Instrumente und Apparate zur Behandlung von Augen

Kurzsichtigkeit

Geräte (Geräte) zur Verbesserung des Sehvermögens, zur Verringerung von Ermüdung und Stress von den Augen haben einen anderen Wirkungsmechanismus: Vibrations- und Vakuummassage, Farbtherapie, Laserstimulation usw.

Einige von ihnen werden in spezialisierten Augenkliniken oder augenärztlichen Abteilungen von Krankenhäusern eingesetzt - dies ist ein ziemlich kompliziertes und teures Gerät, bei dem Verfahren nur in Anwesenheit von Ärzten durchgeführt werden.

Apparate zur Behandlung von Augen in medizinischen Einrichtungen

Geräte wie Ambliokor, Visotronic, Sinoptofor usw. werden am häufigsten in Augenkliniken und ophthalmologischen Abteilungen von Mehrfeldkrankenhäusern eingesetzt.Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 10 Sitzungen.

Eine separate Gruppe besteht aus tragbaren Geräten, die der Patient zu Hause verwenden kann - Vizulon, Glasses Sidorenko, Rainbow of Insight usw. Sie sind einfach zu bedienen und relativ kostengünstig. Es sollte beachtet werden, dass die Einstellung von Augenärzten zu diesen Geräten mehrdeutig ist: Viele betrachten ihre Hersteller als Scharlatane. Tatsächlich haben viele Geräte die klinischen Prüfungen nicht bestanden und verwenden die Grundsätze der Exposition mit unbewiesener wissenschaftlicher Wirksamkeit. Andere haben nach allen erforderlichen Zertifizierungen und Fachkenntnissen in führenden ophthalmologischen Zentren gefragt, sie basieren auf einem wissenschaftlichen Ansatz und anerkannten Methoden zur Beeinflussung des Sehorgans.

Geräte zur Verbesserung der Sicht zu Hause

Zweifellos sind Geräte, die in ophthalmologischen Zentren und Abteilungen verwendet werden, wesentlich effizienter als Instrumente, die vom Patienten zu Hause verwendet werden können. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass nicht jeder aus verschiedenen Gründen Augenkliniken besuchen kann (Entfernung, Warteschlange für einen Augenarzt oder hohe Behandlungskosten). Daher haben tragbare Geräte für die Augen das Recht zu existieren - sie ermöglichen Ihnen, Physiotherapiekurse durchzuführen, ohne Ihr Zuhause zu verlassen, und sparen nicht nur Zeit, sondern oft auch Geld.

Die beliebtesten und effektivsten Geräte

Vizulon ist ein modernes Gerät der Farbimpulstherapie mit mehreren Programmen, mit dem es nicht nur zur Vorbeugung und komplexen Behandlung von Augenerkrankungen, sondern auch für die Pathologie des Nervensystems (bei Migräne, Schlaflosigkeit usw.) eingesetzt werden kann. Kommt in verschiedene Farben. Gehen Sie zur Geräteseite >>>

Punkte Sidorenko (AMVO-01) - das perfekteste Gerät für den unabhängigen Gebrauch des Patienten bei verschiedenen Erkrankungen des Auges. Kombiniert Farbpuls-Therapie und Vakuummassage. Es kann sowohl bei Kindern (ab 3 Jahren) als auch bei älteren Patienten angewendet werden. Gehen Sie zur Geräteseite >>>

Pankov-Brille (Rainbow of Insight) - das bekannteste und beliebteste Gerät für die Augen, basierend auf den Methoden der Farbimpulstherapie. Erhältlich für etwa 10 Jahre und ist sowohl Patienten als auch Ärzten bekannt. Unterscheidet sich im niedrigen Preis und in der Benutzerfreundlichkeit. Gehen Sie zur Geräteseite >>>

Wir haben eine vollständige Liste der ophthalmischen Instrumente mit ihren Beschreibungen, Eigenschaften und Patientenbewertungen vorgelegt. Welches ist das Richtige für Sie - der Augenarzt wird Ihren Arzt beraten, insbesondere da unabhängig von der verwendeten Expositionsmethode alle Anweisungen zwingend vorgeschrieben sind - „Sie müssen sich vor der Anwendung von einem Spezialisten beraten lassen.“

CMS-12-Gerät zur Sehstimulation

Das Erhöhen der Intensität der Belastungen des Sehapparates verursacht bei einer zunehmenden Anzahl von Menschen eine Sehbehinderung. Dies sind Menschen, die den ganzen Tag am Computer gearbeitet haben, und Kinder, die während der Schulzeit ihr Sehvermögen verderben.

Alle, die Sehstörungen behandeln und vorbeugen müssen, richten sich an das neue Gerät CMS-12 aus dem Forschungs- und Produktionslabor von Medoptica.

Funktionsprinzip

Medoptika TsMS-12 ist ein Gerät, das die gleichzeitige Durchführung der lichtmagnetischen Stimulation des visuellen Systems durch zwei spezielle Emitter ermöglicht. Der auf einem speziellen Rahmen befestigte Strahler bildet bestimmte Lichtimpulse aus drei Grundfarben - Rot, Grün, Blau - und bildet auch deren Kombinationen. In dem Emitter ist ein kleiner Permanentmagnet angeordnet, der sich in eine bestimmte Richtung drehen kann. Das Signal vom Steuersystem dreht den Magneten, was zu einem Impuls der Magnetstimulation führt. Licht- und Magneteffekte verstärken sich gegenseitig, was durch gepulste Synchronisation gewährleistet wird. Gleichzeitig erfolgt die Bildung eines Magnetimpulses mit einer gewissen Verzögerung gegenüber dem kurzzeitigen Lichtimpuls.
Die Vorrichtung des Stimulators ermöglicht es, die Vorrichtung zusätzlich mit einem weiteren magnetischen und einem weiteren Lichtemitter zu ergänzen, wodurch eine magnetische Stimulation mit zwei Punkten und eine binokulare Stimulation durchgeführt werden können

Indikationen zur Verwendung

Das Gerät wurde entwickelt, um das Sehsystem von Patienten mit partieller Atrophie des Sehnervs, Makuladystrophie, Amblyopie und moderater Myopie sowie einem hohen Grad zu stimulieren. Darüber hinaus eignet es sich für die Rehabilitation von ophthalmischen Patienten nach Augenoperationen. Nach Rücksprache mit einem Augenarzt kann das Gerät zu Hause eingesetzt werden, um die Wirkung der ambulant durchgeführten Eingriffe zu verstärken.

