Auge Unterkunft

Gläser

Mit voller Verantwortung kann gesagt werden, dass die Unterbringung des Auges einer der wichtigsten Mechanismen ist, die das Überleben des Menschen sicherstellen.

Das gesamte optische System des Auges wäre unwirksam, wenn die Hauptlinse statisch bleiben würde und klares Sehen nur in einem genau definierten Abstand möglich wäre.

Wie funktioniert das?

Die Linse kann ihre Brechkraft ändern und wird entweder konvexer oder flacher. Dies wird durch Anspannung oder Entspannung des Ziliarmuskels erreicht. Die Linse ist an vielen "Fäden", die das Zimtband bilden, im Auge aufgehängt. Dieses Bündel verbindet die Linsenkapsel und den Ziliarmuskel.

Der Akkommodationsmechanismus (Änderungen in der optischen Stärke der Linse) wird folgendermaßen implementiert: Die Spannung des Ziliarmuskels führt zur Entspannung der Kapsel und die Linse wird runder (die optische Stärke nimmt zu), während sich der Ziliarmuskel entspannt, unterstützt das Band die normale Spannung der Kapsel. Die Anpassung erfolgt reflexiv, sobald sich der Abstand zum fraglichen Objekt ändert und die Bildschärfe auf der Netzhaut verloren geht - der „Fokus“.

Die Unterbringung der Linse ist jedoch auch nicht unbegrenzt. Es gibt so genannte Near Limit und weitere klare Sichtpunkte. Der Unterschied zwischen der optischen Leistung, die erforderlich ist, um auf diese Punkte zu fokussieren, wird als Akkommodationsbetrag definiert.

Die Rolle des Nervensystems

Die Anpassung der Linse erfolgt neben der Höhe des unbedingten Reflexes auch unter der Führung der Nervenzentren im Hinterhaupt- und Bewegungsbereich der Großhirnrinde. Hier wird das Signal des Sehnervs umgewandelt und an den Okulomotor weitergeleitet, wodurch sich der akkommodierende Muskeltonus ändert.

Die Physiologie des Prozesses beinhaltet die Spannung / Entspannung dieses Muskels. Das parasympathische Nervensystem verursacht eine Kontraktion der Muskelfaser und die sympathischen Wirkungen - seine Entspannung und hemmt die Kontraktionsfähigkeit des Ziliarmuskels.

Komplexe adaptive Reaktionen

Objekte aus nächster Nähe zu betrachten, ist ein bewusster Akt und wird durch den Willen des Menschen erreicht. In diesem Fall treten eine Reihe von Prozessen auf, die es ermöglichen, die Strahlen des Objekts in der zentralen Fossa der Netzhaut zu fokussieren. Zusätzlich zur Änderung der Krümmung der Linse kommt es zu einer Konvergenz der Augen - deren Verringerung, um den Schnittpunkt der Sichtachsen auf einem eng beabstandeten Objekt sicherzustellen.

In der Ophthalmologie werden diese Störungen als Myopie (eine kurzsichtige Person mit guter Nahsicht) und Hyperopie (Weitsichtigkeit ist eine gute Sicht weit weg) bezeichnet.

Pathologische Veränderungen

Störungen der Unterkunft können folgende Arten sein: Krämpfe, Lähmung, Presbyopie.

Wenn wir über die Lähmung der Akkommodationsfähigkeit des Auges sprechen, implizieren wir seine völlige Abwesenheit. Die Hauptursache für Verstöße ist die Bekämpfung von toxischen Substanzen oder Medikamenten, die die Übertragung von Nervenimpulsen, die Lähmung des N. oculomotorius und andere neurologische Erkrankungen beeinflussen.

Übermäßige Akkommodierung ist ein Krampf des Ziliarmuskels, der auftritt, wenn das Auge versucht, etwas aus nächster Nähe oder bei schlechten Lichtverhältnissen zu betrachten. Allgemeine Körperermüdung, längere geistige Arbeit, Sauerstoffmangel, Fehlstellung des Halses und des Kopfes können ebenfalls zu spontanen Krämpfen führen.

Dieser Zustand kann auch durch starke miotische Medikamente verursacht werden, die zur Behandlung von Glaukom eingesetzt werden.

Kinder und Jugendliche sprechen oft nicht von Spasmen, sondern von der Schwäche der Unterkunft, die angeboren oder durch ständige Überbeanspruchung - Schreiben und Lesen - in der Nähe der Augen, Vergiftungen und Erkrankungen des zentralen Nervensystems erworben werden kann.

Presbyopie ist in der Regel eine altersbedingte Erkrankung, bei der die physiologischen Mechanismen der Akkommodation durch dystrophische Veränderungen in den Ziliarmuskeln der Augen verloren gehen. Der allmähliche Ersatz von Muskelfasern durch Bindegewebe verhindert deren normale Kontraktion und Änderungen der Krümmung der Linse. Die Schwäche der Unterkünfte lässt nicht gut in die Nähe sehen, weit entfernte Objekte sind jedoch deutlich sichtbar. Entwickelte Presbyopie.

Außerdem wirken sich altersbedingte Veränderungen auf die Linse selbst aus - es bilden sich Katarakte, es treten sklerotische Veränderungen auf und die Linsenkapsel wird weniger biegsam und elastisch.

Die klinische Manifestation davon ist, den nächstgelegenen Punkt der klarsten Vision zu entfernen. Die Norm bei einem Kind im Alter von 10 Jahren beträgt 7 cm, im Alter von 20 Jahren - 10 cm. In den nächsten 10 Jahren erhöht sich der Abstand auf 14 cm, und nach 45 haben die meisten Menschen in einem Abstand von 45 cm zu den Augen klare Sicht. Im Alter von 60 Jahren konvergieren der nächste und der nächste Punkt und sind gleich weit entfernt, die Bestimmung des Akkommodationsvolumens ist nicht möglich.

Forschung benötigt

Die Untersuchung der Unterkunft kann auf subjektiven Gefühlen und objektiven Indikatoren basieren.

Wie kann der nächstgelegene Punkt bestimmt werden, an dem die Vision klar bleibt? Die Mindestentfernung, in der er ein Objekt aus nächster Nähe betrachten kann, kann jeder selbstständig ermitteln, diese Position entspricht der maximalen Akkommodierung (subjektives Gefühl).

Objektiv kann man die Anzahl der Unterkünfte mit Hilfe des Lineals und des Sivtsev- oder Duan-Tisches oder des Shapovalov-Akkommodators messen.

Die neuesten Messungen sind am genauesten und liefern stabile Messwerte bei wiederholten Messungen. Drückte das Volumen der relativen Unterbringung in Dioptrien aus. Messen Sie auch zusätzlich die Anzahl der Unterkünfte. Potentiell kann das Auge es als Reserve verwenden. Dank dieser Messungen ist es möglich, eine Verletzung der Kohärenz von Akkommodationen und Konvergenz zu erkennen, wenn eines der Augen nicht in die Nähe von Objekten einbezogen wird.

Die fortschrittlichste Methode für heute ist die computergestützte Unterbringung, mit der die Funktionalität des Ziliarmuskels quantitativ und qualitativ beschrieben werden kann, um die Dynamik während der Behandlung zu überwachen.

Im Allgemeinen werden bei Augenuntersuchungen folgende Messungen durchgeführt: Bestimmung der Breite (Fläche) der Unterkunft (linear), Bestimmung des Akkommodationsvolumens (in Dioptrienwerten), Bestimmung der Akkommodationsspannung, Bestimmung der Akkommodationsreserve für die Nähe.

Prävention

Da der Mechanismus, der für Unterkunft sorgt, mit der Arbeit des Ziliarmuskels zusammenhängt, ist es richtig, dass das Aufladen der Augen dazu beiträgt, diesen Teil des Auges zu trainieren.

Die Ermüdung des Akkommodationsmuskels beruht hauptsächlich auf statischem Stress während der Langzeitbetrachtung von Objekten in der Nähe, und das Training der Unterkunft besteht aus dynamischer Spannung und Entspannung.

