schritte
    Nachdem Sie den Bioptron compact iii ausgepackt haben, überprüfen Sie die Vollständigkeit und das Fehlen jeglicher Transportschäden.

    Das Kit beinhaltet:
    1 Gerät Bioptron compact iii
    1 Kunststoffkoffer Bioptron compact iii
    1 Gebrauchsanweisung Bioptron compact iii
    1 Garantiezertifikat für die Produktmarke BIOPTRON
    Bioptron compact iii ist sofort einsatzbereit!

    Anwendung

    Bevor Sie mit einer Lichttherapie beginnen, müssen Sie die Haut vor Verschmutzung und Fett reinigen. Das BIOPTRON Lichttherapiesystem ergänzt idealerweise traditionelle medizinische und kosmetische Produkte zur Heilung des Körpers und kann bei bestimmten Indikationen als vollständige Monotherapie dienen.

    Bevor Sie die Lichttherapie in Ihre tägliche Praxis einführen, empfehlen wir Ihnen, sich mit Ihrem Arzt über die Zweckmäßigkeit zusätzlicher medizinischer Verfahren in Verbindung zu setzen.
    1. Die BIOPTRON Lichttherapie ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres täglichen Wellness-Programms.

    Je nach Verfahren dauert es ein- bis zweimal täglich nur wenige Minuten. Um die maximale Wirkung der Biostimulation bei der BIOPTRON-Lichttherapie zu erreichen, sollten Sie sich vollständig entspannen. Idealerweise sollten die Sitzungen morgens und abends mehrere Minuten dauern.
    2

    Reinigen Sie den Hautbereich, auf dem Sie die Lichttherapie anwenden.
    3. Entspannen Sie sich und richten Sie den Lichtstrom in einem Winkel von 90 ° auf die behandelte Haut. Der Abstand zwischen dem Filter des Instruments und der zu behandelnden Oberfläche sollte mindestens 10 cm betragen. Stellen Sie sicher, dass sich der Lichtstrahl während der Sitzung nicht bewegt.

    Große Flächen müssen in Teilen bearbeitet werden.
    4. Verwenden Sie die BIOPTRON-Lichttherapie täglich morgens und abends für 4-10 Minuten (empfohlene Behandlungsdauer siehe Abschnitt „Allgemeine Informationen“) oder wie von Ihrem PCP empfohlen.
    5

    Wenn Sie den nächsten Abschnitt bearbeiten müssen, wiederholen Sie die in den Abschnitten 2-4 beschriebenen Schritte.
    6. Trennen Sie das Gerät nach jeder Sitzung vom Stromnetz.

    Kurze Anweisungen und Empfehlungen

    Halten Sie während der Verarbeitung einen Abstand von 10 cm von der Hautoberfläche zur Lichtquelle im gewünschten Winkel (90 °) ein. Es ist besonders wichtig, dass dieser Abstand konstant bleibt, wenn bekannt ist, dass Wärme den behandelten Körperbereich schädigen kann.

    Halten Sie sie während der Lichttherapie im Augenbereich zu Ihrem eigenen Komfort geschlossen. Obwohl Licht für die Augen sicher ist, kann es aufgrund seiner Intensität vorübergehende Beschwerden verursachen. Für das Tragen von Kontaktlinsen empfehlen wir, sie vor einer Lichttherapie zu entfernen und die Augenlider während der Behandlung geschlossen zu halten.

    Große Bereiche der Körperoberfläche sollten in Teilen behandelt werden, bis die gesamte Fläche behandelt wurde. Jeder Bereich, auf den der Lichtstrom gerichtet ist, hat seinen eigenen individuellen Verarbeitungszyklus.

    Technische Eigenschaften

  • Mehr Über Die Vision

    Ball unter der Haut in der Nähe des Auges

    Krankheiten, die mit der Niederlage der Strukturen des visuellen Apparats verbunden sind, bringen immer eine Menge Ärger mit sich. In der Dermatologie begegnet man in erster Linie der Pathologie des Jahrhunderts, zum Beispiel gibt es oft Situationen, in denen Schwellungen unter den Augen auftreten....

    Review: Estaine Eye Drops - Vitamine für die Augen!

    Unsere Augen brauchen wie wir auch Vitamine. Und zwar nicht einmal im Monat, sondern ständig! Unsere Augen arbeiten jeden Tag hart am Computer, bei der Arbeit und zu Hause....

    Schwarze Punkte vor den Augen: Ursachen des Aussehens und Behandlungsmethoden

    Viele ältere Menschen klagen insbesondere über Sehstörungen - das Auftreten von schwarzen Flecken, Fliegen, Schnüren usw. Dies sind einzelne oder mehrere dunkle Flecken, die besonders deutlich auf einem hellen Hintergrund zu sehen sind....

    Linsen zur Vergrößerung der Augen

    Viele Frauen träumen von ausdrucksstarken großen Augen, die die Aufmerksamkeit von Männern auf sich ziehen würden. Einige von Geburt an haben jedoch einen engen Einschnitt der Sehorgane....