Beschreibung des Geräts

Das Gerät basiert auf einem Mikroprozessor mit der Implementierung der Timerfunktion, die die Tonsignale für den Beginn und das Ende des Verfahrens steuert. Der Timer steuert die Änderung der Parameter von magnetischen und Lichtimpulsen sowie die Dauer von Behandlungssitzungen. Der in der MSC installierte Prozessor steuert den gleichzeitigen Betrieb beider Emitter. Je nach angeschlossenen Emittern erfolgt die mono- und binokulare Stimulation des visuellen Systems im verfügbaren Farbbereich, nur magnetische Stimulation (ein / zwei Emitter) oder komplexe magnetische Lichtstimulation.

Die Konstruktion der Vorrichtung sieht eine Steuereinheit, einen magnetischen Emitter und einen optischen monokularen Emitter in einem Brillenhalterahmen vor. Der optische Sender ermöglicht die Fokussierung von rotem, grünem und blauem Licht und kombiniert die Farben.

Mit Hilfe eines Magnetsenders wird durch Drehen eines Permanentmagneten ein variabler Magnet gebildet. Der therapeutische Effekt verbessert den synchronen Effekt auf das Sehgerät durch Licht und magnetische Impulse. Gleichzeitig wirkt der Magnetimpuls mit einer gewissen Verzögerung gegenüber dem kurzzeitigen Lichtimpuls. Auch eine Stimulation mit Licht oder magnetischen Impulsen ist möglich.

Instrumentenpaket

Das Gerät TsMS-12 wird in folgendem Satz ausgestellt und ist im Handel erhältlich:

  • Steuereinheit
  • Hauptlichtleiter (und optional).
  • Lichtsender (und optional).
  • Spezieller Brillengestell.
  • Gebrauchsanweisung.
  • Verpackungskasten

Bitte beachten Sie, dass die Informationen zu diesem Gerät nur zu Informationszwecken dienen. Unser ophthalmologisches Zentrum ist nicht mit den Herstellern des Geräts verbunden und verkauft es nicht!

Laseranregung der Netzhaut

Die Laserstimulation von Netzhautzellen ist eine moderne Methode zur Behandlung und Vorbeugung bestimmter Augenerkrankungen. Die Verwendung eines Laserstrahls in der Augenheilkunde wurde lange Zeit in der klinischen Praxis untersucht. Als Ergebnis der Forschung wurde festgestellt, dass während der Laseranregung des Auges der negative Einfluss externer Faktoren auf das optische System abnimmt und der positive Effekt eines solchen Verfahrens lange anhält.

Normalerweise wird die Laserstimulation bei Menschen angewendet, die erbliche Risikofaktoren für die Entwicklung von Augenerkrankungen haben. Diese Technik eignet sich auch für Patienten, die lange am Computer oder mit Papieren arbeiten. Die Stimulation der Netzhaut hilft, übermäßige Spannung abzubauen. Da in der modernen Welt viele Menschen die Organe des optischen Systems lange Zeit belasten müssen, kann die Laserstimulation in fast allen Fällen eingesetzt werden.

Indikationen für die Laserstimulation

Die Hauptindikationen für die retinale Laserstimulation im gesamten Auge sind:

  • Verletzung der Sehfunktion, die Myopie, Amblyopie, Astigmatismus, Hyperopie umfasst.
  • Computer-visuelles Syndrom, das durch eine hohe Belastung der Augen bei der Arbeit an einem Computermonitor verursacht wird. Die Hauptmanifestationen des Syndroms sind ein brennendes Gefühl in den Augen, ein Gefühl eines Fremdkörpers oder Sandes, verschwommenes Sehen, schmerzhafte Manifestationen, Rötung der Bindehaut. Patienten haben auch Schwierigkeiten, wenn der Blick von weit entfernten Objekten auf Nachbarn übertragen werden muss (und umgekehrt).
  • Spasmen der Unterkunft (falsche Myopie), die sich bei Müdigkeit oder infolge einer Gefäßdystonie entwickeln.
  • Die anfängliche Presbyopie, eine natürliche Folge der altersbedingten Linsenveränderungen.
  • Dystrophie der Netzhaut der primären und sekundären Ätiologie.
  • Akute Entzündung der Membranen des Auges und der Organe der Adnexe, einschließlich der häufigsten Konjunktivitis.
  • Intraokulare Blutung einschließlich Hämophthalmus und Hyphema.

Die Laser-Augenstimulation wird auch in der komplexen Behandlung zur partiellen Atrophie des Sehnervs verwendet, im Falle von Strabismus (zur Verringerung des Strabismuswinkels und zur Bildung des binokularen Sehens).

Vorteile der Methode

Die Lasertherapie des Sehorgans hat eine Reihe von Vorteilen, weshalb diese spezielle Technik von vielen modernen Augenärzten empfohlen wird. Zu den Vorteilen dieser Technik gehören:

  • Nichtinvasiv (berührungslos). Die Technik der Lasertherapie ist ausschließlich therapeutisch, im Gegensatz zur Laserkorrektur, die zwar eine geringe Wirkung hat, jedoch eine Operation.
  • Das Ausbleiben von Allergien, die häufig auftreten, wenn Sie Medikamente einnehmen, einschließlich Augentropfen.
  • Während des Verfahrens hat der Patient keine Beschwerden oder Schmerzen.
  • Bei der Laser-Augenstimulation sitzt der Patient.
  • Sofort nach dem Eingriff können Sie zum normalen Leben zurückkehren, dh es ist kein Krankenhausaufenthalt erforderlich. Auch nach der Lasertherapie gibt es keine besonderen Einschränkungen.
  • Die Stimulation des Auges mit einem Laser kann zusätzlich zur Behandlung zur Vorbeugung verschiedener Augenerkrankungen eingesetzt werden.
  • Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für die Laserstimulation.
  • Das Verfahren ist für Kinder ab drei Jahren geeignet.
  • Ein positives Ergebnis nach einer solchen Therapie ist sehr langfristig.