Krafttraining

Ein Auge ist geschlossen. Zum Öffnen bringen Sie den Text langsam in einem kleinen Abstand in einen solchen Abstand, bis der Text nicht unterschieden werden kann. Dann bewegen sie sich so langsam wie möglich zur Seite und versuchen, es auf kürzestem Abstand klar zu sehen. Der Zyklus von Annäherung und Entfernung wird für jedes Auge für 5 Minuten wiederholt, wobei alle 2 Minuten eine Pause eingelegt wird. Während der Ruhezeit ist der Blick "über den Horizont hinaus" gerichtet, der beste Weg zur Entfernung ist die Landschaft außerhalb des Fensters. Übungen insgesamt dreimal am Tag.

Nachhaltigkeitstraining

Die Übung besteht darin, ein klares Bild der Vision im Text zu erhalten, das sich am nächsten Punkt der klaren Vision befindet. Die Entfernung zum Auge ändert sich nicht, die Belichtungszeit beträgt etwa zwei Minuten. Es wird eine Minute Pause eingelegt, in der der Blick auch auf entfernte Objekte gerichtet ist.

Mobilitätstraining

Es ist notwendig, am Fenster zu stehen und einen kleinen Text an der nächstgelegenen Stelle der freien Sicht zu platzieren, aber damit der Horizont über ihm betrachtet werden kann. Dann schauen sie zehn Sekunden lang auf den Text und dann auf die gleiche Menge - am Horizont und versuchen, Objekte in der Ferne zu betrachten. Die Übung wird fünf Minuten lang wiederholt, vorzugsweise dreimal täglich.

Ein gutes Ergebnis wird erzielt, wenn Sie in einer Sitzung eine Art von Training durchführen und diese während des Tages abwechseln.

Die Auswahl der Übungen sollte jedoch mit Ihrem Arzt besprochen werden, da Techniken, die bei gleichzeitiger Hyperopie helfen, zum Fortschreiten der Myopie oder anderen Nebenwirkungen führen können.

Eines ist klar: Um eine effektive Unterkunft aufrechtzuerhalten, ist es notwendig, die Arbeitsbedingungen Ihrer Augen zu überwachen und ihnen oft Ruhe zu geben.

Unterkunftsstudie: Beschreibung und Methoden

Die Untersuchung der Unterkunft wird durchgeführt, um die Gesundheit der Augen zu untersuchen, ihre Ermüdung zu bestimmen, eine Fehlsichtigkeitskorrektur durchzuführen, den Zustand des Akkommodationsapparates zu überwachen und Pathologien in seiner Arbeit zu erkennen.

Die Unterbringung ist die Fähigkeit der Augen, ein klares und klares Bild von Objekten zu liefern, die sich in unterschiedlichem Abstand von der Netzhaut befinden. Wenn die Unterkunft entspannt ist, wird das Sehen an einem entfernten Punkt hergestellt, und bei angespanntem Sehen wird am nächstgelegenen Punkt festgestellt.

Mögliche Verstöße

Änderungen in der Unterkunft können zu Verstößen führen:

  • Unterbringungslähmung - dadurch gekennzeichnet, dass das Sehorgan auf den Fernpunkt gerichtet ist.
  • Akkommodationskrampf - es wird ein starker Anstieg der Refraktion des Auges beobachtet, der durch mangelnde Entspannung des Ziliarmuskels auftritt. Diese Pathologie ist gekennzeichnet durch Sehstörungen (in der Regel sehen die Menschen nicht gut in die Ferne) sowie eine Abnahme der Leistungsfähigkeit der Sehorgane.
  • Presbyopie ist eine Verschlechterung der Akkommodationsfähigkeit der Augen, die mit altersbedingten Veränderungen im Körper (mit Alterung der Linse) verbunden ist.
  • Übermäßige Akkommodationsspannung des Auges - entsteht durch falsche Wirkungsweise der Sehorgane.
  • Die akkommodierende Asthenopie ist die häufigste Form der Sehermüdung. Es wird häufig bei Patienten mit Weitsichtigkeit, bei Menschen mit schlechter Unterkunft, die mit persistierenden ophthalmologischen Erkrankungen in Verbindung stehen, beobachtet.

Umfrage

Experten identifizieren die folgenden Methoden für die Untersuchung von Unterkünften:

Proxymetrie

Mit Hilfe dieser Technik erfolgt die Definition von Fern- und Nahsichtpunkten. Um diese Punkte zu identifizieren, wird die Sivtsev-Tabelle verwendet.

  • Der Patient deckt ein Auge ab, das andere muss eine kleine Schrift lesen.
  • Anschließend wird der Abstand zwischen dem Tisch und dem Patienten langsam verringert, wodurch der Tisch näher an das Motiv herangeführt wird (ungefähr bis die Buchstaben verschwimmen).
  • Messen Sie dann den Abstand zwischen dem Tisch und dem Sehorgan (ein Lineal wird am äußeren Rand der Umlaufbahn angebracht).
  • Das gleiche Verfahren wird mit dem zweiten Auge durchgeführt.

Messung der Übernachtungsbreite

Zur Berechnung der Breite wird eine spezielle Formel verwendet, nach der die Breite bestimmt wird, indem der Wert des Nahpunkts vom Wert des Fernsichtpunkts abgezogen wird. Bei Messungen werden lineare Werte verwendet.

Berechnung des Volumens der Unterkunft

Die Bestimmung des Volumens erfolgt nach folgender Formel: Die Entfernung eines nahegelegenen Punktes wird von der Entfernung eines weit entfernten Punktes abgezogen. Die Messung erfolgt in Dioptrien.

Ergographie

Für eine effektivere Beurteilung der Arbeit des visuellen Apparats wird die Methode der Ergographie verwendet. Es wird verwendet, um die Funktionalität des Ziliarmuskels zu bestimmen, wenn die Augen aus geringer Entfernung geladen werden. Die Datenfixierung erfolgt in Form von grafischen Aufzeichnungen, die die Leistung des angegebenen Muskels bestimmen.

Akkommodierend

Dieses Verfahren ist eine Hardwareprüfmethode. Zur Untersuchung des visuellen Organs wird ein Akkommodationsmesser (automatisiertes Gerät) verwendet. Sie sind künstlich geschaffene Anreize und haben die Antworten in ihren Augen aufgezeichnet. Ergebnisse werden als Kurven aufgezeichnet.

Unterkunft

Die modernste Laboruntersuchung ist die Verwaltung von Computerunterkünften. Im Rahmen der Erhebung wird ein Gerät verwendet.

Alle vorhandenen Forschungsmethoden können in zwei konditionale Typen kombiniert werden:

  1. Dynamisch - mit solchen Methoden nähert sich das Objekt, mit dem die Untersuchung durchgeführt wird, allmählich dem Auge.
  2. Statisch - Diese Forschungsmethoden sind durch die Immobilität des Objekts gekennzeichnet. Die Entfernung zum Motiv wird mit Hilfe von Objektiven verändert.

Arten der Unterkunft

Weisen Sie je nach Durchführung der Umfrage relative und absolute Unterkünfte zu:

  • Absolut wird durch Isolieren eines Auges durchgeführt (d. H. Während des Eingriffs wird ein Auge abgedeckt). Zur Berechnung des Volumens einer gegebenen Unterkunft wird eine bestimmte Formel verwendet, in der die Werte der klinischen Refraktion und nahegelegene Punkte des klaren Sehens angewendet werden. Die Bestimmung erfolgt mit Hilfe von Instrumenten (Proximeter, Bewegungsapparat).
  • Die Relativprüfung wird gleichzeitig mit zwei Augen durchgeführt. Der Patient liest den Text der Zeilennummer 4 der Tabelle, mit der die Nahsicht überprüft wird. Das Verfahren verwendet einen Rahmen, in dem die Linsen eingefügt werden (mit einem positiven und einem negativen Wert). Linsen werden so lange eingefügt, bis der Text klar bleibt. Das Volumen der relativen Akkommodierung wird durch Addition der maximalen negativen und positiven Werte der Linsen bestimmt.

Righton Speedy-i K-Modell

Zur Erkennung von Störungen der Unterbringung, die eine der Ursachen für die Verschlechterung des Sehvermögens sind, Leseschwierigkeiten, das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit, wird in der Kinderklinik ein Komplex von Techniken eingesetzt, mit denen der Zustand der absoluten und relativen Anpassung diagnostiziert wird. Die neueste ophthalmologische Methode zur Bestimmung der Übernachtungskosten wurde am Righton Speedy-i K-Modell eingeführt. Die Ergebnisse dieser Studien erlauben es uns, die Prognose der Krankheit zu bestimmen, die Taktik der Hardware und die medizinische Behandlung von Behausungsstörungen zu entwickeln.

Die Accemodographie ist eine moderne objektive Methode, um den Zustand des Ziliarmuskels zu untersuchen. Sie kann im Screening-Modus (SCR), im Vollmodus (AMF) sowie im Add-Modus (ADD) ausgeführt werden. Erlaubt Ihnen, die Diagnose festzulegen, eine dynamische Beobachtung durchzuführen, Sehkorrektur und Behandlung differenziell vorzuschreiben, die Behandlungsergebnisse auszuwerten und Termine zu ändern. Es ist ratsam, bei Patienten mit allen Formen von Myopie, Hyperopie, visueller Müdigkeit, Computer-Syndrom und Presbyopie eine Unterbringung durchzuführen. Im letzteren Fall hilft der Grad der Untergangslöschung der Unterbringung, die Zugabemenge richtig zu wählen (dies ist der Unterschied in den Dioptrien zwischen den Zonen für die Fernsicht und für Arbeiten in der Nähe), und bei der Unterbringungsspannung muss eine zusätzliche Behandlung vorgeschrieben werden.

Betriebsmodus:
Mo-Fr: von 8.30 bis 19.00 Uhr
Sa: von 8.30 bis 17.00 Uhr
So: geschlossen
(C) Alle Rechte vorbehalten

Computerunterkunft

Zhukova, A.V. Egorova "Unterkunft".
Ein Leitfaden für Ärzte. 2012

Die Accemodographie ist eine moderne objektive Methode, um den Zustand des Ziliarmuskels zu untersuchen. Sie kann im Screening-Modus (SCR), im Vollmodus (AMF) sowie im Add-Modus (ADD) ausgeführt werden. Erlaubt Ihnen, die Diagnose festzulegen, eine dynamische Beobachtung durchzuführen, Sehkorrektur und Behandlung differenziell vorzuschreiben, die Behandlungsergebnisse auszuwerten und Termine zu ändern. Es ist ratsam, bei Patienten mit allen Formen von Myopie, Hyperopie, visueller Müdigkeit, Computer-Syndrom und Presbyopie eine Unterbringung durchzuführen. Im letzteren Fall hilft der Grad der Akkommodationsunterdrückung, die Zugabemenge richtig zu wählen, und wenn die Akkommodationsspannung angelegt wird, wird eine zusätzliche Behandlung vorgeschrieben.

Automatisches Ref-Keratometer Righton Speedy-i K-Modell

Wir laden Patienten zur Untersuchung der Unterkunft nach der Art der Unterkunft im Zentralsalon auf Taganka an der Adresse Zemlyanoy Val 54, Gebäude 2 ein.
Telefon zur Information und Vorregistrierung von Patienten: 8-495-748-04-55. Sie können sich mit Fragen an den Chefarzt wenden.
OPTIK CITY, Ph.D. Abugova Tamara Davydovna 8-915-252-11-06 oder [email protected]

Schwäche der Unterkunft.
Empfohlen wird eine Brille mit Unterbringungsunterstützung und Progressive, Irifrin 2,5%, Laser- und Elektrostimulation, Reflexotherapie, Physiotherapie, Massage, Training zu Hause und im Augenschutzraum für Kinder, Sanatorium-Resort-Behandlung.

Pin
Korrekturen je nach Art der Refraktion werden empfohlen, während die Unterkunft abnimmt, Gläser mit Akkommodationsunterstützung (einschließlich Progressive), M-Cholinolytika - Tropicamid, Cyclopentolat in Kombination + Calcium, Vit.D. -Karotin, Heidelbeer-Anthocyanoside, Heimtraining, Hardware-Behandlung, Vizotronic, Wellness-Behandlung.

Krampf in der Unterkunft
Keine vollständige Korrektur, Cycloplegika in Kombination mit 2,5% Irifrin, Beruhigungsmittel, Funktions- und Hardware-Behandlung, Psychotherapie, Sanatorium-Spa-Behandlung werden empfohlen.

In unserer Hütte bei st.m. "Taganskaya" können Sie sich für eine Computerunterkunft am Telefon anmelden. (495) 748-04-55. Nach der Untersuchung erhalten Sie eine Farbkarte, eine Schlussfolgerung des Arztes mit einer Beschreibung der festgestellten Verstöße und Empfehlungen.

Unterkunftsstudie

Was ist Unterkunft?

Die Unterbringung wird durch die Fähigkeit des Auges bestimmt, die Struktur der Muskeln abhängig davon zu bestimmen, was die Person sehen möchte - ein Objekt, das sich in der Nähe oder weit davon befindet. Die Augenheilkunde untersucht dieses Phänomen, um falsche und echte Kurzsichtigkeit sowie die Prämissen der Weitsichtigkeit zu verhindern.

Verstehen Sie, was es bedeutet, vielleicht sogar ein Kind, wenn Sie einen Stift aufheben und ihn neben sein Gesicht halten. Wenn man in diesem Moment irgendwo weit wegschaut, erscheint uns der Stift als verschwommen. Sobald sich sein Blick jedoch auf ihn konzentriert, wird die Person wieder glatte Linien, Farbnuancen und andere Details des Motivs bemerken. Das Auge bzw. die Linse ändert ihre Form, um ein klares Bild an das Gehirn zu senden.

Mögliche Verstöße

In einigen Fällen sind Sehstörungen genetisch übertragene Krankheiten. Negative Veränderungen im Zustand der Augenmuskeln treten auch im Alterungsprozess auf, bedingt durch die Überlastung der Sehorgane und durch die Ermüdung des menschlichen Körpers insgesamt. In diesem Fall werden folgende Verstöße beobachtet:

  • Paralyse - Der Fokus ist nur auf ein entferntes Objekt möglich.
  • Krampf - das Auge ist schwach oder passt sich überhaupt nicht an, um ein Objekt aus großer Entfernung zu fokussieren. Die Krankheit wurde als "falsche Kurzsichtigkeit" bezeichnet.
  • Presbyopie - die Ursache ist der Altersfaktor (Alterung der Linse).
  • Übermäßiger Stress ist das Ergebnis einer langfristigen Verletzung der Augenhygiene.
  • Asthenopie - Probleme mit der Funktion, die durch eine andere ophthalmologische Erkrankung (Weitsichtigkeit) verursacht werden.

Als prophylaktische Maßnahme lohnt es sich manchmal, eine Skiaskopie und Computerperimetrie des Auges durchzuführen, um aufkommende Augenkrankheiten zu erkennen.

Arten der Unterkunft

Bekanntlich hat ein gesundes Auge die Fähigkeit, sich einen Vorrat an Dioptrien hinzuzufügen, um die Details von nahen und entfernten Objekten gleichermaßen gut zu unterscheiden. Die Bestimmung der Anzahl der Unterkünfte ermöglicht es, die Anzahl dieser Dioptrien zu verstehen.

Die Langzeitstudie des Themas führte zur Erstellung einer Tabelle, die die Norm des Volumens für jede Altersperiode anzeigt. Der Grund für die Leichtgläubigkeit potenzieller Patienten waren recht vage Anzeichen von Verletzungen:

  • rasche Ermüdung bei Sichtarbeit im Nahbereich;
  • Kopfschmerzen;
  • allgemeine Schwäche und Unwohlsein.

Absolut

Für jedes Auge separat mit speziellen Geräten gemessen. Das Design dieser Geräte setzt voraus, dass Linsen reduziert (die Wahrnehmung verändert) werden. Dank dieser Ausrüstung können Sie in einem Schritt der Inspektion die Punkte der nahen und fernen Sicht erkennen.