Unser Fachvideo zum Ablauf

Kontraindikationen für das Verfahren

Bei bestimmten Krankheiten ist es nicht möglich, dem Patienten eine Korrektur des Sehvermögens per Laser zu verschreiben:

  • Schwangerschaft
  • Akuter Herzinfarkt und Schlaganfall;
  • Systemische Blutkrankheit;
  • Maligne oder gutartige Neubildung;
  • Hypertonie;
  • Diencephalic Syndrom.

Verlauf der Behandlung

Bevor Sie eine Lasertherapie verschreiben, empfiehlt der Augenarzt eine umfassende diagnostische Untersuchung und, falls erforderlich, die Rücksprache mit den entsprechenden Spezialisten (Therapeuten, Kardiologen usw.).

Um den Laser-Stimulationsmodus zu wählen, müssen Sie den Zweck des Verfahrens (Behandlung oder Vorbeugung) festlegen. Gleichzeitig werden Komorbiditäten und der Zustand der Organe des optischen Systems berücksichtigt. Zur Vorbeugung gegen Sehverlust wird die Lasertherapie in Kursen von 10-12 Sitzungen durchgeführt. Die Dauer jedes Verfahrens beträgt eine Viertelstunde. Während der Bestrahlung erfährt der Patient keine Empfindungen, einschließlich Schmerzen.

Zur Kontrolle der Behandlung am Ende des Kurses wird eine Kontrollvisusstudie durchgeführt, die in den meisten Fällen ermutigende Ergebnisse liefert.

Die Wirksamkeit des Verfahrens

Die Wirksamkeit der Lasertherapie hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich der Art des Lasers, der Qualifikation des Arztes und der Art der ophthalmischen Pathologie des Patienten. Darüber hinaus beeinflussen der Gesamtzustand des Körpers und die erblichen Faktoren das Ergebnis der Behandlung. In den meisten Fällen wirkt sich die Laserstimulation der Netzhaut jedoch positiv auf das Sehvermögen aus.

Grundlage für die Wirksamkeit dieser Technik ist die Verbesserung der Mikrozirkulation in den Strukturen des Auges, die durch den Einfluss energiearmer Laserstrahlen auftritt. Die Reaktion auf Strahlung hängt weitgehend von der ursprünglichen Morphologie des Gefäßsystems des Auges ab. Wenn zum Beispiel ein Krampf der glatten Muskulatur die Muskelfasern entspannt und die Blutgefäße ausdehnt, und im Falle eines Zusammenfalls der Blutgefäße steigt der Tonus an. Darüber hinaus verbessert unter dem Einfluss des Lasers die Lymphdrainage und den Stoffwechsel in den Zellen der Netzhaut.

Geräte und Geräte für die Augen

Wir haben das Gerät für Augen Vizulon bereits beschrieben. In diesem Artikel haben wir uns die Neuheit des Apparats angesehen, die Visulon-Premium heißt. Die Basis...

Bewertung: 5/2 Stimmen

In diesem Artikel werden wir Sie über die Perforationsglassimulatoren informieren. Die Verwendung dieses Geräts wird empfohlen, wenn Verstöße auftreten.

Bewertung: 5/1 Stimmen

In diesem Artikel teilen wir Ihnen Informationen über Brillen mit, die nützlich sind, um die Sehschärfe zu trainieren und Ihre Sehkraft wieder aufzuladen...

Bewertung: 5/1 Stimmen

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen vom Universalgerät Makdel-08, das weit verbreitet ist und in der Lasertherapie zur Behandlung von...

Bewertung: 5/1 Stimmen

Wir informieren Sie über das Gerät, das sich mit der Behandlung von Amblyopie befasst. Amblyopie ist ein starker Sehverlust durch verschiedene Störungen...

Bewertung: 5/1 Stimmen

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen von einem Gerät, das klare und verborgene Kreuz-Augen-Motorik und sensorische Störungen erkennt und behandelt.

Bewertung: 5/1 Stimmen

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen vom Binarimeter-Simulator, der die Sehkraft anregt und zur Verbesserung und Verhinderung des Sehapparates beiträgt. Binärzähler...

Bewertung: 5/1 Stimmen

In diesem Artikel haben wir uns entschlossen, Ihnen über die Gezatone iSee-360, iSee-208 und BEM Augenmassagegeräte zu berichten. Sie helfen dabei, das Sehvermögen zu normalisieren und...

Bewertung: 5/1 Stimmen

In diesem Artikel werden wir Sie über das Instrument zur Normalisierung von Forbis informieren. Die Hauptaufgabe dieses Geräts besteht darin, es in einen gesunden Zustand...

Bewertung: 5/2 Stimmen

Mit Hilfe des Geräts Laser Vision können Sie die Muskulatur der Augen trainieren und so den Tonus und die Gesundheit Ihrer Augen wiederherstellen. Der berühmteste...

Bewertung: 5/1 Stimmen

Heute wird eine breite Palette von Instrumenten für die Ausbildung von Unterkünften zur Verfügung gestellt, von denen wir eines erzählen - es ist Brook. Der Vorteil des Geräts ist...

Bewertung: 5/1 Stimmen

Unsere Überprüfung zielt auf ein Gerät zur Verbesserung des visuellen Apparats von Matsuda. Heute sind unsere Augen ständig Stress, Stress und...

Bewertung: 4/1 Stimmen

Es gibt viele Geräte, die um Ihre Vision kämpfen, aber es gibt eine Einschränkung - den Preis, der in manchen Fällen...

Bewertung: 5/1 Stimmen

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen vom Gerät Eagle Eye, das zur Bekämpfung verschiedener Augenerkrankungen beiträgt. Apparat Glaznik ist eine physiotherapeutische...

Bewertung: 5/1 Stimmen

In diesem Artikel werden wir Sie über das ophthalmologische Gerät Dune Oko informieren, das bei verschiedenen Erkrankungen der Sehorgane eingesetzt wird. Was wäre...

Bewertung: 5/1 Stimmen

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen von dem Gerät für die Augen, das zum Training der Augenunterbringung beiträgt. Fördert die Stimulation und Normalisierung des...

Bewertung: 5/1 Stimmen

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen von dem Simulator für die Augen: Bates-Brillen, die das Sehvermögen wiederherstellen und die Blutgefäße stärken. Mit der Hilfe…

Bewertung: 5/1 Stimmen

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen vom Gerät Stork, das sich perfekt zu Hause anpasst und mit Amblyopie kämpft. Danke...

Bewertung: 5/1 Stimmen

In diesem Artikel werden wir Sie über das Gerät Glazomir informieren. Glazomir ist ein LED-Gerät, das in der Augenheilkunde von russischen Wissenschaftlern...

Bewertung: 5/1 Stimmen

Punkte, die Sidorenko in unserem Land als vorbeugendes Mittel verwendet hat. Sie stärken die Haut der Augenlider, normalisieren das Sehen, verbessern die...

Bewertung: 5/1 Stimmen

Die moderne Medizin kann effektiv mit Sehstörungen umgehen und wird nicht immer bei Operationen oder Medikamenten eingesetzt. Und warum, wenn es in der Augenheilkunde Geräte und Geräte für Augen gibt, die Krankheiten bekämpfen und die Sehkraft wiederherstellen?

In unserer Rubrik wurden alle bekannten Geräte und Geräte für Augen gesammelt, die von Augenärzten in Kliniken oder von Menschen zu Hause verwendet werden. Zum Beispiel kann das Stork-Augengerät zu Hause verwendet werden, um die Sicht wiederherzustellen, es ist kostengünstig und einfach zu verwenden. In diesem Abschnitt finden Sie mehrere andere Geräte, darunter die wichtigsten:

Unsere Website "Uglaznogo" sammelte nur nützliche und relevante Informationen, die allen unseren Lesern nützlich sein werden. Alle Artikel sind in einfacher und verständlicher Sprache verfasst bzw. können auch ohne ärztliche Ausbildung alles verstehen. Und wenn Sie Fragen oder Schwierigkeiten haben, können Sie in ihren Kommentaren schreiben, wir versuchen unseren Lesern schnell zu helfen.

Geräte und Geräte für die Augen

In diesem Abschnitt lernen Sie die Anweisungen und Beschreibungen der verschiedenen technischen Mittel zur Behandlung von Augenkrankheiten und zur Verbesserung der Sehfähigkeit kennen. Die hier zusammengebauten Geräte haben ein anderes Wirkprinzip - Licht oder elektromagnetische Impulse, Vibrationen (Massage), Lasereffekte, die darauf hinweisen, dass sie zu den Mitteln der Physiotherapie gehören.

Ein Teil der beschriebenen Geräte zur Behandlung von Augen wird erfolgreich in der amtlichen Medizin eingesetzt - Augenkliniken, ophthalmologische Abteilungen von Krankenhäusern. Andere, oftmals von Vertretern der traditionellen Medizin hervorgerufene, haben erhebliche Zweifel, weil ihre "Werbung" und Verbreitung - Werbung in Zeitungen, im Radio, im Internet. Darüber hinaus verfügen viele dieser Geräte nicht über die notwendige medizinische Forschung, um ihre Wirksamkeit zu bestätigen.
In jedem Fall sind diese Geräte zertifiziert und zum freien Verkauf zugelassen, was bedeutet, dass die Verwendung dieser Anweisungen die menschliche Gesundheit nicht schädigt (obwohl immer noch eine Frage zu deren Nutzen besteht).

Wenn Sie sich dazu entschließen, eines der in diesem Abschnitt vorgestellten Geräte zur Behandlung von Augen auszuprobieren, sollten Sie sich unbedingt an einen Augenarzt wenden. In der Tat haben viele Geräte Kontraindikationen für die Verwendung, die der Patient nicht selbst identifizieren kann.

Der Einsatz von physiotherapeutischen Geräten ist jedoch kein Grund für die Aufhebung der vom Arzt verordneten Behandlung von Augenerkrankungen (Netzhautdystrophie, Glaukom, Katarakt usw.). Selbstbehandlung kann den Zustand nur verschlimmern und zu ernsthaften Komplikationen führen.

Besonders gängige und beliebte Modelle finden Sie in unserem Katalog. Hier finden Sie die vollständigen Beschreibungen, Bedienungsanleitungen, Preise sowie Bewertungen von Personen, die diese Geräte bereits zur Augenbehandlung eingesetzt haben:

Gesunde Augen

„Healthy Eyes“ ist ein magnetisches Akupunktur-Massagegerät, das speziell für die Behandlung einer Reihe von Augenkrankheiten und deren Vorbeugung zu Hause entwickelt wurde. Das Wirkprinzip ist eine Kombination aus Magnetfeldtherapie und klassischer Akupunktur.

AIST-01LK - ein tragbares Gerät zur Behandlung von Amblyopie (Stimulationsmethode) zu Hause. Der Ambilostimulyator "AIST-01LK" wurde speziell für die effektive und schnelle Verbesserung des Sehvermögens entwickelt, indem er das Auge des Patienten dem Lichtstrom des optimalen Spektrums und der optimalen Frequenz aussetzt.

Almedis

„Almedis“ ist ein einzigartiges Gerät, das von russischen Wissenschaftlern entwickelt wurde. Es ist ein Vertreter einer neuen Generation von Quantenmedizin-Geräten. Dieses Gerät wurde entwickelt, um die Gesundheit und Verjüngung des Körpers auf zellulärer Ebene anzupassen. Mit seiner Hilfe wurden heute Probleme gelöst, die in der jüngeren Vergangenheit als unlösbar galten.

Ambliokor

Amblikor ist ein Gerät, das in der Augenheilkunde zur Wiederherstellung der Sehschärfe eingesetzt wird. Die durch das Gerät implementierte Beeinflussungsmethode wird als "Video-Computer Auto-Training" (abgekürzt als "GCA") bezeichnet. Grundlage ist die Technologie der konditionierten Reflexe, die es ermöglicht, die Kontrolle des Nervensystems über die im visuellen Analysator ablaufenden Prozesse wiederherzustellen.

Bioptron

"Bioptron" wurde von Zepter zur Behandlung und Vorbeugung von Augenkrankheiten und zur Beschleunigung von Erholungsprozessen nach Operationen oder Verletzungen durch Lichtbehandlung entwickelt. Es kann zu Hause und in besonderen Fällen der beruflichen Praxis angewendet werden.