Relativ

Es wird bipolar gemessen, dh im Analyseprozess ist die Stärke beider Sehorgane involviert. Dieser Weg besteht in der Anwendung der Texttabelle (vierte Zeile) und der speziellen Objektive. Der Diagnostiker untersucht sie am Patienten und zeigt extreme Anzeichen einer klaren Sicht in Dioptrien.

Methoden zur Untersuchung von Änderungen in der Unterkunft

Um die Reserve an visuellen Möglichkeiten zu berechnen und deren Veränderungen zu identifizieren, werden eine Reihe von medizinischen Untersuchungen durchgeführt. Geräte wie ein Proxy-Meter, ein Ergograph, ein Optometer, eine Bewegungshilfe helfen Ärzten dabei, die Endwerte des Sichtbarkeitsintervalls eines Objekts in der Nähe und in der Ferne zu bestimmen, und Computereinstellungen berechnen die meisten Parameter automatisch.

Aufgrund der Art der Ausführung werden die Diagnosemethoden in dynamische (das Prüfobjekt wird näher an das Augenorgan herangeführt, um den äußersten Punkt des klaren Sehens zu zeigen) und statisch (der Abstand zwischen Tester und Auge ist konstant) unterteilt. Jede Art hat ihre Vor- und Nachteile, hilft aber auch, Verstöße gegen das Organ gleichermaßen herauszufinden.

Dynamische Methoden sind reich an verschiedenen Testobjekten, mit denen Ärzte die Reaktion des Auges auf die Approximation untersuchen:

  • Landolt-Zylinder mit Löchern und einer Lichtquelle im Inneren;
  • Laut Vans sind dies weiße parallele gerade Linien auf dunklem Hintergrund;
  • nach der Methode von Shayner kann es das Ende der Nadel sein, gesehen durch eine Scheibe mit zwei Löchern;
  • Eine Tabelle mit Text mit einer bestimmten Schriftgröße.

Statische Methoden sind solche, bei denen das Objekt nicht zum Test bewegt wird, sondern in einem speziellen Rahmen vor dem visuellen Organ von positiven zu negativen Linsen gewechselt wird. Somit kompensiert der Bestand seine weitere Belastung.

Ein Augentest findet sich in unserem Leben als Prophylaxe (in der Schule oder bei Routineuntersuchungen der Fitness), und wir können auch bei Verstößen darauf zurückgreifen.

Betrachten Sie 8 bekannte Methoden, um Veränderungen des Sehzustands zu untersuchen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Proxymetrie

Es hilft, den Ort der extremen Blickpunkte weit und nah zu bestimmen. Um eine Untersuchung durchzuführen, benötigen Sie eine Tabelle von D. A. Sivtsev zur Messung der Sehschärfe oder eines Proximeters - ein Gerät mit Lineal und Klemme. Je nach Messrichtung funktioniert das Gerät wie folgt:

  • Nahindikator: Das Motiv wird 1-2 cm vom Auge entfernt und verschoben, bis es deutlich sichtbar ist.
  • Far-Anzeige: Da es nicht möglich ist, ein unendlich langes Lineal zu erstellen, wird eine Linse mit einer 3D-Anzeige auf dem Gerät installiert und das Objekt entfernt. Um den Effekt zu verstärken, erhöhen Sie die Anzahl der Dioptrien. 3D (und mehr) wird mit einem "-" - Zeichen zum Ergebnis hinzugefügt. Dadurch wird ein extremer Indikator für klare Sicht in der Ferne erhalten.

Messung der Übernachtungsbreite

Hier werden lineare Werte verwendet, da es sich um die tatsächliche Entfernung handelt. Die Berechnungsformel ist die Differenz des maximalen und minimalen Intervalls, bei dem der Patient den Tester deutlich sieht. Der Nullpunkt ist das Auge des Subjekts. Bei Sehstörungen beobachten wir folgende Veränderungen:

Bestimmen der Höhe der absoluten Unterkunft

Für Berechnungen ist es notwendig, die nahen und fernen Punkte klarer Sicht zu kennen. Um ihre Position festzustellen, wenden Sie das Optometer an. Das Gerät verfügt über eine Waage, auf der der Diagnostiker den Prüfling bewegt. Durch Drücken des Hebels markiert der Patient den Moment, in dem er deutlich sichtbar war und dann - wenn das Bild unscharf wurde (Brechung).

Die Berechnung des Volumens ist die Differenz zwischen dem klinischen Refraktions- oder Erkennungspunkt des am weitesten entfernten Objekts und dem Erkennungspunkt des näherungsweise. Für alle Indikatoren wird der Wert Dioptrien sein.

Bestimmung des Volumens der relativen Unterbringung

Die Arbeit verwendet eine Standard-Augentafel mit Text. Auf die Person einen Rahmen mit Wechselobjektiven aufsetzen. Wenn sie in Schritten von 0,5 Dioptrien von positiv auf negativ geändert werden, werden extreme Indikatoren ermittelt. Die Besonderheit ist, dass beide Augen an der Kontrolle beteiligt sind.

Die Summe der entfernten und ungefähren Punkte, an denen der Patient den Text deutlich gesehen hat und der gewünschte Wert ist. Zur Ermittlung von experimentell ermittelten Verstößen wird der Bestand gegen die Tabelle geprüft.

Damit ein Durchschnittsmensch mit Ausrüstung, Papieren und Details in kurzer Entfernung ohne Probleme mit Augen, Augen und Details arbeiten kann, muss der positive Anteil doppelt so hoch sein wie der negative.

Bestimmung der Akkuspannung

Bei der Untersuchung wird ein Refraktometer oder ein Skiascope verwendet, um die Entfernung der freien Sicht in der Ferne zu bestimmen. Die Spannung wird berechnet, indem das maximale Intervall, für das der Patient das Objekt sieht, vom festen Punkt der Fehlsichtigkeit abgezogen wird. Alle Werte werden in Dioptrien gemessen.

Ergographie

Im Gegensatz zu den meisten Methoden zur Untersuchung eines Problems bezieht sich die Ergographie auf einen objektiven Typ. Verwenden Sie zur Analyse des Augenzustands ein spezielles Gerät - den Ergographen. Durch Erhöhen der Belastung des Sehorgans aus nächster Nähe prüft der Techniker den Zustand und die Reaktion des Ziliarmuskels. Die Messwerte werden als Ergogramm dargestellt - eine Kurve, die die Anpassungsfähigkeit des Auges kennzeichnet. Es gibt 4 Arten von Ergogrammen: Die erste spricht von der normalen Funktionalität des Ziliarmuskels, der Rest - von einer fortschreitenden Verschlechterung.

Akkommodierend

Ausgehend von dem Namen ist es offensichtlich, dass für die Durchführung von Diagnosen nach dieser Methode Unterbringungsmesser verwendet werden - automatisierte Geräte, die gleichzeitig die Arbeit der Reize regulieren und die Reaktion des Auges darauf in Form grafischer Kurven festlegen. Dank dieser Geräte installieren Sie:

  • Volumen und Breite;
  • Muskelresistenz gegen Stress;
  • Ermüdung der Augenmuskeln.

Unterkunft

Der Prozess ist High-Tech, daher werden für die Berechnung keine Formeln, Maßstäbe und Messgeräte benötigt. Mithilfe der Computerdiagnose können Sie schnell und mit höchster Genauigkeit eine Antwort erhalten. Die Ausrüstung erfüllt die meisten Funktionen der Geräte, die in den oben genannten Forschungsmethoden verwendet werden. Der Preis ist nicht gering, daher können sich nur spezialisierte Augenkliniken die Technik leisten.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Für Spezialisten

Vision Augengerät
www.eye-focus.ru

Computerunterkunft in den Fällen und Beispielen. Zhukova Olga Vladimirovna

Computerunterkunft in Fällen und Beispielen


Zhukova Olga Vladimirovna,
Doktor der medizinischen Wissenschaften, Chef-Augenarzt der Region Wolga

Samara Regional Clinical Ophthalmologic
Krankenhaus nach T.I. Eroshevsky


Um den Zustand des Unterbringungsapparates des Auges beim Empfang des Augenarztes zu beurteilen, werden traditionelle Verfahren verwendet - Bestimmung des Volumens der absoluten Unterbringung, des relativen Unterbringungsbestands und der Unterbringungsreserve. Diese Methoden werden von Avetisov E.S. (1986) und AI Dashevsky (1973) und basiert auf der Bestimmung des Grads der Zunahme der Brechung des Auges bei Vorliegen eines visuellen Reizes aus geringer Entfernung. Diese Methoden sind subjektiv und quantitativ.


Heute werden wir über die Methode der quantitativen Bewertung der Akkommodationsreaktion und die qualitative Bewertung der Arbeit des Ziliarmuskels sprechen - Computer - Akkommodationsmanagement.

Die Möglichkeit einer objektiven Beurteilung der Funktion des Ziliarmuskels erschien im Zusammenhang mit dem Aufkommen des Righton Speedy-K-Geräts, das sowohl den Wert der Akkommodationsantwort als auch die qualitativen Eigenschaften des Ziliarmuskels erfasst.

Studien haben kürzlich gezeigt, dass der Ton der Fasern des Ziliarmuskels ständig schwankt. Wir bezeichnen diese Schwingungen als akkommodative Mikrofluktuationen, sie haben eine bestimmte Frequenz und bestehen aus Niederfrequenz- und Hochfrequenzkomponenten. Die verschiedenen Frequenzen der Mikrofluktuationen werden auf dem Gehäuse durch Säulen verschiedener Farben angezeigt: Grün spiegelt den Bereich von 50 bis 56 Mikrofluktuationen pro Minute wider, Gelb zeigt 58 bis 62 Mikrofluktuationen pro Minute, Orange und Rot - 64 und höher. Die physiologischsten sind "grüne und gelbe Balken", dh Frequenzen von 50 bis 62. Eine höhere Frequenz ist ein Zeichen für den pathologischen Zustand des Ziliarmuskels.


Der Hochfrequenzbereich liegt bei 50 bis 80 Mikrofluktuationen pro Minute, und diese Mikrofluktuationen sind von klinischer Bedeutung.


Mehr und mehr erscheint im Land der Computerunterkünfte, jetzt finden Sie Bilder von Unterhaltungsprogrammen in wissenschaftlichen Artikeln in medizinischen Zeitschriften, im Internet, und ich werde Ihnen sagen, wie man sie interpretiert.

Sie können auf der Folie sehen, dass die Studie monokular durchgeführt wird, d. H. für jedes Auge separat. In diesem Fall sollte das andere Auge mit einem Aufkleber geschlossen werden. Auf diesem Objektträger ist übrigens das zweite Auge des Patienten geöffnet, und dies ist ein Fehler, weil Wenn beispielsweise eine benachbarte Wand in Sicht kommt, wird das Diagnosemuster verzerrt.


Ich muss sagen, dass der Accometograph Schritt für Schritt arbeitet. Ein Schritt ist eine Messung der Brechung des Auges, dh eine Akkommodationsreaktion mit einem bestimmten, gleichen Akkommodationsreiz. Der folgende Akkommodationsreiz unterscheidet sich vom vorherigen um 0,5 Dioptrien.


Bevor Sie ein "thematisches Akkodogramm" erhalten, das in der Anleitung und der Begleitdokumentation zum Akkommodometer angegeben ist. Ie erklärt, was hier gezeichnet wird.

Und das ist es, was gezeichnet wird. Erstens arbeitet der Akkommodator als Autorefraktometer, dh er bestimmt seine eigene Brechung des Auges. Es ist unnötig zu erwähnen, dass diese Forschung ohne jegliche Art von Cycloplegie durchgeführt werden sollte. Andernfalls erhalten wir keine Diagnosedaten.


Die Eigenrefraktion des Auges spiegelt sich oben in der Figur und die Isolinie unten wieder.


Das Gerät bietet einen Reiz in Form eines Bildes und wird in einem Modus dargestellt, der simuliert, dass dem Auge eine negative Linse von 0,5 bis 2 Dioptrien in Intervallen von halben Dioptrien zugeführt wird. Und unten sehen Sie, dass die Zahlen nicht 0,5 sind.... 1,5..., aber Sie sehen den Gesamtwert zwischen Ihrer eigenen Refraktion und dem dargestellten Reiz, dh dem resultierenden Moment.


Wir haben also herausgefunden, dass die Stärke der Brechung, die Größe der Akkommodationsantwort, ausgedrückt in Dioptrien, im Akkordeogramm in Form von Balken wiedergegeben wird. Farbe ist entscheidend. Je niedriger die Frequenz der Mikrofluktuationen ist, desto grüner wird der Balken sein. Wenn im Accodogramm die rote Farbe vorherrscht, bedeutet dies krampfartige, spastische Kontraktionen der Muskeln des Ziliarmuskels mit sehr hoher Frequenz.

Accodomogramme können nicht nur qualitativ, sondern auch quantitativ analysiert werden. Es wurde eine große Anzahl von Parametern entwickelt, die analysiert werden können. Am gebräuchlichsten und aufschlussreichsten ist der Koeffizient der Akkommodationsantwort, dh das Verhältnis der Größe der Akkommodationsantwort zur Größe des Akkommodationsreizes. Normalerweise erreicht die Größe der Akkommodationsantwort niemals den Akkommodationsreiz. Vor allem bei hohen Werten des präsentierten Stimulus, manchmal bei einigen Werten, ist ein Ansatz zur Gleichheit zu sehen, aber je stärker der präsentierte Stimulus ist, desto stärker ist dieser Unterschied. Normalerweise beträgt die Größe der Akkommodationsantwort 0,5 bis 2,5 der Größe des präsentierten Stimulus. Dieser Unterschied in der ausländischen Literatur wird als "Accommodation Delay" bezeichnet. Ich persönlich mag diesen Begriff nicht, ich würde ihn nicht als "Verzögerung" bezeichnen, sondern als "Verzögerung". Was dieses Phänomen erklärt, ist schwer zu sagen, wir setzen die Diskussionen zu diesem Thema fort und bis wir zu einer vorläufigen Schlussfolgerung kommen, die bedingt durch das Vorhandensein natürlicher Aberrationen (z. B. der Hornhaut) erklärt wird. Und wenn eine gewisse Klarheit bei der Unterscheidung eines Stimulus mit einer Erhöhung der Akkommodationsreaktion erreicht wird, entsteht keine weitere Klarheit. Wir betrachten den Punkt nicht als einen Punkt, sondern als eine Art leicht verschwommenes Objekt, aber dies reicht für das Auge, und es hat keinen Sinn, das Auge weiter unterzubringen, und optimiert somit seine Arbeit.

Mach weiter. Die Akkommodationsreaktion (auf die Akkommodationskraft) sollte allmählich zunehmen. Wenn Sie Dips in der Ausrichtung sehen, d. H. Die Antwort wächst zuerst und fällt dann scharf ab, dann zeigt sie die Instabilität der Unterkunft an, was ebenfalls nicht die Norm ist.


Ein weiterer diagnostischer Indikator ist die durchschnittliche Häufigkeit von Mikrofluktuationen, sie sollte innerhalb der normalen Grenzen liegen.


Auf der Folie sehen Sie den Unterkunftskatalog eines gesunden Auges - die gesamte Fläche ist fast grün, eine allmähliche Zunahme der Antwort der Unterkunft, die durchschnittliche Häufigkeit von Mikrofluktuationen.


Und dies sind Beispiele für pathologische Akkodogramme. Bei einer Akkommodationsschwäche sowie bei PIN im Hintergrund einer Kurzsichtigkeit kann es zu einem solchen Bild kommen, wenn die Akkommodationen eine geringe Amplitude haben und ihre Dynamik nicht zunimmt, obwohl bei PINA die Frequenzeigenschaften erhöht werden.


Bei Presbyopie gibt es praktisch keine Antwort auf die Unterkunft (die wir in der Abbildung sehen).


Das folgende Bild ist ein Beispiel für eine pathologische Anpassung (möglicherweise ein Krampf), d. H. Krampfartige scharfe Kontraktion der Ziliarmuskelfasern mit sehr hoher Frequenz.