„Vzor“ ist ein Massagegerät und Simulator für die Augen, der eine einzigartige regenerative Wirkung mit therapeutischer und gesundheitsfördernder Wirkung hat. Der leichte Druck, den das Gerät im Bereich der biologisch aktiven Punkte ausübt, trägt dazu bei, das Sehvermögen bei Kurzsichtigkeit wiederherzustellen, zusätzlich zu der Haut um die müden Augen erhält die notwendige Stimulation.

Virtus

"Virtus" - das LED-Gerät, das in der Augenheilkunde verwendet wird. Der Aufprallbereich des Geräts ist das Drainagesystem der Augen, der Zweck des Aufpralls ist die Normalisierung von Stoffwechselprozessen in den Geweben.

Vitafon

"Vitafon" ist ein vibroakustisches Gerät, das einfachste und kostengünstigste Modell einer Gerätelinie, die zur Normalisierung der Mikrovibrationsprozesse im menschlichen Körper entwickelt wurde.

Galazomir

"Galazomir" ist der Name des LED-Augenapparates, der von russischen Wissenschaftlern entwickelt wurde, um Erkrankungen des Sehorgans zu korrigieren und zu verhindern: Myopie, Hyperopie, Konjunktivitis, Strabismus, Glaukom, Katarakt, Blepharitis, Atrophie des Sehnervs usw. Das Gerät wird für den individuellen Gebrauch zu Hause empfohlen.

Cascade

Das Präfix "Cascade" für das ATOS-Gerät ist ein Magnettherapiegerät, das zur Behandlung von refraktiven Pathologien gedacht ist. "Cascade" dient zur Linderung von visueller Müdigkeit und zum Krampf der Unterkunft sowie zur Behandlung von Amblyopie und zur Verhinderung von Myopie (Myopie). Der Aufprall der Vorrichtung auf das optische System des Sehorgans wird durch Farbstimuli ausgeführt, die gemäß einem gegebenen Algorithmus in verschiedenen Bereichen des sichtbaren Spektrums dynamisch variieren.

Mcdal

Die Geräte MACDEL 08 und 09 sind ein Komplex aus ophthalmologischen Geräten, die dosierte Stimulation der kontrollierenden Muskeln des Auges, der Netzhaut und des Sehnervs mit Laserstrahlung durchführen.

Makulotester polarisierendes MTP-2

Maculotester MTP-2 ist ein ophthalmologisches Gerät zur Untersuchung der Funktionsfähigkeit des gelben Flecks (Macula) der Netzhaut, zur Bestimmung der Art der Fixierung und zur Behandlung des amblyopischen Auges bei Strabismus.

Mikronebel

Mikrotuman ist ein Augenarzt, der sich zu einer praktischen Umsetzung einer langfristigen Forschungsarbeit entwickelt hat. Der berühmte Augenarzt A. Dashevsky entwickelte eine Technik zur Wiederherstellung des Sehvermögens mittels optischem Mikroschleier. Dieser Simulator ist anwendbar bei der Behandlung von Myopie, Hyperopie, Astigmatismus und bei Augenuntersuchungen.

Ochsen

Die Ophthalmologie "Oxis" des russischen medizinischen Forschungs- und Produktionsunternehmens LLC Oksis dient dazu, die Funktion der Augenaufnahme zu trainieren und den Spasmus der Unterkunft zu lindern. Darüber hinaus erwies er sich als wirksames Mittel zur Vermeidung von Fehlsichtigkeiten - Myopie und Hyperopie. Das Gerät wird für den Einsatz in medizinischen ophthalmologischen Einrichtungen auf ambulanter Basis empfohlen.

Trickle

Gerät Streamlet - ein Gerät zum Trainieren der Unterkunft. Es enthält eine Reihe von Lichtsendern, die sich in unterschiedlichen Abständen vom Auge befinden. Wenn sie in Reihe geschaltet werden, bildet die vor dem Auge befindliche Linse ein Bild, das sich automatisch von einem Minimum in die Nähe einer unendlich großen Entfernung und zurück bewegt.

ALP-02 VITAZOR Laser-Stimulationsgerät

Katalog

Augenheilkunde

Medizinische möbel

Videosysteme

AMBLIOCORS

Scheinwerfer, Illuminatoren

HNO-Heilkunde

Urologie, Gynäkologie

Zubehör, Verbrauchsmaterial

Entwickelt zur Entlastung der Augen und zur Verhinderung der Entwicklung von visueller Ermüdung bei Personen, die mit einer längeren Sehanstrengung und Behandlung von Erkrankungen der Sehorgane im häuslichen, industriellen und ambulanten Bereich in Verbindung stehen.

Die Hauptwirkungsmechanismen der diffus gestreuten roten Laserstrahlung auf die Augen:
- Verbesserung der Blutversorgung des Augapfels;
- Aktivierung des antioxidativen Systems der Netzhaut;
- Verbesserung der Funktion von retinalen Rezeptorzellen durch Stimulierung der Regeneration von Rhodopsin.
- effektive Entspannung des Akkommodationssystems des Auges.

Indikationen zur Verwendung:
Visuelle Müdigkeit bei beruflichen Aktivitäten
Blepharitis
Abszeß und Schleimhaut des Jahrhunderts
Herpes des Jahrhunderts
Konjunktivitis verschiedener Ursachen
Hornhautdystrophie
Keratitis
Iridocyclitis und Chorioretinitis
Dystrophien und andere retinale Läsionen (außer für Kontraindikationen)
Teilatrophie der Sehnerven
Optikusneuritis

Positive Ergebnisse sind: erhöhte Sehschärfe, Verschwinden von Schmerzen, Aufklärung des Auges, erhöhte visuelle Sicherheit bei Videogrammen um 10% oder mehr, positive Dynamik bei der Farbwahrnehmung, erhöhter choroidaler Blutfluss und reduzierte destruktive Veränderungen.

Gegenanzeigen zur Lasertherapie.
Gegenanzeigen für die Lasertherapie werden mit den allgemein für die Physiotherapie akzeptierten identifiziert. Neueste Studien haben jedoch nur wenige Zeugnisse hinterlassen:
Bösartig und anfällig für das Fortschreiten von Neoplasmen jeglicher Lokalisation.
Maligne Blutkrankheiten.
Aktive Tuberkulose
Akute Kreislaufstörungen, Herzinfarkte und Schlaganfälle in der Akutphase. Thrombose der zentralen Vene oder der zentralen Arterie der Netzhaut.
Individueller Intoleranzfaktor.

Als relative Kontraindikation können alle somatischen Erkrankungen im Stadium der tiefen Dekompensation festgestellt werden.

Technische Eigenschaften:

Betriebsarten:
kontinuierliche oder modulierte Strahlung.

Strahlungseigenschaften:
Leistungsdichte - nicht mehr als 8 * 10-6 W / cm2;
Wellenlänge - 0,65-0,67 Mikrometer.

Abmessungen und Stromverbrauch:
Abmessungen: 350 x 220 x 380 mm.
Spannungsversorgung: 220 V / 50 Hz.
Gewicht: 2,5 kg

Gerät zur Sehstimulation Breeze Azmet BEM-I - Überprüfung

Abstracts in der Nacht? Den ganzen Tag am Monitor? Eine wunderbare Brille wird Ihre Augen retten! Vergleich von BEM-I mit seiner neuen Version + PHOTO

Fünf Jahre Philologie sind nicht spurlos vergangen. Es ist zu dem Punkt gekommen, dass Sie nach der Sitzung auf der Suche nach einem Publikum den Universitätskorridor entlanglaufen, und Sie verstehen, dass alle Zeichen an den Türen in Ihren Augen verschwimmen. Du versuchst einen Trick zu legen, aber vergebens. Du stehst vor der Tür wie ein hilfloser Fremder.

Oder im Sommer, wieder nach der Session, wandern Sie vom Strand durch den privaten Sektor, und die Schilder mit den Namen der Straßen und Hausnummern "schweben" vorbei. Wir können nur vermuten, was dort geschrieben wird.

Es hat mich ernsthaft erschreckt. Und obwohl in den Ferien die Sicht mehr oder weniger wiederhergestellt wurde, musste man trotzdem irgendwie die Augen retten.

Dann kam mir das Azim-Vision-Gerät von Breeze, das BEM-I-Modell, zu Hilfe.

Die Gläser werden in einer so schönen Kunststoffbox verkauft.

Das Gerät hat eine Seriennummer. Die Gewährleistung beträgt 12 Monate.

Der Gürtel ist elastisch und kann leicht eingestellt werden.

Auf der Maske selbst befindet sich ein praktisches Bedienfeld, in dem Sie das Gerät nicht nur ein- und ausschalten können, sondern auch den Modus und die Sitzungszeit einstellen.

Apparat verfügt bereits über 9 Vibrationsmodi, die sich abwechselnd ersetzen.

Gerät zur Augenstimulation Breeze azmet BEM-I basiert auf den Prinzipien der Magnetfeldtherapie und der Theorie der Kanalakupunktur. Es kombiniert die Auswirkungen eines Magnetfelds mit einer mechanischen Wirkung auf die Akupunkturpunkte um die Augen.

BEM-I:

  • behandelt Myopie, Hyperopie, lindert Ermüdung der Augen
  • bekämpft nervöse Anspannung und Schlaflosigkeit, stärkt das Nervensystem
  • entfernt dunkle Augenringe und Falten um die Augen, stellt die Hautelastizität wieder her

Und das alles dank der Tatsache

Das auf die Akupunkturpunkte einwirkende Magnetfeld in Form physischer Energie aktiviert die Funktion der Zellen. Infolgedessen findet eine Muskelentspannung statt, der Blut- und Lymphkreislauf verbessert sich und die interstitielle Flüssigkeit und die Abfallprodukte werden beschleunigt. Die Versorgung der Augen und des Gehirns mit Sauerstoff und anderen Nährstoffen nimmt zu.

Was mich überrascht hat, kann dieses Gerät auch bei Schnupfen eingesetzt werden. Und dann dachte ich - nichts Seltsames, weil die Finger auch die Nase stimulieren.

Bei schwerer Kurzsichtigkeit und Augenchirurgie in der jüngsten Vergangenheit müssen Sie jedoch Ihren Arzt konsultieren.

Wenn Sie Kontaktlinsen tragen, müssen Sie diese vor dem Eingriff entfernen und nicht 3-5 Minuten nach dem Entspannen tragen.

Normalerweise reibe ich nach jedem Gebrauch die Silikonfinger und den Kontaktpunkt am Nasenrücken mit einem Wattepad mit einem antibakteriellen Mittel oder feuchten Wischtüchern und dann mit einem trockenen, weichen Tuch.

BEM-I kann nicht an Orten gespeichert werden, an denen ein starkes elektromagnetisches Feld vorhanden ist (z. B. in der Nähe eines Fernsehgeräts).

Aber aus irgendeinem Grund ziehen sie sich wie ein Magnet an.))) Ich habe bemerkt, dass ich es oft in der Nähe des Fernsehers lasse. Müssen korrigiert werden

Äußerlich ist die Maske der 3D-Brille sehr ähnlich. Ich erinnere mich, dass einer der Gäste das Gerät eingezogen und mit einem klugen Blick vor dem Fernseher saß und auf den 3D-Effekt wartete.)))))))

- Multifrequenz-Vibrationsmassage (durch zwei eingebaute Vibrationsmotoren),

- Kompressionsmassage (Lymphdrainage) mit Hilfe von Airbags,

- thermische (Infrarot-) Belichtung (durch flexible Heizelemente).

Darüber hinaus verfügt das BEM-III über ein Touch-Bedienfeld.

Ja, die Wissenschaft steht nicht still. Die Versuchung ist so groß.

Aber zum Glück passt meine alte BEM-I-Maske voll und ganz zu mir.

CMC-12

Medoptika TsMS-12 ermöglicht die gleichzeitige lichtmagnetische Stimulation des Sehorgans mit Hilfe von zwei Emittern. Der Lichtsender ist auf einem speziellen Rahmen befestigt und bildet einen Lichtimpuls aus Rot, Grün, Blau oder einer Kombination davon. Der Magnetemitter enthält einen kompakten Permanentmagneten mit der Möglichkeit der Drehung. Entsprechend dem Steuersignal dreht sich der Magnet und als Ergebnis wird ein stimulierender Magnetimpuls gebildet. Die gegenseitige Verstärkung von Licht- und Magneteffekten wird durch die Synchronisation von Impulsen sichergestellt: Ein Magnetimpuls wird verzögert relativ zu einem kurzzeitigen Lichtimpuls gebildet. Der Stimulator kann zusätzlich mit einem zweiten Magnet- oder Lichtsender ausgestattet sein. Dies ermöglicht eine Zwei-Punkt-Magnetstimulation oder binokulare Lichtstimulation.
Der CMC-12 ist auf einer Mikroprozessorbasis aufgebaut und implementiert Zeitfunktionen mit der Bildung von Tonsignalen für den Beginn und das Ende von Sitzungen, Änderungen der Parameter der einwirkenden Impulse und die Dauer der Sitzungen. Die Prozessoreinheit steuert gleichzeitig den Betrieb von zwei Sendern. Je nachdem, welche Strahler angeschlossen sind, erfolgt die mono- oder binokulare Stimulation im gesamten Farbbereich rein magnetisch (mit einem oder zwei Strahlern) oder Magnetlichtstimulation.