Wofür können wir Computerunterkünfte nutzen?


Um den Zustand der Unterkunft zum Zeitpunkt der Befragung zu beurteilen, um zu sehen, worum es sich handelt, um insbesondere die PIN vom Spasmus zu unterscheiden. Zusätzlich können wir den Adjodographen verwenden, um die Behandlung zu kontrollieren. Als wir die Arbeit zur Untersuchung der Wirkung von Irifrin auf die Unterbringung durchführten, stellten wir insbesondere fest, dass die Instillation von 2,5% Irifrin während eines Monats nicht zu einer signifikanten Abnahme der subjektiven Refraktion führt, die Eigenschaften der Akkommodationsreaktion jedoch verbessert werden. Es wird stabil und einheitlich, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Dies ist ein Akkordogramm eines Erwachsenen mit asthenopem Syndrom, der lange am Computer arbeitet und Beschwerden über Kopfschmerzen, Tränen, Schmerzen und Krämpfe in den Augen hat. So sind diese Symptome nach der Behandlung mit iFryrin zurückgegangen.


Darüber hinaus hilft uns die Verwaltung der Unterkunft bei der Auswahl der Korrektur, beispielsweise der gleichen Kurzsichtigkeit. Zum Beispiel wissen wir, dass in den letzten Jahren die Frage, welche Art von Korrektur anzuwenden ist - eine dauerhafte vollständige, dauerhafte, unvollständige, progressive,...


Jemand sagt, dass es überhaupt nicht nötig ist, zu korrigieren. Es gibt übrigens einige Patienten, die sich grundsätzlich weigern, eine Brille zu tragen (vor allem Kinder). Ich habe mehrere solcher Patienten mit einer Vision von 0,1 gesehen, bei denen die Kurzsichtigkeit nicht voranschreitet und auf einem Niveau von 2,5 bis 3 bleibt. Das passiert auch.


Also, was ist zu tun und wer hat recht?


Nun werde ich ein kleines klinisches Beispiel geben. Die Mutter eines achtjährigen Jungen sprach zu mir, die kürzlich eine Sehschärfe hatte, es war im Frühjahr, er beendete die zweite Klasse. Der Junge kam in diesem Zustand: Sehschärfe von 0,3 bis 0,4. Die Myopie wurde zu 0,75 bestimmt. Sie zeigten ein Rezept für 0,75 Punkte, das der Arzt aus der nächstgelegenen Optik für dauerhafte Abnutzung ausschrieb. Was denkst du haben wir hier? Wahrscheinlich haben wir es mit einer gewöhnlichen Überspannung der Unterkunft zu tun. Und diese Art der Behandlung eines Patienten (Brille für dauerhafte Abnutzung) würde ich sagen, verfrüht.


Was denken Sie, welche Forschungsmethoden sollten bei diesem Patienten durchgeführt werden?


Atropinierung wird zugewiesen? Werden wir Und du denkst du brauchst nicht? In diesem Punkt gibt es immer Unstimmigkeiten. Atropin ist immer ein Mangel. So können Sie beispielsweise cyclomed verwenden. Besonders wenn er nicht in der Abteilung liegt, sondern zur Schule geht. Cyclomed-Tropfen zur Bestimmung der Brechung, jedoch ist die Wahrscheinlichkeit der Rückgabe der PIN nach einer Pupillenverengung groß genug.


In diesem Fall haben wir anders vorgegangen. Da dies das Ende des Schuljahres war, gab es praktisch keine Klasse in der zweiten Klasse, und wir richteten für das Kind (nach Dashevsky) einen Kurs für optisches Reflextraining gegen die Instillation von 2,5% Irifrin ein. Der Kurs bestand aus 12 Behandlungen (innerhalb von 2 Wochen).


Nach dem Kurs ist Folgendes passiert: Acuity 0,7-0,8, Rest-Habitus-Überspannung der Unterkunft -0,25D. Wir haben keine Cycloplegiker ernannt, "die Unterkunft nicht quälen und quälen", weil sie über ausreichende Funktionalität verfügt. Wir empfehlen, weiterhin 2,5% ifrifin und die Arbeit für den Unterricht zu Hause zu begraben - Brille +0,5. Wir haben das mit diesem Kind gemacht. Möglicherweise haben Sie andere Vorschläge.


Womit kann uns die Unterkunft sonst noch helfen? Bei der Wahl der Korrektur. Ich sage immer, dass die Korrektur vollständig, unvollständig, dauerhaft und nicht dauerhaft sein kann, aber die Hauptsache ist, dass sie individuell sein sollte. Die Unterkunft wird uns dabei helfen, diesen Prozess zu personalisieren. Wir recherchierten (ich nannte ihn bedingt sensibilisierte Unterkünfte) mit einer Probekorrektur, einem Testrahmen. Sie hatten Angst, dass es nicht funktionieren würde, aber es stellte sich heraus. Und was ist passiert?


Der Patient ist 14 Jahre alt und leidet unter leichter Myopie. Sobald sie eine unbehandelte PIN hatte, dann in Myopie überging, begann der Sehsturz vor langer Zeit. Und das Mädchen kam in einem solchen Zustand zum Empfang und bat, die Brille aufzuschreiben.


Wir haben eine relative Unterbringungsspanne ermittelt, es waren 3,5 Dioptrien. Angewandte Korrektur für nahe. Im Folgenden werden wir über Korrekturen für Nahaufnahmen sprechen. Ich stimme mit meinen St. Petersburger Kollegen (Prof. V. Brzesky) überein, die feststellen, dass wir, wenn wir mit Myopes umgehen, warum wir ihn "gut" machen sollten, wenn er in die Ferne sieht. Warum sollten wir ihn die Welt um uns nicht gut sehen lassen? Die Korrektur für die Entfernung kann durchaus vollständig sein, aber für fast alle wird nicht jeder gut toleriert.

In diesem Fall können Sie sehen, dass der Patient die Korrektur gut für ungefähr 6 verträgt
Zeilentabelle: Wir sehen ein normales akkommodatives Bild mit einem sanften Anstieg, mit
gute Amplitude und die normalen Frequenzmikrofluktuationen. Und jetzt in Zeile 8,
Schauen Sie, es gibt einige krampfhafte Notizen, das heißt, das Übermaß der Antwort über den Reiz,
erhöhte Frequenz Mikrofluktuationen. Und zu diesem Kind, trotz des schwachen Ausmaßes an Kurzsichtigkeit, habe ich
Ich würde keine dauerhafte Vollkorrektur zuweisen. Für die Schule können Sie eine Korrektur in Zeile 6 vornehmen.
für das Kino - volle Entfernung, dh Optionen sind möglich.


Und dies ist ein Patient mit mäßiger Kurzsichtigkeit. Ich möchte übrigens sagen, dass diese Zylinder, die wir auf der Folie sehen, eine Art physiologischer Art sind. Das heißt, alle diese Kinder korrigieren sich zu einem ohne Zylinder, nur mit Kugeln. Die Theorie, dass jeder Astigmatismus bei Myopie immer vollständig korrigiert werden muss, muss zumindest diskutiert werden. Dies ist nicht Gegenstand unserer Diskussion. Gehen wir zurück zum Beispiel.


Bei diesem Mädchen mit relativen Anpassungen von 5 Dioptrien mit einem durchschnittlichen Myopiegrad ergibt eine 6-Zeilen-Korrektur ein gutes Akkodogramm, obwohl trotz eines gleichmäßigen Wachstums eine geringe Amplitude, aber 9-10 Zeilen der Tabelle, d.h. Vollkorrektur, ergibt ein normalisiertes, akkommodatives Bild, fast keine andere Annäherung an gesunde Augen. Dies bedeutet, dass es durchaus möglich ist, einem solchen Kind eine dauerhafte vollständige Korrektur zu geben.


Das folgende Beispiel ist die gleiche Kurzsichtigkeit eines durchschnittlichen Abschlusses bei einem 11-jährigen Kind. Mit Beständen von 3 Dioptrien, mit einer Korrektur auf der 5-6-Linie - ist die Ausrichtung nicht die beste, aber auf jeden Fall mit einer physiologischen Häufigkeit und auf der 8-9-Linie - eine solche spastische Antwort, Asthenopie, d.h. Der Patient toleriert diese Korrektur in der Nähe der Linie 8-9 nicht.


Mit hoher Kurzsichtigkeit. Schauen Sie, hier ist das erwartete Ergebnis, Kollegen. Bei Kindern mit einem hohen Myopiegrad ist es unwahrscheinlich, dass sie eine vollständige Korrektur erleiden, es ist nicht einmal einen Versuch wert. Siehe, 5-6 Zeile wird übertragen, bereits 7-8 Zeile - Nr. Und dann gibt es überhaupt keine entgegenkommende Antwort. Das Bild wird auf jeden Fall klar.

Ich wünsche allen eine Unterkunft. Denn wenn Sie es haben, werden Sie wirklich Freude an der Arbeit haben und die Sehstörungen Ihrer Patienten leichter feststellen und korrigieren können. Mithilfe der Computerunterkunft können Sie den Zustand der Unterkunft und ihre Effizienz gründlich diagnostizieren, um ihre dynamischen Veränderungen einschließlich des Behandlungsverlaufs zu bewerten.

Was ist die Unterbringung des Auges?

Fast jeder von uns hat zumindest einmal gemerkt, dass nach langem Lesen, langem Arbeiten am Computer oder Basteln, Schmerzen und Brennen in den Augen auftreten, das Sehvermögen vorübergehend nachlässt und das Bild unscharf wird.

Es ist bekannt, dass eine intensive Anspannung der Augenmuskeln zu ihrer Immobilität und Atrophie führt. Dadurch werden die natürlichen Fokussierungsmechanismen auf Objekte der umgebenden Welt, die sich in unterschiedlichen Entfernungen befinden, verletzt.

Diese Mechanismen werden als Akkommodierung des Auges und als Versagen bei der Arbeitsstörung bezeichnet. In diesem Artikel werden wir versuchen, den Mechanismus im Detail zu analysieren, wie er funktioniert und welche Verletzungen möglich sind.

Wie funktioniert das?

Unterbringung - die Fähigkeit des menschlichen Auges, Lichtstrahlen so zu brechen, dass sie sowohl aus nächster Nähe als auch aus mittleren und großen Entfernungen gleich gut sehen können.

Die Unterkunftseinheit umfasst 3 Hauptelemente:

  1. Die Linse
  2. Ziliarmuskel
  3. Zinnova-Haufen

Wenn die Notwendigkeit besteht, die Person aus nächster Nähe zu untersuchen, wird der Ziliarmuskel angespannt und das zynische Ligament entspannt sich dagegen. Gleichzeitig wird die Linse gebogen. Wenn Sie sich auf Objekte konzentrieren, passiert das Gegenteil: Der Ciliarmuskel entspannt sich und die Linse wird flacher.

Der Akkommodationsprozess wird vom Nervensystem gesteuert. Die parasympathische Teilung ist für den Ziliarmuskel und die Sympathie für das Zinn-Bündel verantwortlich. Dies bedeutet, dass eine Person diesen Mechanismus nicht unabhängig steuern kann - alle Aktionen werden automatisch ohne unser Wissen ausgeführt.

Die Entfernung zwischen dem nächstgelegenen und dem am weitesten entfernten Objekt, das eine Person leicht erkennen kann, wird als Abstand der Unterkunft bezeichnet.

Arten der Unterkunft

Wir verstehen die Art der Unterkunft

Absolute Anpassung ist eine Anpassung an die Fokussierung in einer bestimmten Entfernung, die von einem Auge ohne Beteiligung des zweiten durchgeführt wird.

Relative Anpassung ist der Anpassungsprozess, der mit beiden Augen zusammen durchgeführt wird.

Reflexanpassung - automatische Anpassung der Refraktion, die es dem Auge ermöglicht, die umgebenden Objekte ohne Unterbrechung gut zu sehen.

Proximale Anpassung ist der Anpassungsprozess, der gestartet wird, wenn das betreffende Objekt um mindestens 2 Meter angefahren wird.

Tonische Akkommodierung ist ein Prozess, der mit einem Akkommodationsapparat ohne Stimulus abläuft.

Unterkunft prüfen

Um zu überprüfen, ob der Unterbringungsprozess normal abläuft, wurden mehrere Tests und Tests entwickelt:

Warum ist die Unterkunft gestört?

Der Prozess der Akkommodierung des Auges kann sowohl aus natürlichen als auch aus pathologischen Gründen unterbrochen werden. Natürliche Ursachen für Beherbergungsstörungen:

  • natürlicher Alterungsprozess (nach 45 Jahren verliert das Linsengewebe seine Elastizität. Die Linse nimmt nicht mehr die gewünschte Form an und die Lichtstrahlen fallen im falschen Winkel auf die Netzhaut).
  • Verletzung der Ernährung (unzureichend abwechslungsreiche Ernährung führt zu einem Mangel an Vitaminen und Mikroelementen sowie an Eiweiß; dadurch wird der Ziliarmuskel vergröbert);
  • sitzender Lebensstil (unzureichende körperliche Aktivität führt zu Störungen der normalen Blutversorgung, zuerst in den Halsarterien und dann in den Augengefäßen);
  • hohe Augenbelastung;
  • Mangel an Schlaf und Ruhe.

Pathologische Ursachen sind:

  • frühere Verletzungen an Augen und Kopf;
  • Operationen an den Sehorganen in der Vergangenheit;
  • chronische Erkrankungen im Zusammenhang mit Stoffwechselstörungen;
  • Autoimmunprozesse;
  • Gehirnblutung;
  • Volumenneoplasmen des Gehirns;
  • vaskuläre Störungen;
  • die falsche Brille oder Kontaktlinsen tragen.

Was sind Unterkunftsstörungen?

Wir befassen uns mit den wichtigsten Arten von Behausungsstörungen, die die größte klinische Bedeutung haben.

Der Akkommodationskrampf ist eine unwillkürliche Kontraktion der Muskeln, die für die Fokussierung auf Objekte in der Nähe verantwortlich sind, selbst wenn dies nicht erforderlich ist. Dieser Zustand wird aufgrund der vollständigen Ähnlichkeit der Symptome auch als falsche Myopie bezeichnet. Ohne rechtzeitige Behandlung wird falsche Myopie leider in wahr.

Es gibt verschiedene Arten von Behinderungsstörungen im Auge.

Der Spasmus der Unterkunft nimmt nach Myopie den zweiten Platz unter allen ophthalmologischen Erkrankungen ein und macht etwa 20% der Menschen aus, die einen Arzt aufsuchen. In 80% der Fälle handelt es sich um Schüler der Unter- und Mittelschicht.

Dies ist sowohl auf die hohen Belastungen der Augen in der Schule als auch auf die physiologischen Merkmale der Sehorgane von Jugendlichen zurückzuführen. Die Krankheit wird medikamentös und chirurgisch behandelt.

Akkommodative Asthenopie ist ein Zustand, der durch übermäßige Anspannung des Ziliarmuskels gekennzeichnet ist, wenn versucht wird, sich auf nahe Objekte zu konzentrieren.

Die Verletzung äußert sich in der Unfähigkeit, Text in kleingedrucktem Text zu lesen, hartnäckige Kopfschmerzen, Tinnitus, Schwindel, begleitet von Übelkeit und Erbrechen.

Menschen mit Astigmatismus sind anfällig für diese Störung der Unterkunft. Die Korrektur des Zustands erfolgt durch das Tragen einer Spezialbrille.

Die Unterbringung geht einher mit der Unfähigkeit, sich auf nahe beieinander liegende Objekte zu konzentrieren. Bei der Näherung wird festgestellt, dass der nächste Punkt der klaren Sicht zu weit entfernt ist.

Akkommodationsparese entwickelt sich durch Paralyse des Ziliarmuskels. Typischerweise ist diese Verletzung mit nephthalmologischen Ursachen verbunden: Hirnverletzungen, Läsionen, toxische Vergiftung.