MEDIZINISCHER ZWECK

Das Gerät soll das Sehorgan bei partieller Atrophie des Sehnervs, Amblyopie, Makuladystrophie, hoher Myopie sowie zur postoperativen Rehabilitation von ophthalmischen Patienten stimulieren. Wie vom behandelnden Arzt verordnet, kann das Gerät in der Regel zu Hause zur Durchführung von Prozeduren eingesetzt werden, die die ambulante Behandlung verstärken.

FUNKTIONEN DES GERÄTS

In der Grundausstattung enthält das Gerät eine Steuereinheit, einen monokularen optischen Emitter mit einem speziellen Brillengestell zur Fixierung und einen magnetischen Emitter. Der optische Emitter ermöglicht die Fokussierung des Lichtflusses in den Farben Rot, Grün und Blau und in einer Kombination dieser Farben. Der Magnetemitter erzeugt aufgrund der gepulsten Umkehr eines Permanentmagneten ein magnetisches Wechselfeld. Durch die Verbesserung des therapeutischen Effekts wird gleichzeitig Licht und Magnetimpulsen ausgesetzt: Ein Magnetimpuls wird verzögert relativ zu einem kurzzeitigen Lichtimpuls gebildet. Auch nur eine leichte oder magnetische Stimulation ist möglich.

COMPLETE SET

  1. Steuereinheit - 1 Stck.
  2. Magnetheizkörper - 1 Stck. (optional +1 stück)
  3. Lichtsender - 1 Stck. (optional +1 stück)
  4. Spezieller Brillengestell

GEWICHT UND ABMESSUNGEN

Grundgewicht - 0,7 kg
Versandgewicht - 1 kg
Steuereinheit: 22 x 13 x 6 (cm)
Magnetstrahler: 3,2 x 3,2 x 3,4 (cm)
Lichtsender: 3,0 x 3,0 x 3,6 (cm)

Umfassende Sehstimulation

In der Augenklinik "Excimer" wurde eine spezielle Methode der Sehstimulation entwickelt, deren Einsatz dank eines einzigartigen Gerätesets ermöglicht wurde. Diese Technik kann sowohl für Kinder als auch für Erwachsene angewendet werden. Jeder Patient wird durch einen individuellen Kurs vorbereitet, der je nach Ergebnis angepasst werden kann. Es wird zur therapeutischen Behandlung und zur Verringerung der Erholungsphase nach verschiedenen Operationen eingesetzt.

Verfahren der Infrarot-Lasertherapie (Exposition des Auges mit Infrarotstrahlung aus nächster Nähe) ermöglichen die Verbesserung der Ernährung des Augengewebes und lindern den Akkommodationskrampf, was einer der Hauptgründe für die Entwicklung von Myopie ist (während einer normalen Unterbringung kann eine Person Objekte in der Nähe und weit weg sehen). Das Gerät zur Infrarot-Lasertherapie bietet eine „physiologische Massage“ des Ziliarmuskels, die für die normale Unterbringung verantwortlich ist.

Bei der Vakuummassage wird das variable Vakuum als therapeutischer Faktor verwendet. Der gewünschte Effekt wird durch Druckverluste in Spezialgläsern "Mini-Druckkammern" erzielt. Das Verfahren bewirkt eine Erhöhung der Durchblutung und damit eine Verbesserung der Arbeit des Ziliarmuskels. Die Vakuummassage verbessert die Hydrodynamik des Auges erheblich.

Zur Verbesserung der räumlichen Sicht werden Unterbringungsfunktionen, Sehschärfe und Lasertherapiesitzungen abgehalten. Die Laserstrahlung wird auf den Bildschirm geleitet, der 8-10 cm vom Auge des Patienten entfernt ist. Der therapeutische Effekt beruht auf der Beobachtung von Änderungen des Volumens und der Struktur des auf dem Bildschirm erscheinenden Bildes, was die Arbeit der Rezeptorzellen (Nervenzellen) der Netzhaut stimuliert.

Bei dystrophischen und atrophischen Prozessen in Sehnerv und Netzhaut wird die Elektrostimulation eingesetzt. Dies ist eine Stimulation durch einen dosierten elektrischen Strom geringer Intensität. Es hilft, die Leitfähigkeit der Impulse im Sehnerv zu erhöhen. Dieser Vorgang ist absolut schmerzlos.

Durch die Magnetfeldtherapie (ein umlaufendes reversierendes Magnetfeld wird als therapeutischer Faktor verwendet) können entzündliche und ödematöse Prozesse beseitigt werden. Die Verwendung des Geräts ist wirksam bei Keratitis (Entzündung der Hornhaut), Neuritis usw. Das Präfix "Amblio-1" für das Universalgerät für die Magnetfeldtherapie "Athos" ist ein sehr wirksames Mittel zur Behandlung von Amblyopie.

Sinf Synoptophor ist das führende Gerät für das Training der Sehkraft bei Strabismus und anderen Arten von Störungen der binokularen Augeninteraktion. Dieses Gerät ermöglicht die Durchführung einer Reihe von medizinischen Schulungen, mit deren Hilfe zwei Bilder zu einem Bild zusammengefügt werden. Es schult das Sehvermögen mit Strabismus und anderen Arten von Störungen der binokularen Interaktion der Augen, verbessert die allgemeine Beweglichkeit der Augen und erhöht die Sehreserven.

Excimer-Kliniken betreiben auch einen grundlegend neuen Komplex von Reamed, der von führenden Spezialisten des Brain Institute entwickelt wurde. Dies ist eine wirksame und gezielte Behandlung und Prävention von Amblyopie, Spasmus der Unterkunft, Myopie, Hyperopie, Astigmatismus. Die Basis des Geräts ist die Methode des Video-Computer-Autotrainings. Während das Kind eine Karikatur betrachtet, verwendet das Gerät Informationen von den Sensoren, um Informationen über die Arbeit der Augen zu erfassen, während gleichzeitig das Gehirn-Enzephalogramm aufgezeichnet wird. In diesem Fall wird das Bild auf dem Bildschirm nur während der "korrekten" Ansicht gespeichert und verschwindet, sobald es nicht mehr klar ist. Das Gerät veranlasst das Gehirn daher, unbewusst Perioden mit geringem Kontrast zu reduzieren. Dieser Ansatz optimiert die Arbeit der Neuronen des visuellen Kortex und die Sehkraft wird erheblich verbessert.

Visuelle Stimulation

Visuelle Stimulation bezieht sich auf ein physiotherapeutisches Verfahren, das zur Diagnose, Vorbeugung und Behandlung von Augenkrankheiten durchgeführt wird.

Verwenden Sie in unserem Zentrum zu therapeutischen Zwecken die folgenden visuellen Stimulationsmethoden:

  • Photopuls.
  • Laserpuls.
  • Elektropuls.

Grundlage all dieser Techniken ist eine Methode der pulsierenden Wirkung auf das Sehorgan. Unter den Vorteilen ist es besonders wichtig, den komplexen Effekt auf die verschiedenen Strukturen der Augen herauszustellen.

Die Verwendung der Pulstechnik ermöglicht es daher, die lokale Blutzirkulation zu verbessern, die Akkommodationsreserve zu erhöhen und die Arbeit der retinalen Neuronen zu aktivieren.

Die Verwendung von gepulster Strahlung bewirkt die Verbesserung verschiedener visueller Eigenschaften:

  • Erhöht die Sehschärfe.
  • Die peripheren Gesichtsfelder nehmen zu.
  • Die visuelle Ermüdung nimmt ab.
  • Verbessert die Gesamtleistung.

Indikationen für die Verwendung von Verfahren zur visuellen Stimulation sind:

  • Amblyopie ("faules Auge").
  • Kreuz-Auge
  • Fehlsichtigkeiten (einschließlich Hyperopie, Astigmatismus, Myopie),
  • Die Anfangsstadien der Optikusatrophie.
  • Krampf in der Unterkunft
  • Netzhautdystrophie (in komplexer Therapie).

Gerät zur Stimulierung des Sehens:

- Elektrostimulator ESOFI-01 Stimulation des Sehnervs.
Das Gerät ist für die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Sehnervs, der Netzhaut, des Katarakts, des Glaukoms und anderer Erkrankungen ophthalmologischer und psycho-neurologischer Natur bestimmt.
- Das Gerät "RUBIN" (SPEKL), der Einfluss des Speckle-Feldes
Das Gerät ist mit geperticheskih Augenkrankheiten und deren Folgen, bei allergischen und trophische Keratitis, rezidivierende Hornhauterosion, holyazione Augenlider, Keratokonjunktivitis, Colitis Blepharitis, Degeneration der Makula, Amblyopie (pleoptiki) bei Kindern, Accommodationskrampf, Myopie (akkommodierenden), Asthenopie, Computer-Syndrom.
- Apparat visuelle Farbstimulation "Asir"
Das Gerät ist für die rhythmische Photoreflexotherapie mit elektromagnetischer Strahlung im sichtbaren Lichtbereich zur Vorbeugung, Behandlung und Rehabilitation von Bedingungen, die durch unzureichendes natürliches Licht in der Herbst-Winter-Periode verursacht werden, künstliche Beleuchtung von Büro- und Wohnräumen, dekompensierter Mangel oder übermäßiger Farbtöne.
- Programmsatz "Pleoptika 3"
Das Set beinhaltet 6 Programme zur Behandlung von Amblyopie ("Lazy Eye") jeglichen Grades und jeglicher Art bei Patienten ab 3 Jahren. Die Methode liefert gute Ergebnisse bei stark instabiler Fixierung, wenn viele andere Behandlungsmethoden für Amblyopie nicht wirksam sind.
- Das Programm "Kontur 2"
"Contour 2" - ein Programm zur Entwicklung des binokularen Sehens bei der Behandlung von Strabismus und Amblyopie. Die Behandlung mit diesem Programm sollte vor und nach der Operation durchgeführt werden, um den Strabismus zu beseitigen, und manchmal kann mit Hilfe von Übungen der Strabismus ohne Operation beseitigt werden.
- Das Programm "Relax 2"
Das Programm dient der Wiederherstellung der Unterbringungskapazität und wird bei komplexen Behandlungen und Amblyopie eingesetzt. Es wird zur Vorbeugung von Myopie, Alterssichtigkeit und zum Entladen von Unterkünften bei der Arbeit mit einem Computer empfohlen.

Der individuelle Augenarzt, Petr Petrovich Skrypets, wird ein individuelles Sehkorrekturprogramm sein und Termine geben.

Mehr Über Die Vision

Pigmentdystrophie der Netzhaut: Behandlung

Die retinale Pigmentdystrophie ist eine genetische Erkrankung. Der Prozess der Krankheit verläuft ohne Manifestation offenkundiger Symptome, aber seine Endstadien führen zu einem vollständigen Sehverlust....

Augentropfen Vizin - Bewertungen

Negative BewertungenDa ich Hausfrau bin und die einzige Möglichkeit, etwas Geld für mich zu verdienen, ein Computer ist und Bewertungen schreibt, ist die Augenbelastung natürlich enorm....

Auswahl an Brillen für ein Kind mit Astigmatismus: Was ist die Schwierigkeit?

Eine falsche Auswahl von Gläsern für Astigmatismus ist für ein Kind gefährlich, da sich das Sehvermögen verschlechtert und andere Augenerkrankungen in einem gerade gebildeten Organismus auftreten....

Wie wählt man ein Medikament zur Behandlung von Gerste?

Das Auftreten eines Abszesses im Jahrhundert (Gerste) ist ein ziemlich häufiges Phänomen. Eine solche eitrige Erziehung kann sowohl bei einem Kind als auch bei einem Erwachsenen auftreten....