Die Behausungslähmung tritt aus den gleichen Gründen wie die Parese auf, aber der Ziliarmuskel wird völlig unbeweglich. Patienten, die an dieser Form der Krankheit leiden, verlieren die Lesefähigkeit vollständig. Parese und Lähmung entwickeln sich schnell, und ohne Behandlung kann das normale Sehen nicht wiederhergestellt werden.

Presbyopie ist eine natürliche altersbedingte Verletzung des Akkommodationsmechanismus, die auch als Alterssichtigkeit bezeichnet wird. Presbyopie entwickelt sich dadurch, dass die Linse ihre Elastizität verliert und die Lichtstrahlen in keiner Weise mehr auf die Netzhaut projizieren kann. Die Weitsichtigkeit des Alters wird durch die Auswahl spezieller Kontaktlinsen oder Brillen korrigiert.

Behandlung von Unterkunftsstörungen

Im Allgemeinen können die Behandlungsmethoden für alle Erkrankungen der Unterkunft in vier Hauptgruppen unterteilt werden:

  • Brillenkorrektur (Tragen einer individuell angepassten Brille);
  • Linsenkorrektur (Tragen von individuell ausgewählten Kontaktlinsen);
  • Laser-Mikrochirurgie des Auges (Umformung der Hornhaut mit einem medizinischen Laserstrahl);
  • medikamentöse Therapie (nur in Verbindung mit anderen Maßnahmen wirksam).

Prävention von Behinderungsstörungen

Befolgen Sie diese Richtlinien zur Vorbeugung von Störungen.

Um die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Behinderungsstörungen zu verringern, müssen einfache Regeln befolgt werden:

  • Arbeiten, die mit visuellen Belastungen verbunden sind, nur bei ausreichender Beleuchtung;
  • machen Sie während intensiver visueller Arbeit kurze Pausen, überladen Sie Ihre Augen nicht;
  • spezielle Übungen machen, um die Augenmuskeln zu entspannen;
  • Tragen Sie nur die Brille, die von einem qualifizierten Augenarzt vor Ort ausgewählt wird.
  • einen aktiven Lebensstil führen, sich bewegen, an der frischen Luft sein;
  • Gib schlechte Gewohnheiten auf;
  • versuchen Sie, richtig und ausgewogen zu essen, füllen Sie den Mangel an Vitaminsubstanzen mit speziellen Komplexen;
  • sich mindestens einmal im Jahr einer routinemäßigen Untersuchung durch einen Augenarzt unterziehen.

Fazit

  1. Die Unterbringung ist einer der wichtigsten Mechanismen des Sehens, mit dem eine Person Gegenstände der umgebenden Welt klar und deutlich sehen kann.
  2. Der Prozess der Akkommodierung beginnt unwillkürlich, er wird vom Nervensystem geleitet.
  3. Zur Diagnose von Behausungsstörungen werden visuelle und Hardware-Techniken eingesetzt.
  4. Störungen der Unterkunft können zu einer dauerhaften Verschlechterung des Sehvermögens führen und die Lebensqualität beeinträchtigen.
  5. Präventive Maßnahmen können die Wahrscheinlichkeit von Behausungsstörungen erheblich verringern.

Video

Wir präsentieren Ihnen folgendes Video:

NEUE CHANCEN. Computerunterkunft

Computer zu Hause und in der Schule, Mobiltelefone, interaktive Whiteboards und elektronische Lehrbücher führen zu Störungen des Muskelsystems oder der Unterkunft des Auges.

Moderne Methoden der Unterbringungsforschung - computergestützte Unterkünfte - ermöglichen es Ihnen, die festgestellten Verletzungen genauer zu charakterisieren, die optische Korrektur zu unterscheiden und die Behandlungsdynamik unserer Patienten zu steuern.

Die Unterbringung ist eine Funktion des Auges, aufgrund derer Objekte in großer, mittlerer und nächster Nähe gesehen werden können. Bei ständiger visueller Arbeit entwickelt sich in der Nähe eines Menschen gewöhnlicherweise ein übermäßiger Tonus, in dem sich die Augenmuskeln ständig unter Spannung befinden. Dieser Zustand muss behandelt werden, aber es ist besser, es nicht zuzulassen. Moderne Unterbringungsforschungsmethode - Es ist ratsam, eine Unterbringung bei Patienten mit allen Formen von Myopie, mit Hyperopie, mit visueller Müdigkeit, Computersyndrom, Presbyopie (Alterssichtigkeit) durchzuführen.

Im letzteren Fall hilft der Aussterben der Unterbringung, die richtige Brille für die Nähe zu wählen, und im Falle einer Anspannung der Unterbringung eine zusätzliche Behandlung vorschreiben. Diese Diagnosemethode ist besonders wichtig für alle Ärzte, die sich mit der Behandlung von Behinderungsstörungen bei Kindern mit Myopie beschäftigen. Nur ein integrierter Ansatz für dieses Problem und eine Kombination aus Wirkstoff- und Funktionstechniken können das Fortschreiten der Myopie korrigieren und stoppen.

Die Studie wird separat mit jedem Auge durchgeführt. Dem Patienten werden visuelle Reize in einem Modus präsentiert, der das Einsetzen einer negativen Brille mit einer Stärke von 0,5 bis 5,0 Dioptrien simuliert. (dh die Belastung des Muskelsystems allmählich erhöhen). Änderungen der Brechung des Auges werden auf dem Computerbildschirm in Form eines Farbbalkendiagramms aufgezeichnet. Die Höhe der Diagrammelemente ermöglicht es, die Größe der Akkommodationsantwort auf den gezeigten Stimulus, die Stabilität und Gleichförmigkeit der Akkommodationsspannung zu beurteilen. Die Farbpalette (grüne, gelbe, orange und rote Farben) spiegelt die Häufigkeit von Tonusschwankungen der akkommodierenden Muskelfasern im Verlauf ihrer Reduktion wider. Physiologisch betrachten Sie die Frequenz von 50 bis 62 pro Minute (grüne und gelbe Farben von Accomogram).

Die Häufigkeit von 64 pro Minute und darüber (orange und rote Farben) deutet auf eine spastische Kontraktion der Muskelfasern hin. Dies ist eine Pathologie.

Die Methode der Computeranpassung ermöglicht nicht nur eine quantitative, sondern auch eine qualitative Beurteilung der Abnormalitäten bei der Arbeit der Augenmuskeln und die Kontrolle ihres Zustands im Verlauf der Behandlung.

Sie können sich für die Unterkunftsrecherche für Computerunterkünfte im medizinischen Zentrum Promed unter folgender Telefonnummer anmelden: 022 71-92-52.

Mehr Über Die Vision

Wie kann ich die Sicht behalten, wenn Sie am Computer arbeiten?

In der modernen Welt sind Computer und verschiedene Gadgets ein notwendiger Bestandteil unseres Lebens. Daher haben viele Leute die Frage, wie der Computer die Vision beeinflusst, da immer mehr Zeit auf dem Monitor verbringen sollte und wie viel dahinterstehen kann....

Was ist, wenn das Gefäß im Auge platzt?

Das Gefäß im Auge kann platzen, wenn es verschiedenen Faktoren ausgesetzt wird. Dies umfasst einen Schlaganfall und infolgedessen eine Augenverletzung, körperliche Anstrengung, Infektionen sowie schwerwiegendere Ursachen....

Augenschmerzen durch Brille. Ermitteln Sie die Ursachen.

Dioptriengläser reduzieren die Anspannung der Augenmuskeln und sorgen für einen angenehmen Zustand der Augen. Manchmal können sie jedoch genau den gegenteiligen Effekt haben - bei längerem Tragen fangen die Augen an zu schmerzen, Wasser, das Unbehagen wird zu Kopfschmerzen, Schwindel....

Gerste am Auge: Was und wie zu behandeln

Was ist Gerste am Auge?Die Erkrankung beginnt mit lokalen Rötungen und leichten Schwellungen im Bereich einer Wimper. Ein kleiner entzündlicher Fokus äußert sich in einem ausgeprägten Schmerz....